This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

1

Sunday, December 9th 2018, 7:21pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Letztes Jahr den Papiermodellbau wieder entdeckt. Angefangen habe ich mit Schiffsmodellen und bin dann auf die Architekturmodelle von wediul gestossen. Gefallen mir ausgesprochen gut. Bin bis jetzt auch bei ihnen hängen geblieben. Letztes gebautes Modell, der Pulverturm in Wangen. Hier eine vier Seiten Ansicht...
Wollte gestern eigentlich noch fortfahren, dann schlug Landnetz 2.0 zu...
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0536 (3).JPG
  • K640_PICT0537 (2).JPG
  • K640_PICT0538.JPG
  • K640_PICT0539.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "Don Motore" (Dec 10th 2018, 4:38pm)


14 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Jerry.one (09.12.2018), Norbert (09.12.2018), Hans-Joachim Möllenberg (09.12.2018), Spitfire (10.12.2018), Ralf S. (10.12.2018), Dirk Göttsch (10.12.2018), Poul-Erik Frandsen (12.12.2018), Gustav (12.12.2018), Tor (13.12.2018), Oldenburger67 (15.12.2018), Micha59 (15.12.2018), Glue me! (17.12.2018), Harald Steinhage (27.12.2018), Alex_f (07.01.2019)

Jerry.one

Intermediate

  • "Jerry.one" is male

Posts: 252

Date of registration: Dec 3rd 2007

Occupation: Gipsassistent d. Unfallchirurgie

  • Send private message

2

Sunday, December 9th 2018, 8:18pm

Ist sehr schön geworden, der Pulverturm.

LG, J
Mein Geheimnis für absolut gerade Modelle:

Prost
Auf dem Montageband: Baubericht Sukhoi SU-30MK Flanker (Hobby Model Nr. 75, 1:33)

Zuletzt abgeschlossene Projekte: Baubericht BAE "Hawk 200" - Hobby Model Nr. 35 [FERTIG], Baubericht ModelFan/GryfHobby F-14 Tomcat 1:33


Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

3

Thursday, December 13th 2018, 6:28pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Nun soll es mit dem Bau des Rathauses in Lindau weitergehen. Die Grundplatte leime ich auf 5mm Sperrholz (Papier 160g/m²), die Rückseite ebenfalls. Es geht mit dem alten Rathaus los. Habe die Seiten ausgeschnitten und alle Öffnungen von Fenstern und Türen. Ich habe die betreffenden Bögen dann mehrmals kopiert zur späteren plastischen Gestaltung der Fenster und Türen. Mit dem Fotografieren ist das manchmal nicht so prickelnd, hoffe man kann die Vorbereitungen halbwegs erkennen oder erahnen. Für die Laibungen habe ich 1mm breite Streifen zugeschnitten und sie in die Öffnungen geklebt. Dann mit Edding geschwärzte Streifen hinter geleimt. Falls der Zuschnitt mal etwas aus dem Ruder läuft, kaschiert das die Unsauberkeit perfekt.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0546.JPG
  • K640_PICT0534.JPG
  • K640_PICT0537.JPG
  • K640_PICT0536.JPG

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Spitfire (13.12.2018), Ralf S. (14.12.2018), Harald Steinhage (27.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

4

Thursday, December 13th 2018, 6:46pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Sind alle Einzelteile ausgeschnitten und alle Kanten Farblich behandelt geht es mit dem Zusammenbau los. Serienfertigung im Kleinen. Hier ein Beispiel an Hand einer der

Haupttüren. Das ganze ist aber auch ein Klingenfresser...
Wenn dann alle Teile an ihrer Position sind, steht dem verleimen der Hälften nichts mehr im Weg.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0544.JPG
  • K640_PICT0535 (3).JPG
  • K640_PICT0536 (2).JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Spitfire (13.12.2018), Gustav (13.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

5

Thursday, December 13th 2018, 6:53pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Nach dem verleimen der Hälften schneide ich Kartonrechtecke zu, die den Grundriß des Gebäudes abbildet. Die leime ich oben und unten ein, gibt eine gute Stabilität. Hier der fertige Unterbau..
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0535 (2).JPG
  • K640_PICT0537 (3).JPG
  • K640_PICT0539 (2).JPG

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

6

Thursday, December 13th 2018, 7:15pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Als nächstes geht es mit dem Giebel über dem Treppenhaus weiter. Gleiches Vorgehen wie bei den Wänden. Fenster, Justitias Nische und Uhr werden ausgeschnitten. Durch das absenken des Zifferblattes kommen später die ausgeschnittenen Zeiger besser zur Geltung. Die Nische wird auch plastisch gestaltet. Das rotbraune Halbrund und die darüber gewölbte Muschel. Justitia selbst wird aufgedoppelt, ausgeschnitten und auf den hervorgehobenen Sockel geklebt, aber erst zum Schluß wenn Glockenstuhl und Giebelzier verbaut sind. Der Giebel erhält durch 4mm Streifen Tiefe. Die Zinnenabdeckungen fertige ich aus "Kupferblech", Produkt von scalescenes.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0536 (4).JPG
  • K640_PICT0535.JPG
  • K640_PICT0534 (3).JPG
  • K640_PICT0544 (2).JPG

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ralf S. (14.12.2018), Robson (14.12.2018), Harald Steinhage (27.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

7

Thursday, December 13th 2018, 7:18pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Giebel mit Glockenstuhl und die Uhr mit den seperaten Zeigern. Jetzt kommt erst mal viel Fleißarbeit, das ausschneiden und doppeln der verbliebenen Giebelzier..
In diesem Sinne, bis denne....
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0534 (4).JPG
  • K640_PICT0535 (4).JPG
  • K640_PICT0542.JPG

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ralf S. (14.12.2018), Wolfgang Lemm (14.12.2018), Hans Jörg Müller (14.12.2018)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,648

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

8

Friday, December 14th 2018, 10:30am

Hallo,
die Modelle von wediul sind von ganz besonderer Schönheit. Und wann man sie noch supert, werden sie richtigen Schätzchen. Mit Innenbeleuchtung passen sie besonders zur jetzigen Jahreszeit.
Ulrich

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

9

Friday, December 14th 2018, 6:04pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Ich finde die Modelle, gerade auch weil´s freier download ist, hervorragend. Und man kann sie wirklich gut supern.

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

10

Friday, December 14th 2018, 6:10pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Nach dem Ausschneiden der Giebelverzierungen, habe ich die selbigen nochmals ausgedruckt und verdoppelt, nach dem trocknen dann auch ausgeschnitten. Anschließend werden Rück - und Frontpartie verleimt.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0534.JPG
  • K640_PICT0535.JPG

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

11

Friday, December 14th 2018, 6:29pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Jetzt können die Teile auf die Giebel Stufungen geklebt werden. Habe im unteren Bereich des Giebels einen Kartonstreifen eingeleimt, da er etwas über den Unterbau hervorsteht. Jetzt noch Justitia an ihren Platz und der Giebel kann auch platziert werden. Von hinten stütze ich ihn noch mit Karton um ihn lotrecht zu halten und Insgesamt zu stabilisieren. Der Rückwärtige Giebel ist im Vorgehen beim Bau dem vorderen gleich.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0539.JPG
  • K640_PICT0538.JPG
  • K640_PICT0536.JPG
  • K640_PICT0540.JPG
  • K640_PICT0542.JPG

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (14.12.2018), wediul (15.12.2018), Micha59 (15.12.2018), Ralf S. (17.12.2018), Harald Steinhage (24.12.2018)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,648

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

12

Saturday, December 15th 2018, 8:49am

Hallo,
die Giebelverzierunge aauf dem Treppengiebel sind das Sahnehäubchen auf den Giebelseiten.
Ulrich

wediul

Professional

  • "wediul" is male

Posts: 85

Date of registration: Nov 1st 2015

Occupation: Pensionär

  • Send private message

13

Saturday, December 15th 2018, 6:11pm

Hallo Don Motore,

Zunächst habe ich mal abgewartet, denn was Du unter der Überschrift "Rathaus Lindau" am 9.12. mit 4 Bildern veröffentlicht hast ist der Blaserturm in Ravensburg (!)
und auch nicht der Pulverturm, wie darauf geantwortet wurde (der steht nämlich in Wangen/Allgäu) allerdings alles in derselben Region.

Es freut mich, dass Du Modelle von mir erstellst und dabei weitere Kreativität zur Superung investierst - Architekturmodelle bieten sich dafür geradezu an.
Weiterhin viel Spaß mit diesem Modell.
Viele Grüße
Dieter aus Ulm

Leben und kleben lassen

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

14

Sunday, December 16th 2018, 5:04pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Danke an Dieter für den Hinweis, bin mit dem Turm´n büschen in Tüddel gekommen. Nun aber weiter mit dem alten Rathaus. Habe mich an das Dach ( Ab ) herangemacht. Zuerst habe ich stabilen Karton am First eingeleimt anschließend an der Stelle der Gaube mit Versprung, damit die Tiefe des Fensters sauber im Dach sitzt.Beim einpassen des Daches ist es mir dann aufgefallen. Der Abstand zwischen den Giebeln ist zu schmal. Die Giebel werden, wie in der Anleitung beschrieben, mit Karton einfach aufgedoppelt. Ich hab da ja noch´n Pfund draufgehauen... Also wird der Tordurchgangsanbau folgerichtig auch nicht passen. Muss jetzt improvisieren. Das Dach entsprechend schmaler schneiden, die Aussparung für den Anbau entsprechend versetzen und die Fassadenzahnung an der Ecke ergänzen.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_K640_PICT0542 (2).jpg1.JPG
  • K640_PICT0537.JPG
  • K640_PICT0547.jpg2.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Don Motore" (Dec 16th 2018, 5:09pm)


Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

15

Sunday, December 16th 2018, 6:21pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Der Bau des Anbaus wird der nächste Schritt sein. Alle Fenster, Türen. Nischen werden ausgeschnitten und mit Dickungen versehen. Die Klebelaschen schneide ich komplett ab. Es gibt sauberere Klebenähte, gerade auch bei organischen formen. Die Fenster und Türen werden plastisch aufgebaut. Im Torbogen ist auch ein kleines Fenster, welches ich auch entsprechend darstellen will. Die Torbogendecke runde ich leicht vor, und passe sie trocken in den Anbau ein. Wenn alle Passungen stimmen reiße ich die Kontur auf ein Stück Karton um den Bogen und die Senkrechte der Wand zu fixieren. Danach schneide ich dann die Laibung des Fensters zu. Beim anschließenden verleimen erhält dann auch der Bogen schon seine engültige Form und wird dann in den Anbau integriert. Das Dach wird in Position gebracht und geklebt. Der Anbau wird nun am alten Rathaus fixiert. Der Anbau ist schmaler als auf dem Grundriß. Es fehlt ca.ein Zentimeter. Dürfte aber kein Problem darstellen. Der Rest der Gebäude wird sich entsprechend auf dem Grundriß verschieben, was sich , denk ich mal gut kaschieren läßt.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0535.JPG
  • K640_PICT0534.JPG
  • K640_PICT0538.JPG
  • K640_PICT0539.JPG
  • K640_K640_PICT0546.JPG

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

16

Sunday, December 16th 2018, 6:31pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Hier noch mal im Detail die Schablone für das Fenster im Torbogen und die Endmontage des Anbaus und des Daches. Auch noch mal die Differenz zwischen Grundriß und fertigem Anbau.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0543.JPG
  • K640_PICT0544.JPG
  • K640_PICT0545.JPG
  • K640_PICT0549.jpg2.jpg
  • K640_PICT0541.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Harald Steinhage (27.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

17

Sunday, December 16th 2018, 7:02pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Um das Dach ( Ab ) Richtung Fertigstellung zu bringen, mache ich mich an die Gaube. Vorgehen wie gehabt. Die Seiten der Gaube sind etwas rudimentär dargestellt. Hier läßt die Phantasie Spielräume. Habe mich für eine relativ neue, klassische Verkleidung entschieden. Sie ist erst vor kurzem ersetzt worden und somit kaum verwittert. Die Texturen beziehe ich aus dem Netz unter folgendem Link: https://www.sketchuptextureclub.com.
Hier gibt es eine Vielzahl an Texturen. Kann ich wirklich empfehlen. Die Eindeckung der Gaube mache ich neu, mit etwas Überstand nach den Seiten und Vorne. Quer über das Dach läuft ein Stamm als Schneeschutz. Den forme ich mir auch aus einer entsprechenden Textur, runden, verleimen, zu guterletzt die Haltehaken. Alles auf die auf dem Dach gut sichtbare Stelle des angedeuteten Balkens. Die Schornsteine kommen erst zum Schluß, würden sonst meiner manchmal mangelnden Umsicht, womöglich mehrmals zum Opfer fallen.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0551.JPG
  • K640_PICT0552.JPG
  • K640_PICT0553.JPG
  • K640_PICT0554.JPG
  • K640_PICT0555.JPG

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (16.12.2018), Hans Jörg Müller (17.12.2018), Harald Steinhage (24.12.2018)

  • "Glue me!" is male

Posts: 2,035

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

18

Monday, December 17th 2018, 12:17am

Sehr akkurate und wirkungsvolle Superungen! Ich bin entzückt! Welch schmuckes Resultat!
Grüsse von Gloomy!
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

19

Monday, December 17th 2018, 6:32pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

jetzt wird die zweite Dachhälfte komplettiert. Hier unterfütter ich auch die Gauben mit Karton, wie bei der anderen Hälfte beschrieben. Balken gerollt und First verleimt. Nun alles an seinen PLatz und fertig.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0534.JPG
  • K640_PICT0535.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (17.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

20

Monday, December 17th 2018, 6:44pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Ich bereite nun alle Teile der Treppe und des Treppenhausunterbaus vor. Die Treppe werde ich voll plastisch darstellen. Dazu habe ich mir eine Textur aus dem Netz geladen. Habe mich für Sandstein entschieden, da dieses Material bei historischen Gebäuden oft zu finden ist. Habe erst einmal experimentiert welche Bemaßung am besten für die Stufen ist. Nachdem alles geklärt ist werden die Stufen zum verleimen vorbereitet, ablängen und falten, insgesamt 25 Stück. Die kleinen Fenster und die Tür entsprechend vorbereitet. Es darf verleimt werden...
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0541.JPG
  • K640_PICT0537.JPG
  • K640_PICT0542.JPG
  • K640_PICT0543.JPG
  • K640_PICT0544.JPG

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (17.12.2018), Ralf S. (18.12.2018), Harald Steinhage (27.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

21

Monday, December 17th 2018, 7:37pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Ansichten der Treppe und des Treppenhausunterbaus im Bau und fertig.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0539.JPG
  • K640_PICT0545.JPG
  • K640_PICT0546.JPG
  • K640_PICT0547.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (17.12.2018), Harald Steinhage (27.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

22

Tuesday, December 18th 2018, 1:23pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Beim Weiterbau ging es mit dem Balkonhaus weiter. Alle zu verbauenden Teile vorbereitet, Tür, Fenster und Dickungen etc. Den Türblattrahmen habe ich aufdeoppelt und die Abplattungen ausgeschnitten ( einfacher Karton). Als Häubchen die Türklinke. jetzt alles zusammengeleimt fertig zum verschließen des Balkonhauses.
Beim trocken Zusammenbau stellte ich fest das der Balkonboden 1,5mm zu breit ist. Also kürzen damit der Wandanschluß hinterher sauber sitzt. Nach dem verleimen habe dann noch zwei Pappkartonböden zugeschnitten und als Boden und Dach zur Verstärung eingeleimt. Zuletzt dann mit der Rückwand verschlossen.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0537.JPG
  • K640_PICT0534.JPG
  • K640_PICT0535.JPG
  • K640_PICT0538.JPG
  • K640_PICT0539.JPG
  • K640_PICT0539.jpg4.jpg

This post has been edited 3 times, last edit by "Don Motore" (Dec 18th 2018, 1:32pm)


2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (18.12.2018), Gustav (18.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

23

Tuesday, December 18th 2018, 2:03pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

An der Tür entsteht trotz der Einkürzung ein kleiner Spelt von knapp einem mm. läßt sich problemlos verschließen. Hab dann festgestellt das die Tür falsch herum verbaut ist, shit happens... Die Täfelung des Balkonunterbaus ist auch zu groß und muß seitlich eingekürzt werden. Ist mir auch erst beim Leimen aufgefallen. Nun sollte Hochzeit von Treppe und Balkongebäude sein. Gesagt getan. Die Treppe in Position geklebt, als nächstes dann das Balkongebäude. Die nächste Überraschung, Die Steigung der Treppe steiler als auf der Hauswand vorgegeben. Balkon Unterbau steht auch nicht hundertprozentig in seiner Markierung. Da die Treppe schon super angezogen war erübrigte sich ein entfernen. Jetzt fällt man eben ins Balkongebäude wenn man denn die Tür benutzen will....Alle anderen Widrigkeiten sind hier auch gut zu kaschieren. Beim Treppendach werde ich mehr Vorsicht walten lassen und alles trocken anpassen damit es keine Überraschungen gibt.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0542.jpg2.JPG
  • K640_PICT0543.JPG
  • K640_PICT0541.jpg3.JPG
  • K640_PICT0548.jpg1.JPG
  • K640_PICT0547.JPG
  • K640_PICT0546.JPG
  • K640_PICT0544.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "Don Motore" (Dec 18th 2018, 2:43pm)


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (18.12.2018), Gustav (18.12.2018), Harald Steinhage (27.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

24

Tuesday, December 18th 2018, 5:16pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Habe das Treppendach mit Karton aufgedickt und verleimt. DieStruktur der seitlichen Blende habe ich auch vor Kopf, am Treppenanfang, angebracht. Säulensockel, Handlauf (eigene Textur verwendet) und Säulen ausgeschnitten und geformt, gefaltet und geklebt. Habe mir noch mal eine original Ansicht des alten Rathauses angesehen. Am Dach muss ich umstricken. Es ist etwas breiter, die Säulen liefen sonst ins Leere. Alles händelbar und Herausforderung zugleich. Werde jetzt die Passungsklausur starten, die Teile noch´n bischen pimpen. Ergebnisse dann demnächst...
Don Motore has attached the following image:
  • K640_PICT0535.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (20.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

25

Thursday, December 20th 2018, 1:46pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Bei der Vorbereitung der Säulen und des Treppendaches bin ich etwas vom Weg abgekommen. Habe erst den Handlauf angebracht ( Fehler! ) und mich dann dem Fenstergesimse gewidmet. Dann dachte ich mir ich bringe auch noch den Sonnenstandszeiger der Sonnenuhr und die beiden Flaggenstöcke an. Gesagt getan. Die Masten habe ich aus 0,25 mm Evergreen Rundprofil abgelängt. Die Flaggenstockköpfe mit einem 1,5 mm Locheisen ausgestochen. Die Halterungen, die in den Fensterrahmen verankert sind, aus dünnem Garn. Damit das Garn schön formstabil bleibt habe ich selbiges in die dritte Hand eingespannt und mit Sekundenkleber eingestrichen. Ewas Zeit zum Aushärten, fertig. Übrigens auch einehervorragende Methode zum Takeln von Schiffen. Die Garnstücke werden an den Stößen mit etwas Weißleim gefügt. Bleiben dann flexibel zum einpassen. Die Flaggenstöcke fixiere ich mit einem Alleskleber. Der Sonnenstandszeiger wird auch aus Garn gefertigt. nun aber die Säulen....
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0542.JPG
  • K640_PICT0535.JPG
  • K640_PICT0537.JPG
  • K640_PICT0538.JPG
  • K640_PICT0541.JPG
  • K640_PICT0543.JPG

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (20.12.2018), Spitfire (21.12.2018), Gustav (21.12.2018), Harald Steinhage (24.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

26

Thursday, December 20th 2018, 1:58pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Das Runden und Falten habe ich ja schon erledigt. Jetzt geht es an die Detaillierung. Die Sockel bekommen eine Aufdoppelung um die "Füllungen " hervorzuheben. Die Säulenfüße steche ich in drei verschiedenen Durchmessern aus. Den Karton habe ich doppelt verleimt. Alle Teile werden dann an ihre Positionen geklebt. Am oberen Ende der Säulen ist ein weißer Strich aufgedruckt, den ich durch einen aufgeleimten Streifen hervorhebe. Beim anpassen der Säulen festgestellt das der Handlauf leider gewaltig im Weg ist. Also wieder abtrennen. Nun passen die Säulen auch vernünftig an die Treppenbrüstung. Handlauf muss später auf jeden Fall ausgeklinkt werden.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0544.JPG
  • K640_PICT0546.JPG
  • K640_PICT0548.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (20.12.2018), Spitfire (21.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

27

Friday, December 21st 2018, 5:58pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Das Treppendach ist fertig, fehlt nur noch der Handlauf. War ein bischen gefrickel. Die seitliche Verzierung nochmals aufgedoppelt und die Kontur nachgeschnitten und dann aufgeleimt. Um die Säulenenden zu kaschieren habe ich die Köpfe dreiseitig gefertigt, nach der Hauswand offen, eine Schmiege am oberen Abschluß angeschnitten und an der äußeren Blende befestigt. Leider nicht ganz optimal gelungen. Damit wäre das erste Gebäude des Ensembles fast fertig.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0534.JPG
  • K640_PICT0535.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (21.12.2018), Harald Steinhage (24.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

