This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Libelle3250

Intermediate

  • "Libelle3250" is male
  • "Libelle3250" started this thread

Posts: 293

Date of registration: Feb 3rd 2007

Occupation: Elektriker

  • Send private message

1

Wednesday, February 20th 2008, 11:14am

Betexa "Gegnerische Kriegsmaschinen"

Grüß Euch Kartonmodellbauer.

Möchte mal die Neuigkeit vom Herbst 2007 von Betexa vorstellen.
" Generische Kriegsmaschinen KV - 1A versus Tiger I." Konstrukteur ist Ing. Robert Navratil. Betexa gibt den Schwierigkeitsgrad 4 an und 320 Teile. Erklärung ist auch deutsch, dazu zwei gute Zeichnungen. Die beiden Fahrzeuge sind ohne Innenausstattung. Der Maßstab beträgt 1:35. Der Tiger ist in einfacher oder komplizierter Variante zu bauen. Die Modelle beinhalten 5 Bögen DIN A 4.
Beide Fahrzeuge sind meiner Meinung auch für Anfänger oder Jungbauer ganz gut geeignet.

Esfolgen ein paar Photos.
Libelle3250 has attached the following images:
  • Krie0001a.jpg
  • Krie0002a.jpg
  • Krie0003a.jpg
  • Krie0004a.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Libelle3250" (Feb 20th 2008, 11:22am)


Libelle3250

Intermediate

  • "Libelle3250" is male
  • "Libelle3250" started this thread

Posts: 293

Date of registration: Feb 3rd 2007

Occupation: Elektriker

  • Send private message

2

Wednesday, February 20th 2008, 11:21am

RE: Betexa "Gegnerische Kriegsmaschinen"

Weiter gehts mit den Bögen. Die Bilder sind etwas unscharf und beinhalten nicht den ganzen Bogen.
Libelle3250 has attached the following images:
  • Krie0005a.jpg
  • Krie0006a.jpg
  • Krie0007a.jpg
  • Krie0008a.jpg
  • Krie0009a.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Libelle3250" (Feb 20th 2008, 11:22am)


Elger Esterle

Unregistered

3

Wednesday, February 20th 2008, 1:46pm

Ich habe vom selben Verlag den Bogen mit der Me 109 und Yak und den Bogen mit der Fw 190 mit Spitfire.

Wirklich tolle Bögen muss ich sagen.Teilweise etwas "komische" Konstrtuktion (die so aber ganz sicher funktioniert, nur eben eher selten ist) aber sehr schöne Ausarbeitung und Grafik. -Vor allem um den Preis...


Gruß

Elger

Libelle3250

Intermediate

  • "Libelle3250" is male
  • "Libelle3250" started this thread

Posts: 293

Date of registration: Feb 3rd 2007

Occupation: Elektriker

  • Send private message

4

Wednesday, February 20th 2008, 2:49pm

Grüß dich Elger,
bin gerade dabei, Spitfire und Focke Wulf unter Rubrik "Frisch ausgepackt" vorzustellen.

Gruß Libelle 3250

Bernd B.

Intermediate

  • "Bernd B." is male

Posts: 183

Date of registration: Dec 24th 2007

Occupation: Autor

  • Send private message

5

Wednesday, February 20th 2008, 5:41pm

Frage - der Tiger ist ja auf dem Monochrom-Bild in einem ganz anderen Tarnschema zu sehen ... gibt es da mehrere Versionen von?

Übrigens erinnert mich das an die alten "Doppelbausätze" von Airfix (Dogfight Doubles), die jetzt gerade wieder in den Handel kommen ...
Gruss von Bernd (de feckin' German)

Libelle3250

Intermediate

  • "Libelle3250" is male
  • "Libelle3250" started this thread

Posts: 293

Date of registration: Feb 3rd 2007

Occupation: Elektriker

  • Send private message

6

Wednesday, February 20th 2008, 8:49pm

Grüß dich Bernd, deine Frage kann ich nicht beantworten, bin kein Insider auf dem Gebiet. Ob ich die Panzer baue, weiß ich noch nicht. Meisten verschenke ich leichte Modellbaubögen an interessierte Jungendliche, damit ein Anstoß zum Kartonmodellbau gegeben ist.

Schönen Abend wünscht die Libelle 3250

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks