This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male
  • "Jerry.one" started this thread

Posts: 269

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

1

Saturday, December 1st 2018, 12:13am

Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Ich habe wieder ein neues Modell angefangen. Ich wollte schon immer mal eine "Flanker" bauen, nun ist mein Wahl auf diese hier gefallen.

Die Bauskizzen haben sich mir noch nicht so ganz erschlossen, es ist nicht ersichtlich, welcher Schritt der nächste ist. Den Beipacktext hab ich, so gut ich konnte, mit dem Google Übersetzer ins Deutsche übersetzt, aber ein AHA-Erlebnis hat das nicht gebracht.

Ich habe jetzt einfach mal mit dem Spantengerüst begonnen, mal sehen was draus wird.
Jerry.one has attached the following images:
  • DSCN1675 (Groß).JPG
  • DSCN1676 (Groß).JPG
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33


4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

hallifly (01.12.2018), Gustav (01.12.2018), Norbert (02.12.2018), Martin Hofstetter (19.12.2018)

2

Saturday, December 1st 2018, 9:27am

Na dann: toitoitoi!

Bei diesem Modell glaube ich mich zu erinnern, daß die Blau-Töne der Cockpitsektion und jener dahinter nicht passen, 1x dunkel-, 1x hellblau.

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jerry.one (03.12.2018)

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • "Wolfgang Pesek" is male

Posts: 3,892

Date of registration: Oct 6th 2006

Occupation: EDV-Fuzzi

  • Send private message

3

Saturday, December 1st 2018, 6:21pm

Jawoi!! Das ist das schöne an diesen HM-Urgesteinsmodellen: a bissl Hirnschmalz brauchts dabei immer. Eventuell kannst in meinem Bericht zur Su-35 ein paar Ansätze finden. Dies sind sich ja sehr ähnlich - sowohl im Modell als auch im Original. Good Luck!!

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jerry.one (03.12.2018)

Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male
  • "Jerry.one" started this thread

Posts: 269

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

4

Sunday, December 2nd 2018, 12:02am

Hehe, ich fühle mich durchaus geschmeichelt, dass sich hier gleich mal ein Teil der Flieger-Elite einfindet. :thumbup:
Aber es baut natürlich auch einen gewissen Druck auf, anständig abzuliefern, wer jedoch regelmäßig meine spärlichen Bauberichte liest, weiß dass er geduldig sein solte.
@ Rutz: Das mit den Farben könnte ich mir noch schönreden, ich wär schon mit einer akzeptablen Passform zufrieden.
@ Wolfgang: Deinen Baubericht hatte ich zwar schon mal gefunden, aber den hier von dir persönlich nochmal verlinkt zu bekommen ist schon extrem cremig :thumbsup:
Wird mir sicher helfen.
@ all: Wenn jemand gute Tipps zu dem Modell für mich hat, immer her damit.
GLG, Jerome
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33


Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male
  • "Jerry.one" started this thread

Posts: 269

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

5

Tuesday, December 4th 2018, 12:35am

Das Spantengerüst ist zum größten Teil einmal fertig. Ich glaube ich habe einen Fehler in Bauteilnummerierung entdeckt: Die untere, mittlere Abdeckplatte ist mit "19D"beschriftet, aber ich glaube, dass "SK-F" richtig wäre.

Ich bin ziemlich verwirrt, wie es jetzt weitergeht, ich glaube das Beste wird sein, die Bauteile so gut als möglich in ansteigender Nummernfolge zu bearbeiten, das heißt, ich beginne wohl mit dem Bugkegel, aber ich hab echt Bedenken, da was wichtiges zu übersehen.
Jerry.one has attached the following images:
  • DSCN1678 (Groß).JPG
  • DSCN1679 (Groß).JPG
  • DSCN1680 (Groß).JPG
  • DSCN1681 (Groß).JPG
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33


2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (04.12.2018), hallifly (06.12.2018)

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • "Wolfgang Pesek" is male

Posts: 3,892

Date of registration: Oct 6th 2006

Occupation: EDV-Fuzzi

  • Send private message

6

Tuesday, December 4th 2018, 3:56pm

Vor dem gleichen Problem stand ich auch damals. Ich hatte mich dann dazu entschlossen die Beplankung an der Ecke "Rot" anzusetzen. Aus heutiger Sicht würde ich eher die Ecke "Grün" vorziehen. Eventuelle kann es auch Sinn machen zwei, drei der großen Beplankungsteile zusammenzusetzen und dann erst ans Gerüt zu kleben.
Auf jeden Fall ist es echt G**L mal wieder einen echten klassischen Grabowski auf der Matte zu sehen!! :thumbsup:
Wolfgang Pesek has attached the following image:
  • ecke.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jerry.one (04.12.2018)

Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male
  • "Jerry.one" started this thread

Posts: 269

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

7

Thursday, December 6th 2018, 8:52pm

Wolfgang, deinen Ratschlag hab ich mir mal im Hirn gut für später notiert.

Ich hab gedacht, ich mach erstmal was, was ich gut kann: Die vorderen Rumpfsegmente. Aber hier ist mir prompt ein schwerer Fehler unterlaufen. Als alter Gelianer bin ich es gewohnt, Rumpfsegmente mit der Schnittkante in einer Linie zu verkleben, aber das darf man zwischen Teil 5 und 6 genau nicht machen, und ich hab mich noch gewundert, dass es einfach nicht passen will.

Zum Glück verbaue ich nur einen Scan, so kann ich mir den Luxus leisten, den Bug neu zu machen.

In Teil 5 darf nicht auf den Betankungsstutzen vergessen werden.
Jerry.one has attached the following images:
  • DSCN1687 (Groß).JPG
  • DSCN1689 (Groß).JPG
  • DSCN1683 (Groß).JPG
  • DSCN1685 (Groß)_LI (2) (Groß).jpg
  • DSCN1690 (Groß)_LI (Groß).jpg
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33


Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male
  • "Jerry.one" started this thread

Posts: 269

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

8

Sunday, December 9th 2018, 3:25am

Ich hab nun mit der Beplankung auf der Unterseite begonnen. Wie mir Wolfgang geraten hat hab ich geschaut, dass ich in dem Eck anfange, dass er markiert hat. Ich hab auch gleich versucht, wie weiter von ihm empfohlen, die beiden größten Teile vorher zu verbinden. Das hat sich dann auch recht gut machen lassen, aber wie erwartet, wird es doch eine ziemliche Schnitzerei. Durch die radikale Beschneidung muss halt ab und zu ein Teil der Textur dran glauben.
Ich hab auch dort und da ein paar Verstärkungsstreben angebracht, um möglichst einen welligen Rumpf zu verhindern.
Jerry.one has attached the following images:
  • DSCN1691 (Groß).JPG
  • DSCN1692 (Groß).JPG
  • DSCN1693 (Groß).JPG
  • DSCN1694 (Groß).JPG
  • DSCN1695 (Groß).JPG
  • DSCN1697 (Groß).JPG
  • DSCN1698 (Groß).JPG
  • DSCN1699 (Groß).JPG
  • DSCN1700 (Groß).JPG
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

hallifly (09.12.2018), Gustav (09.12.2018), Horst_DH (19.12.2018)

Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male
  • "Jerry.one" started this thread

Posts: 269

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

9

Wednesday, December 19th 2018, 12:33pm

Ich habe mich entschlossen, die Beplankung mal nach vorne weiterzubauen. Passgenau sieht für mich anders aus, aber ich werd mich da schon durchwurschteln. Schraub ich halt meine Ansprüche runter :thumbdown:
EDIT: Der hintere, schmale Teil des Bugradschachtes sollte auf jeden Fall vor der Anbringung des entsprechenden Teils berücksichtigt werden. Der nachträgliche Einbau war nicht einfach, weil ich an dieser Stelle einen provisorischen, Mini-Spant gesetzt hatte.
Jerry.one has attached the following images:
  • DSCN1701 (Groß).JPG
  • DSCN1702 (Groß).JPG
  • DSCN1703 (Groß).JPG
  • DSCN1704 (Groß).JPG
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33

This post has been edited 1 times, last edit by "Jerry.one" (Dec 23rd 2018, 10:32pm)


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Horst_DH (19.12.2018), Martin Hofstetter (19.12.2018), ferrarifan (21.05.2019)

10

Wednesday, December 19th 2018, 1:53pm

Ist eben ein echter, handgezeichneter Grabowski aus seiner „künstlerischen“ Zeit. Tolle Modellauswahl mit so manchen eklatanten Schwächen - aber auch das macht den Charme der Modelle mit aus.
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jerry.one (19.12.2018)

Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male
  • "Jerry.one" started this thread

Posts: 269

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

11

Wednesday, December 19th 2018, 9:47pm

Danke Old Rutz, für den Motivationsschub, kann ich gut gebrauchen.


Ich hab hier einige sehr hilfreiche Bilder eines wirklich gut gebauten Exemplares gefunden.







-
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33

This post has been edited 3 times, last edit by "Jerry.one" (Dec 20th 2018, 10:31pm)


Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male
  • "Jerry.one" started this thread

Posts: 269

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

12

Thursday, December 20th 2018, 2:19am

Als nächstes hab ich mir die Lufteinläufe vorgenommen. Der Anfang geht ja noch, aber die Anleitung sagt einfach NICHTS über die verschiedenen kleineren Teile aus. Ohne Referenzen ist man hier schlecht bedient.

Den großen, inneren Teil habe ich beidseits mit 160g Karton verstärkt, somit ist die Passung in die Außenhülle besser.



Das Teil, das in einem Bild grün eingeringelt ist, war besonders kryptisch. Ich habe mich dazu entschieden, eine Lasche zu basteln und das Teil so zu verbauen, wie auf den Bildern ersichtlich.


Ich brauche wohl nicht mehr zu erwähnen, dass die Anpassung wieder extreme Einschnitte erfordert hat, und ich glaube, mit der Symmetrie zum folgenden linken Lufteinlauf wir es auch nicht weit her sein.
Jerry.one has attached the following images:
  • DSCN1705 (Groß).JPG
  • DSCN1706 (Groß).JPG
  • DSCN1708 (Groß).JPG
  • DSCN1710 (Groß).JPG
  • InkedDSCN1709 (Groß)_LI (Groß).jpg
  • DSCN1712 (Groß).JPG
  • DSCN1711 (Groß).JPG
  • DSCN1713 (Groß).JPG
  • DSCN1714 (Groß).JPG
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33


2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (20.12.2018), hallifly (20.12.2018)

  • "hallifly" is male

Posts: 1,200

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

13

Thursday, December 20th 2018, 7:52pm

Hallo Jerome!

Hier bin ich natürlich dabei - zumal nächstes Jahr die SU-27 in ukrainischen Farben bei mir auf der Liste steht! Ich werde aber einen Download von Ecard bauen (Konstrukteur?) Ist aber auf jeden Fall eine Computerzeichnung und was ich bei meinem 1.120 Modell sehen konnte, keine schlechte! Wobei, so wie ich sehen kann, die Konstruktion Deinem Modell sehr ähnlich ist. Na, vielleicht kann ich bei Dir was abkucken :cool: Hier noch ein Auszug aus der Googleübersetzung der russischen Baubeschreibung -

Mit jedem Modell wollen wir die Qualität der Scans zu verbessern, aber anmutig und "saubere" Modell werden Sie, wenn Sie Geduld und Genauigkeit zeigen. Nehmen Sie sich Zeit mit dem Kleben. Schneiden Sie einfach die Details aus und versuchen, Kleidung Muster erforderlichen Formulare machen. Orte Falten eine Linie auf der Spitze der Ahle ziehen. Draht herzustellen Teile von Zeichnungen, werden sie in voller Größe oder......

Jerome, nimm es Die zu herzen, und alles wird gut :D

Viel Spaß noch, Harald

Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male
  • "Jerry.one" started this thread

Posts: 269

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

14

Thursday, December 20th 2018, 10:29pm

Mit jedem Modell wollen wir die Qualität der Scans zu verbessern, aber anmutig und "saubere" Modell werden Sie, wenn Sie Geduld und Genauigkeit zeigen. Nehmen Sie sich Zeit mit dem Kleben. Schneiden Sie einfach die Details aus und versuchen, Kleidung Muster erforderlichen Formulare machen. Orte Falten eine Linie auf der Spitze der Ahle ziehen. Draht herzustellen Teile von Zeichnungen, werden sie in voller Größe oder......

Jerome, nimm es Die zu herzen, und alles wird gut :D
Haha :D :D , Manchmal nehm ich es mir eh zu Herzen.

Hast du den Download von Ecardmodels schon länger? Ich wollte mir letzens auch eine Flanker holen dort, aber leider ist der Shop (zumindest vorübergehend) dicht :(





Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33


  • "hallifly" is male

Posts: 1,200

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

15

Friday, December 21st 2018, 8:05pm

Ja, die habe ich schon länger und noch ein paar Fliegerchen mehr - im Augenblick habe ich noch keine Engpässe, aber ich HOFFE ganz sehr, dass es da mal weitergeht!

LG Harald

Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male
  • "Jerry.one" started this thread

Posts: 269

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

16

Sunday, December 23rd 2018, 2:11pm

Fröhliche Weihnachtsschnitzerei

Zum Glück hab ich meinem Großvater als Kind oft beim schnitzen zugeschaut, sonst wär ich hier am Heck aufgeschmissen.
Jerry.one has attached the following images:
  • DSCN1715 (Groß).JPG
  • DSCN1716 (Groß).JPG
  • DSCN1717 (Groß).JPG
  • DSCN1718 (Groß).JPG
  • DSCN1719 (Groß).JPG
  • DSCN1720 (Groß).JPG
  • DSCN1721 (Groß).JPG
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33

This post has been edited 1 times, last edit by "Jerry.one" (Dec 23rd 2018, 5:22pm)


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (23.12.2018), hallifly (23.12.2018), Gustav (23.12.2018)

Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male
  • "Jerry.one" started this thread

Posts: 269

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

17

Tuesday, December 25th 2018, 1:01am

Die Düsenauslässe sind nun fertig, auch hier gibts wieder einige grobe Fehler in der Konstruktion.

Offensichtlich verfügt dieses Modell auch über eine Schubvektorsteuerung, anders ist die grobe Asymmetrie der fertig angebrachten Düsen nur schwerlich zu erklären XD
Jerry.one has attached the following images:
  • DSCN1722 (Groß).JPG
  • DSCN1723 (Groß).JPG
  • DSCN1724 (Groß).JPG
  • DSCN1725 (Groß).JPG
  • DSCN1726 (Groß).JPG
  • DSCN1727 (Groß).JPG
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (25.12.2018)

Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male
  • "Jerry.one" started this thread

Posts: 269

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

18

Friday, December 28th 2018, 2:04am

Die Tarnbemalung des Teils 10G stimmt nicht! Ich hatte das Teil schon aufgeklebt, mich aber dann doch entschieden, dass Teil in GIMP umzufärben und neu auszudrucken.

Es war dies meine erste Aktion zum Thema Umfärben, die notwendigen Funktionen in GIMP hab ich nach einiger Suche auch gefunden (Pipette und Farbeimer :-), die Texturen sind natürlich etwas komisch geworden, aber es geht gerade noch so.
Jerry.one has attached the following images:
  • InkedDSCN1728 (Groß)_LI.jpg
  • DSCN1729 (Groß).JPG
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

hallifly (30.12.2018)

19

Friday, December 28th 2018, 10:21am

Yep, hab ich Dir ja vor 4 Wochen schon geschrieben!

Gut gelöst - wenn es ganz sauber sein sollte, müßtest Du alle Teile auf Deinem Drucker rauslassen. Ggf. mit Schutzlack gg. Ausbleichen schützen.

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jerry.one (14.01.2019)

Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male
  • "Jerry.one" started this thread

Posts: 269

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

20

Saturday, May 18th 2019, 1:01am

So, ich habe trotz Baustelle (Brauche ein neues Haus für meine Modelle ;) ) hab ich heut wieder ein bisschen Lust auf Kartonbau gehabt.

Ich habe mich mal den Seiten- und Höhenrudern gewidmet. Es ist fast unmöglich aus den Schemata hier etwas sinnvolles herauszulesen -_-

Nichtsdestotrotz habe ich ein russisches Forum gefunden, dass mich weitergebracht hat.

Hier der Link: http://only-paper.ru/forum/32-20003-1



Sorry, wenn hier grade nicht viel geht, aber meine Hausbaustelle fordert den Löwenanteil meiner Freizeit.

LG, Jerome
Jerry.one has attached the following image:
  • DSCN1730 (Groß).JPG
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33


Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male
  • "Jerry.one" started this thread

Posts: 269

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

21

Wednesday, May 22nd 2019, 10:37pm

Hier die (eher nicht so gelungene) Variante, wie ich diese elendige Seiten/Höhenruderkonstruktion gelöst habe.
Jerry.one has attached the following images:
  • DSCN1731 (Groß).JPG
  • DSCN1732 (Groß).JPG
  • DSCN1733 (Groß).JPG
  • DSCN1734 (Groß).JPG
  • DSCN1735 (Groß).JPG
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33


Social bookmarks