This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ulrich

Professional

  • "Ulrich" is male
  • "Ulrich" started this thread

Posts: 529

Date of registration: Mar 5th 2006

Occupation: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

1

Monday, April 30th 2012, 11:48pm

Blaumeise, Kohlmeise (Verlag Leon Schuijt) 1:1

Hallo Modellbaufreunde,

ich möchte euch meine beiden neuesten Vögel nicht vorenthalten.
Es handelt sich um die Blaumeise und Kohlmeise vom Verlag Leon Schuijt aus Holland.
Von der Bauart entsprechen die beiden Vögel den hier bereits mehrfach vorgestellten. Allerdings ist die Darstellung der hängenden Blaumeise ungewöhnlich und interessant.

Da mir der vorgesehene "Holzständer" nicht gefallen hat, habe ich einfach im Wald einen Ast geklaut.

Nun sollen aber die Bilder sprechen.
Ulrich has attached the following images:
  • P1080159.JPG
  • P1080160.JPG
  • P1080161.JPG
  • P1080162.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "Ulrich" (May 1st 2012, 12:00am)


Ulrich

Professional

  • "Ulrich" is male
  • "Ulrich" started this thread

Posts: 529

Date of registration: Mar 5th 2006

Occupation: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

2

Monday, April 30th 2012, 11:50pm

Zweite Runde und Schluß

Ich kann die Vögel nur empfehlen. Nicht zu schwierig und sehr dekorativ.

Viele Grüße und schönen 1. Mai

Ulrich
Ulrich has attached the following images:
  • P1080163.JPG
  • P1080164.JPG
  • P1080165.JPG
  • P1080166.JPG

Ehemaliges Mitglied P_H

Unregistered

3

Tuesday, May 1st 2012, 7:40am

Hey Ulrich

Grratulation zu diesen beiden Kleinodien. Die sehen wirklich sehr realistisch aus und sind vermutlich nicht so einfach zu bauen, wie es auf den ersten Blick scheint. Die Idee mit dem "geklauten" Ast finde ich sehr passend und macht das ganze noch realitätsnaher.
Wirklich ein Hingucker!

Freundliche Grüsse
Peter

Ulrich

Professional

  • "Ulrich" is male
  • "Ulrich" started this thread

Posts: 529

Date of registration: Mar 5th 2006

Occupation: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

4

Tuesday, May 1st 2012, 11:01am

Hallo Peter,

danke.

Das Schwierigste waren die Köpfe (sieht man auch, wenn man genau hinschaut) und die Krallen. Vor allem weil man sehr kleine Krümmungen machen muß, die sich nicht überlappen. Aber nichts was einen Modellbauer schrecken würde

Als Anfängermodell würde ich einen größeren Vogel empfehlen.

Gruß
Ulrich

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks