Posts by Wolfgang

    Habe mit Hr. Reimers Dialog dazu geführt ! O-Ton:

    Hallo Herr Matthey,

    der alte Schreiber-Bogen hat einen großen Fehler: das Schreiber-Museum bzw. die Stadt Essllingen und auch ich haben ihn leider Nicht!!! :)

    Moin Wolfgang,


    Auf dem letzten Bild "Alle_JU.jpg" war ein Hakenkreuz nicht zensiert (rechts auf der Stuka). Bitte achte da in Zukunft besser drauf.


    mfg
    Johannes

    Danke,

    ich werde alle pic , die rausgehen dahingehen bearbeiten ! Auf der Ju 88 C6 ist auch eins !

    Auf den Modellen bleiben sie aber, da nicht öffentlich !

    Schönen Gruß

    Wolfgang

    JU 24 / G24 Fertgistellung

    Sie ist beendet. Ich hatte einige Probleme mit der Passgenauigkeit.

    Speziell TF/ Rumpf.


    Nun hängt sie bei den anderen Ju´s



    un



    Admin: Ein Bild mußte gelöscht werden, da ein böses Kreuz zu sehen war. Bitte in Zukunft aufpassen.

    Hallo Wolfgang,

    sollte es statt Ju-24 vielleicht Junkers G-24 sein – oder verwechsle ich etwas?

    Hallo Henryk ,

    Du hast recht. Es ist eigentlich eine Junkers G 24 . Wird aber oft nur als Ju 24 bezeichnet ! oder die Vorstufe G 23. Es gibt 2 Versionen in Karton. Ich bin dazu mit Herrn Reimers in Kontakt, weil ich beide bauen möchte ! Diese hier ist von der Seite der Kranich-Modellbauer.

    Herzliche Grüße

    Wolfgang

    Ich habe für die JU 24 den 130 iger Silberkarton auf Laser ausgewählt.(siehe meinen Beitrag zur Kartonauswahl).

    Es mußte dazu eine Verstärkung 160 iger innen geleimt werden.

    Die Klebeleisten wurden separat angebracht (Bogen auf Karton drucken und Ausschneiden !)

    Damit die Cockpischeiben sitzen, wurde innen am Rumpf ein "Negativ" der Scheibenschablone zur Formgebung Rumpf eingeleimt !

    Damit die Sitze, die man nur 1x sieht :) rundum farbig sind wurde der Bogen ein 2. mal auf Normalpapier gedruckt !

    Ju 24 Auf Silberpapier.

    Nachdem ich die 3 Sorten oben drucktechnisch erläutert habe, kommt jetzt der 1. Klebetest.

    1. Bild :130 iger Papier mit Laser

    2. Bild :Verstärkung innen und Klebelaschen extra, wie oben beschrieben.

    3. Bild : Von links: 130 iger mit Tinte, Mitte 250 iger mit Laser, rechts 130 iger mit Laser und "Verglasung" !

    Fazit:

    250 iger ist schlecht zu händeln .

    160 iger weißer Karton gut verarbeitbar, ohne Verstärkung.

    130 iger Laser gut verarbeitbar, braucht diese jedoch !

    Zum Verarbeiten des Silber MATT habe ich folgendes vor:

    Die Klebelaschen von einem normalen Ausdruck auf weißen Karton ausschneiden und den Silber-Bogen ohne diese schneiden!

    Dito kann man die Fenster farbig gestalten, wenn man nicht durchsichtig arbeiten will !

    ich hoffe damit keine Eulen nach Athen getragen zu haben !



    Test 4. Die 2. Sendung :

    Tonpapier/Tonkarton (48 Farben / A4-21,0 x 29,7 cm - 130 g/m2-10 Blatt) (Silber MATT)

    10 Blatt 2, 95 € plus 1,75 € Versand


    https://www.amazon.de/dp/B016F…3044161_185740101_TE_item


    Ergebnis: Toner scharf . Tinte etwas unscharf

    Bild. links Toner rechts Tinte


    Grammatur m. E. gut zu bearbeiten.


    Farblaser konnte ich nicht probieren.


    Test 3 : Die Kartons sind angekommen :

    Tonpapier/Tonkarton (48 Farben / A4-21,0 x 29,7 cm - 130 g/m2-10 Blatt) (Silber GLÄNZEND)

    10 Blatt 2, 95 € plus 1,75 € Versand

    https://www.amazon.de/dp/B016F…3044161_185740101_TE_item

    Ergebnis: Tinte wird nicht aufgesaugt, Laserdrucker verweigert Papier (kann am Drucker liegen)

    Bild: oben Tinte,unten Toner.

    Also nicht verwendbar!

    Hallo Adolf, mach mal ! Dauert zwar eine Weile , hat aber auch Spass gemacht . Gut , dass Du den LC Satz hast ! Und wie man sieht , braucht man zum Schluß viel Platz! Gut, dass wir das DDR_ Klappbett noch stehen haben ! :)

    Es geht weiter mit Test 2:

    Chromoluxkarton metallic

    250 g/m², 210 x 297 DIN A4 (SB), silber seidengl. 6 Bogen 3,- € mit HP Laserjet Pro M12

    Tinte wird nicht aufgesaugt und geht daher nicht ! Habe es an einer Ecke probiert.

    dort zu holen, aber Achtung! Versand pauschal 5,90 € ,weil versichert

    https://www.modulor.de/chromoluxkarton-metallic.html


    Eine weitere Bestellung mit matt und glanz Papier ist unterwegs.

    Kommt dann als Test 3 .

    Hallo Hajo, ich hab die verbindliche Zusage , dass die Downloads rechtens sind . Braucht ihr eine schriftliche Sache dazu ? Könnte ich dort besorgen ! Morgen kommt die nächste Fuhre Silberkarton . Ich bleibe dran !

    Danke für die nette Belehrung!

    Da kann ich ja den Rest des Projekts auch weglassen !

    Bevor ich den link hier reingestellt habe, habe ich dort gesucht, ob ich einen Hinweis zum Urheberrecht explizit für die Modelle finde !

    Vorsichtshalber hab ich tel nachgefragt. Und das wollte ich nur klarstellen.

    Könnt den link auch weglassen !

    Das Thema ist aber soweit ich oben lese JU 24 und nicht F 13 . Aber bitte !

    Danke für die nette Belehrung!

    Da kann ich ja den Rest des Projekts auch weglassen !

    Bevor ich den link hier reingestellt habe, habe ich dort gesucht, ob ich einen Hinweis zum Urheberrecht explizit für die Modelle finde !

    Vorsichtshalber hab ich tel nachgefragt. Und das wollte ich nur klarstellen.

    Könnt den link auch weglassen !

    Wer hätte das machen sollen, Wolfgang?

    Wir als Betreiber doch wohl nicht, oder?

    Hallo Helmut,

    Aber einfach so rausnehmen ? geht wohl auch nicht !

    Habe eben dort nochmal angerufen :

    Lothar Schlüter

    Buschallee 90a

    13088 Berlin

    Tel: +49-030-9255486

    modellbauer@kranich-modellbogen.de


    Alles gut ! Es sind KEINE Urheberrechtsverletzungen , wenn man dortige Bögen downloaded! Im Gegenteil , man ist interessiert an Klebe-Freunden, die dann evtl. ihre Werke dort präsentieren.

    Der Autor, Herr Kaminski ist auch entsprechend dabei !

    Bis bald mit ersten Bildern der JU 24 in Silber !

    Ich habe dort angerufen :

    Lothar Schlüter

    Buschallee 90a

    13088 Berlin

    Tel: +49-030-9255486

    Gegen 16 :00 erhalte ich von dort verbindliche Antwort zum Thema Urheberrecht .


    Hätte man auch mal machen können , bevor gesperrt wird !

    Vielleicht kann Dir meine Erfahrung weiter helfen; ich habe solche Erfahrung auch gemacht, bin aber auf die Idee gekommen, jeweils nur ein Blatt Karton (bei meinem Canon bis 300 g/m²) in den Drucker zu laden – dann funktionierte der Druck einwandfrei!

    danke Henryk, Habe ich probiert . Einzelblatt mit und ohne normal drunter usw. Aber die 2 Drucker können wohl nur max. 200g/ m2. Do kommt das 130 iger Papier ! Kennst Du die Seite ?: MOD-EDIT: Link entfernt

    ,da sind viele Downloads zu sehen von Kranich-Bögen !

    Was bedeute es konkret?

    Hallo Henryk , ich will versuchen den Silbereffekt zu bringen und versuche auf "Silberpapier" jeweils mit Tinte oder Toner zu drucken, hab mich aber mit der Grammatur vertan.

    Jeder Drucker hat genau eine Seite gemacht und ab der 2. kam Papierstau ! Die 1. Erkenntnis ist, Laser ist schärfer. deshalb die neuen Bestellung mit 130 iger Grammatur. da ich nur s/w Laser habe werde ich den Rumpf wegen der bunten Scheiben 2x drucken und ausschneiden und hinter Laser kleben ! Aber erst mal abwarten !

    Ich versuche einmal die Vorlagen für die JU 24

    auf verschiedene "Silberpapiere" zu drucken.

    Teil1

    Tintenstrahl EPSON XP 510 linke Tragfläche und Laser HP Laserjet Pro M12 rechte Tragfläche auf Karton ca. 250 iger Grammatur :

    Ist insofern danebengegangen da beide Drucker eine 2. Seite verweigert haben !

    Habe 130 iger Karton in Silber glanz und silber matt bestellt . Bericht kommt dann !


    Hallo Johannes, da nur 10 pic pro Beitrag gehen, mußte ich teilen ! Warum kann ich als Autor keinen Beitrag ändern / löschen ?

    Hallo ich komme nicht klar mit den Beiträgen . Wie kann ich einen Beitrag löschen? Wie kann ich eine doc Datei hochladen im Beitrag ? Das ist jetzt total unlogisch der Text und die Bilder! schraub das bitte mal ! Danke !