This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, November 5th 2011, 7:44pm

Bilder vom finalen Kontrollbau des Hafenkrans RoKo Modul M6

Hallo Modellbaufreunde,

der letzte Kontrollbau des Hafenkrans (Modul M6) aus den RoKo Hafenmodulen ist fertig.
Als Appetitanreger und Ergänzung zur Bauanleitung einige Fotos vom Kontrollbau.

Es fängt an mit der Baugruppe A, dem Untergestell des Krans.
Im Baubogen werden einige Teile der Baugruppen A und D (Kranausleger) aus Stabilitätsgründen auf 250g Tonkarton gedruckt.
Willi Hoster has attached the following images:
  • Kran-1_A01_KB.jpg
  • Kran-1_A02_KB.jpg
  • Kran-1_A03_KB.jpg
  • Kran-1_A04_KB.jpg
  • Kran-1_A05_KB.jpg
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

2

Saturday, November 5th 2011, 7:51pm

Die Baugruppe B beinhaltet die 8 Fahrmotore
Willi Hoster has attached the following images:
  • KB_HK-1_1002.jpg
  • KB_HK-1_1005.jpg
  • KB_HK-1_1007.jpg
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

3

Saturday, November 5th 2011, 7:57pm

Die Baugruppe C ist das Kranhaus, das sowohl in einfacher wie auch mit "Glaskanzel" gebaut werden kann.

Begonnen wird mit der Drehmechanik
Willi Hoster has attached the following images:
  • Kran-1_C01_KB.jpg
  • Kran-1_C02_KB.jpg
  • Kran-1_C03_KB.jpg
  • Kran-1_C04_KB.jpg
  • Kran-1_C05_KB.jpg
  • Kran-1_C06_KB.jpg
  • Kran-1_C07_KB.jpg
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

4

Saturday, November 5th 2011, 8:07pm

Nun kommt das eigentliche Kranhaus an die Reihe. Ich werde einige Details plastischer darstellen.
Willi Hoster has attached the following images:
  • Kran-1_C09_KB.jpg
  • Kran-1_C10_KB.jpg
  • Kran-1_C11_KB.jpg
  • Kran-1_C12_KB.jpg
  • Kran-1_C13_KB.jpg
  • Kran-1_C14_KB.jpg
  • Kran-1_C15_KB.jpg
  • Kran-1_C16_KB.jpg
  • Kran-1_C17_KB.jpg
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

5

Saturday, November 5th 2011, 8:14pm

Die, bis auf die Lasercutreling und Leiter, im Bogen vorhandenen zusätzlichen Details und wie diese am Modell wirken.
Willi Hoster has attached the following images:
  • Kran-1_C20_KB.jpg
  • Kran-1_C21_KB.jpg
  • Kran-1_C22_KB.jpg
  • Kran-1_C23_KB.jpg
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

6

Saturday, November 5th 2011, 8:25pm

Die Baugruppe D besteht aus dem Kranausleger. Auch hier sind mehrere Varianten der Seilführung möglich.
Willi Hoster has attached the following images:
  • Kran-1_D01_KB.jpg
  • Kran-1_D02_KB.jpg
  • Kran-1_D03_KB.jpg
  • Kran-1_D07_KB.jpg
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

7

Saturday, November 5th 2011, 8:36pm

Als letztes Bild der fertige Kran.

Die Glaskanzel gehört nicht zum Lieferumfang, kann aber leicht auf Overheadfolie für Tintenstrahldrucker ausgedruckt werden.
Willi Hoster has attached the following image:
  • Kran-1_D08_KB.jpg
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,137

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

8

Sunday, November 6th 2011, 11:51am

Hallo Willi,
aus einem Bogen kann man auf mehrere Wege zum Ziel kommen. Wo hast du denn die Seilführung des Auslegers belegt?
Die führt doch in das Kranhaus?

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich

9

Sunday, November 6th 2011, 6:18pm

Hallo Ulrich,

das Seil führt tatsächlich ins Kranhaus. Oben auf dem Dach ist ein schwarzes Rechteck darunter steht eine Winde, so wie du sie bei deinem Modell
dargestellt hast. Nur habe ich das Rechteck nicht ausgeschnitten, da die Führung für die Drehachse im Weg war. Das vordere Ende des Seils ist vorn am
Ausleger befestigt. Dieser Punkt ist bei der Flaschenzugversion durch Fotos im Netz belegt.

viele Grüße

Willi
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks