Posts by dett

    hallo freunde,


    vielleicht kann ich ich etwas licht in die sache reinbringen. also in der damaligen kranich-serie hat es die "bremen" nicht gegeben, was auch aus der dokumentation "ddr in karton" vom mdk-verlag zu entnehmen ist. das gebaute schiffsmodell ist demnach kein verbauter kranichbogen. der aufgeschlagene bogen davor liegt könnte ein A3 format und möglicherweise das fdgb-urlauberschiff oder die "fritz heckert" der kranich-reihe sein. bin mir aber nicht sicher.


    könnte auch sein, dass es damals in der "frösi" (ehemalige zeitung der pionierorganisation in der ddr) als vereinzelte bastelbeilage angeboten wurde. darüber gibt es aber m.e. keine nachweise.


    * jürgen, die piguin-reihe war nicht das gegenstück der kranich-reihe, sondern vielmehr deren zeitlicher vorläufer. diese modelle kamen zwischen 1959 und ca. 1963 auf dem markt und liefen über die redaktion "fröhlich sein und singen", die teilweise auch später in die redaktion "modellbogen" der verlages "junge welt" einfloss.


    beste(nsee`r) grüße
    dett

    hallo klebegemeinde,


    im vergangenen jahr habe ich mich an das sportkabriolett mercedes benz 500k rangemacht. hier das ergebnis.
    selbstverständlich gehört der linke scheinwerfer und die zwei türstrahler noch dazu. der fotograph war aber schneller ;-))


    beste(nsee`r) grüße
    dett

    hallo micha,


    schön, dass es wieder weitergeht. jippi.... :thumbsup: lass dich nur nicht von kooklik einschüchtern. wenn`s mit den klammern zu ernsten familienauseinandersetzungen kommen sollte, gib bescheid. ich bereite ein "ostpäckchen" mit ausreichend wäscheklammern vor. ;-)) notfalls kann man(n) bis dahin auch die socken so über die leine hängen. :D


    beste(nsee`r) grüße
    dett

    hi kooklik, hi micha


    mann, mann, wie die zeit vergeht... jungs, habt ihr mal auf den kalender geschaut ? in zwei monaten ist weihnachten !
    und die bastelzeit beginnt wieder :thumbsup:
    und außerdem die heizperiode beginnt auch gleich wieder :D
    und eins, zwei fix ist ostern ....


    beste(nsee`r) grüße
    dett

    ...vielleicht hat der gerhard damals für seine vorherigen modelle den "aktivisten" bekommen und nach einer gelungenen "brigadefeier" den schwimmwagen konstruiert. ;-))) daher sind die leichten verschiebungen auch erklärbar ;-)))) sozusagen ein würdiger "beitrag zur dritten parteikonferenz" ;-)))))


    und du tust recht, den alten kranich mit neuem outfit zu bauen. ich wünsch dir viel spass.

    Ein Riesenunterschied, wenn ihr mich fragt. Warum? Das mag der Deibel wissen, meine Vermutungen reichen von strikter Geheimhaltung seitens der Russen,


    hi pappenbauer,


    ich denk mal da hat der "deibel" wenig oder gar nix mit zu tun. die kranich modellbögen wurden ja seinerzeit für eine bestimmte zielgruppe entwickelt. das modell sollte mit wenigen überschaubaren schritten zusammengebaut werden. sicher blieb die detailtreue bei vielen dieser modelle auf der strecke. aber hallo, dass ist aus der heutigen sicht doch normal. welcher stepke mit 9 jahren wollte (...und vielleicht auch sollte ;-)) wissen, ob die schaniere der fahrerlucken den richtigen abstand hatten oder die antenne die richtige länge hatte. der schwimmwagen war auch einer der ersten modelle, die ich auch vor ca. 45 jahren zusammen"duosant" habe. und wenn die karre dann ordentlich gegen das tischbein gefahren wurde, hab ich mir zwei leere bierflaschen geschnappt und für 60 pfennig einen neuen bogen geholt. ;-))


    und was sollte denn bei diesen kisten noch geheimgehalten werden ? die standen teilweise samstags (damals war es ja noch ein halber werktag) zur großen waschaktion auf "jedem" betriebsgelände rum. aus heutiger sicht würde ich sagen, dass es vermuitlich bei dem bogen der "mig-23" diese übertriebene "geheimhaltung" gepaart mit unwissenheit gab. ersten ist das modell nicht wirklich die mig-23 sondern stellt eher die mig-25 dar. und das fehlende fahrwerk tut das übrige.


    heute mit der detailversessenheit eines betagten modellbauers interessiert mich der bogen des schwimmwagen von modelik schon. dennoch, ein gelungener versuch, dieses fahrzeug real darzustellen.


    beste(nsee`r grüße)


    dett

    hallo micha,


    naaaaaaa endlich .... ;) schön wieder von dir zu hören, ich dachte schon du wärst "unter die räder" gekommen. :rolleyes:
    aber die hast du ja sauber hinbekommen. und jetzt keine "faulen ausreden" mehr ;-))), ich bin schon gespannt, wie es weiter geht.
    der heizer will nämlich bald heizen !


    beste(nsee`r) grüße
    dett

    insgesamt gesehen macht das modell einen sehr professionellen
    eindruck, sauberer druck und sehr stabil. ein wirklich schöner "hingucker"


    das gleiche modell aus holz wird derzeit in dem bekannten auktionshaus unter der artikelnummer 300511154185 angeboten, nur leider "ein paar" cent teurer ;-)))


    beste(nsee`r ) grüße
    dett

    hallo freunde,


    in ergänzung des von johns hier vorgestellten modells mercedes-benz 500k der fa. wrebbit, möchte ich gern ein paar weitere angaben zum bausatz machen. ich hatte das große glück, diesen bausatz über ein bekanntes auktionshaus von einem seller aus kansas zu ersteigern. dieser tage traf er bei mir ein.


    * das modell ist im maßstab 1:10, der bausatz hat eine größe von
    40cm* 36cm
    * bestandteil neben den insgesamt 17 bögen ist eine ausführliche
    bauanleitung in deutsch, englisch, französisch und spanisch inclusive
    eines umfangreichen teileregisters

    hallo kloetze,


    wirklich geniale idee und die umsetzung "fetzt" noch mehr.
    du hast sogar an "wartungsleistungen" für den 41, 43, 47 und 49 geburtstag gedacht. :D
    übrigens die ganze (kartonbau)welt kennt jetzt die zahlenkombination
    8o


    beste(nsee´r) grüße
    dett

    hallo robert,


    gestern ist er angekommen... vielen dank, eine wirklich rundum gelungene sache. der kalender ist sehr schön geworden und ein herzliches dankeschön an alle die, die daran beteiligt waren.


    beste(nsee`r) vorweihnachtsgrüße
    dett

    hi gusti,


    hab da mal 3 fragen ?( , wird das diesmal ein auftragsbau und/oder ist auch noch mit einer version in 1:10 zu rechnen? und wurdest du die nächsten vier monate von der großen hausordnung befreit :D


    egal wie, ich wünsch dir jedenfalls toi toi toi.


    beste(nsee`r) grüße
    dett

    hi micha,


    .....das ist ja wirklich krass, für den krümmer hat der mensch wirklich 12 rohrabwicklungen berechnet... und noch dazu jemanden gefunden, der sich das überhelfen läßt ;-))


    ...lass dich bloß von nix und niemanden ablenken....


    beste(nsee`r) grüße
    dett

    hi niki,


    verrat mir doch bitte mal, was du als schienenvorlage genutzt hast, sind die ebenfalls aus karton ? wenn ja bitte welches modell ?


    beste(nsee`r) grüße
    dett

    hi micha, hier der "heizer"


    ...nich so viel schwätzle ;-))) in der zeit hättest du schon wieder ein, zwei, drei, vier...... bilder vom baufortschritt machen können. :D die zeit wird knapp, bald ist weihnachten und dann kommt ostern und dann ist schon wieder weihnachten..... mir wird langsam der whiskey schlecht :evil:


    beste(nsee`r) grüße
    hick....der heizer

    hi micha,


    diese einladung nehme ich natürlich sehr gern an.
    der heizer bringt auch zur jungfernfahrt standesgemäß einen bzw. zwei kentucky whiskey mit, zum an- und einheizen selbstverständlich ;-)


    best(nsee`r) grüße
    dett

    ja hi micha,


    dies ist eine motivationsmail !!!


    ... sind da eventuell schon leichte ansätze von "rummaulen" bei dir zu erkennen und herauszuhören. die "akuratesse" läßt auch schon ein bisschen nach, die kupferleitungen hättest du wenigsten parallel gestalten können. so viel zeit muss aber sein.... und dann das "lustlose" anstreichen der leitungen erst :D :D :D


    ich hoffe du verstehst dies richtig, was dich nicht umhaut, sollte dich nur stärker machen !!!


    ...einfach nur schön und beeindruckend, was du da machst ...


    beste(nsee`r) grüße
    dett

    hallo micha,


    ..also ich muss hier nochmal meinen senf dazu geben. was du hier zeigst ist schon einsame spitze. ich bin schlicht weg begeistert. ich find ja schon die tatsache "irrsinnig", dass du aus den pdf-dateien das ding bastelt. diese unmenge an teilen müssen ja erstmal gefunden, sortiert und dann noch zugeordnet werden.
    sollte ich mich wiederholen, dann tu ich es gern : respekt und absolute spitze !!! sowohl an den konstrukteur und seinen "bauknecht" ;-))


    ich freu mich schon auf den moment, wo kooklik das modell auf den markt bringt. und falls ich es "verschlafen" sollte, sag mir bitte, bitte bescheid ;-)))


    beste(nsee`r) grüße
    dett

    hallo micha,


    was soll man da auch noch sagen ???, einfach genial !
    lieg ich da richtig, dass bei allen noch sichtbaren roten markierungen vielleicht noch muttern, schrauben, bolzen, klemmen, halterungen und weiß der teufel was noch rankommt ?


    wieviel teile hast du denn noch für den tender ? ich freu mich schon auf weihnachten (dies jahr !!!) , da wird die lok sicher fertig sein, hä ?? :D


    halt durch, kumpel !!!


    beste(nsee`r) grüße
    dett

    hi robi, alter exil berliner ;-))


    ...was heißt "hier liegt der hase im pfeffer" für die hohlräume gibt es doch bauschaum, ansonsten kenne ich noch "falschen hasen" und "kalte schnauze" und rsikiere nicht so`ne "dicke lippe" .... das wird schon :D


    die intruder steht bei mir auch noch in lauerstellung, werde deine aktivitöten sehr interessiert verfolgen. also "fühl dich beobachtet..."


    beste(nsee`r) grüße
    dett

    hallo maxe,


    jetzt muss ich auch mal was loswerden, find ich super, was du aus dem bogen machst. gefällt mir sehr gut.


    aber: mal wieder eine frage :evil:
    ...ich sehr da gar kein bastelkram, kein schnipsel, keine schere, no leim, nix. die schneidmatte ist sowas von nagelneu, keine schnitte drin, kein kleks drauf ?( nicht mal ein rotweinfleck ist da zu sehen. :D


    ehrlich jetzt: du läßt doch bauen, oder ??? :D dann sollten aber auch die fleißigen leiharbeiter/innen endlich mal gezeigt werden.


    beste(nsee`r) grüße
    dett

    hallo micha,


    ...wer bei dieser fuselage nicht zum freak wird.... es sieht beeindruckend aus !!!


    übrigens auf dem zweiten bild das vordere scharnier, dett is doch nich winklig ???, datt wird aber noch ausgerichtet :D :D :D einer von uns beide, sollte auf tee umsteigen....


    sag mal, wo wird dieses "weißmodell" später mal seinen platz finden, schon eine lösung da ?


    beste(nsee`grüße)
    dett

    :Dhi micha,


    ...sag mal, hat man dich über weihnachten weggeschlossen ? ?( oder sind euch in bayern die weihnachtsgänse ausgegangen :D du hattest ja sogar noch zeit, den tank neu zu bauen ?????


    wieviel teile sind denn bisher im tender verbaut worden und wieviel sind noch zu erwarten ?


    halt aus !!!


    beste(nsee`r) grüße
    dett

    hallo micha,


    " ....Was haltet Ihr bis jetzt von der ganzen Sache?...."


    ich für meinen teil finde das projekt und deinen kontrollbau großartig. die konstruktion sieht sehr interessant und durchdacht aus. macht echt spass, die ganze sache zu verfolgen.


    eines stört aber ungemein und das solltest du unbedingt abstellen: : du arbeitest zu langsam :D:evil:


    ...ich schließe dich und den konstrukteur in "meine abendgebete" ein :D


    beste(nsee`r grüße)


    dett

    hallo bernhard,


    auch von mir, einen fan aus der fliegerfraktion und z.z.auf lokomotiven-abwegen wandelnd, herzlichen glückwunsch zum preußenzug. wunderschön.......................


    beste(nsee`r) grüße
    dett