This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Kathrin

Trainee

  • "Kathrin" is female
  • "Kathrin" started this thread

Posts: 26

Date of registration: Jun 21st 2005

  • Send private message

1

Sunday, October 23rd 2005, 3:51pm

Bezugsquelle gesucht

Hallo,

da ich jetzt ein wenig Zeit habe, will ich doch mal ein paar Modelle bauen. Ich suche also eine Bezugsquelle mit möglichst großer Auswahl, möchte vor dem Kauf gerne ein wenig stöbern. In Aachen, Köln, Düsseldorf oder in Rheine und Umgebung.

In Aachen kenne ich Hünerbein am Markt. Der hat aber nur Schreiberbögen und leider nicht die für mich interessanten.

Freue mich auf eure Tipps,

Kathrin

2

Sunday, October 23rd 2005, 5:15pm

RE: Bezugsquelle gesucht

http://www.kartonmodellbau.com/ - ist in meinen Augen das Beste, was es in Deutschland gibt: Schnell, sehr faire Preise, super Unterstützung - auf der HP findest Du auch die Kontaktdaten. Slawomir tritt auch in ebay als "Modellservice" auf.

Ansonsten gibt's hier im Forum auch eine Suchfunktion - das Thema wurde schon mehrfach behandelt.

Aber erzähl doch mal: Was willst Du bauen - Flugzeug, Schiff, Fahrzeuge? Welches Niveau, hast Du Präferenzen beim Hersteller? Ein recht einfaches Modell ist in meinen Augen z.B. die Fokker Dr.I von Maly Modelarz, macht auch optisch was her.
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,432

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

3

Sunday, October 23rd 2005, 6:11pm

RE: Bezugsquelle gesucht

Moin,

in Rheine und Umgebung kenne ich kein Geschäft, in dem man Modellbaubögen kaufen kann.
Im Internet schaust Du am besten bei Scheuer und Strüver rein,
da kannst Du schön stöbern und hast ein umfassendes Sortiment vieler Hersteller vor Augen:

http://www.moduni.de/

Falls Dich Dein Weg nach Wilhelmshaven verschlägt, so kannst Du beim Möwe-Verlag im Lager stöbern und Dir jeden verfügbaren Bogen des Verlages anschauen, dazu ein kleines "Museum" mit gebauten Modellen. Herr Wolter und seine Mitarbeiter sind sehr nett und stehend beratend zur Seite.

Ahoi
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Kathrin

Trainee

  • "Kathrin" is female
  • "Kathrin" started this thread

Posts: 26

Date of registration: Jun 21st 2005

  • Send private message

4

Sunday, October 23rd 2005, 9:12pm

Hallo,

moduni, kartonmodellbau.com kenn ich schon. Ich bin halt ein Freund von angucken und betatschen;) vorm Kauf. Außerdem sträubt sich bei mir alles, für 10 Eur einen Bogen zu kaufen und dann 4 Eur Porto zahlen zu müssen. Ich will aber nicht direkt 60 Eur investieren, um das alles zu bauen brauch ich sonst Jahre.

@rutzes
Ich baue ausschließlich zivil. Im Moment würde ich gerne ein kleines Schiff bauen. Ich habe an ein Binnenschiff oder ein Containerschiff gedacht. Irgendwas ohne Takelage, das ist mir zu kompliziert. So als Einschätzung: der Hafenschlepper Michel (Schreiber) ist mir halbwegs gelungen. War mein erstes Schiff und ich habe einige Baufehler gemacht. Irgendwas auf dem Niveau wäre schön. Dummerweise hab ich überhaupt keinen Platz. Das Schiffchen darf deshalb eigentlich nicht länger als 30cm werden. Ansonsten wäre ein Fahrzeug ganz schön. LKW oder so.


Kathrin

Social bookmarks