28

Friday, December 21st 2018, 8:52pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Handlauf angebracht, und mit den Schornsteinen weitergemacht. Nach dem Anbringen, widmete ich mich dem Dachanschluss des Torhauses. Das Modellteil hat eine falsche Schmiege. Eine Schablone schafft Abhilfe. Fertige das Anschlussteil neu. Das Dach muss auch komplett überarbeitet werden. Aus dem Original fertige ich mir eine Schablone, da ich für das Dach eine andere Textur verwenden werde.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0540.JPG
  • K640_PICT0537.JPG
  • K640_PICT0538.JPG
  • K640_PICT0539.JPG
  • K640_PICT0541.JPG
  • K640_PICT0542.JPG
  • K640_PICT0543.JPG

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Glue me! (21.12.2018), Robson (22.12.2018), Spitfire (22.12.2018), Harald Steinhage (27.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

29

Saturday, December 22nd 2018, 1:10pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Nachdem einpassen und verleimen des Dachanschlusses des Torhauses, Schablone für das Dach gefertigt. Entsprechend wird dann die neue Textur zugeschnitten. Dachfenster werden auch plastisch dargestellt. Die Länge wird nach der Fertigstellung des Geschäftshauses angepasst um Überraschungen zu vermeiden. Anschlußwand des Gerschäftshauses vorbereitet zum Anpassen an das Torhaus. Werde den ganzen Komplex erst komplett bauen müssen um evtl. Ungenauigkeiten festzustellen.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0534.JPG
  • K640_PICT0535.JPG
  • K640_PICT0537.JPG
  • K640_PICT0538.JPG
  • K640_PICT0539.JPG
  • K640_PICT0540.JPG
  • K640_PICT0541.JPG
  • K640_PICT0542.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (22.12.2018), Spitfire (22.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

30

Monday, December 24th 2018, 12:27pm

An dieser Stelle, allen eine frohe Weihnachten.

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

31

Monday, December 24th 2018, 6:23pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Beim Anbau ( Wand Ga / Gd ) widme ich dem Bogen, den ich komplett ausschneide. Das Holztor baue ich neu auf und gebe dem Ganzen etwas Tiefe in dem ich das Fenster weiter nach hinten versetze. DasTor bekommt zusätzlich Beschläge und zwei Griffe ( Lasercut Steigeisen von der Emden ). Im ersten Bild das Original, links, und die neue aufzubauende Grundlage. Als nächstes schneide ich Streifen für die Torflügel zu. Auf einem extra Papier zeichne ich mir die Beschläge mit einem 0,25 Fineliner. Das fertige Tor neben dem Originalteil. Das Fenster habe ich neu ausgekreuzt. Zum Schluß der komplette, fertige Torbogen.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0538.JPG
  • K640_PICT0539.JPG
  • K640_PICT0541.JPG
  • K640_PICT0542.JPG
  • K640_PICT0543.JPG
  • K640_PICT0544.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (24.12.2018), Harald Steinhage (27.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

32

Monday, December 24th 2018, 6:27pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Als nächstes kommt die Wand Gd an die Reihe. Wieder Rahmen Schneiden und verleimen. Schwarz gefärbte Kartonplatte dahinter. Fenster darauf kleben. habe ich aufgedoppelt und trenne nun die Rahmen heraus und klebe sie auf die Fenster. Schmalseite fertig.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0545.JPG
  • K640_PICT0546.JPG
  • K640_PICT0547.JPG
  • K640_PICT0548.JPG

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

33

Tuesday, December 25th 2018, 8:17pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Es geht weiter mit der Wand GaM & GaR, der Anschluß an Wand Gd & GaL. Als erstes vefeinere ich das Tor mit neuer Holztextur und Griffringen an den Torflügeln. Die Ringe sind aus feinem Kupferdraht und mit Edding geschwärzt. Die Fenster werden wie schon beschrieben gefertigt. Durch die Versprünge in der Fassade muss ich auf der Grundplatte etwas heraustrennen und mit Pflaster ergänzen ( wenn Geschäftsgebäude komplett ). Beim Anpassen der verbundenen zwei Fassadenhälften stellt sich raus, das Ensemble verschiebt sich ca. 7mm nach Links.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0541.JPG
  • K640_PICT0537.JPG
  • K640_PICT0538.JPG
  • K640_PICT0539.JPG
  • K640_PICT0542.JPG
  • K640_PICT0543.JPG
  • K640_PICT0544.JPG

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Wolfgang Lemm (25.12.2018), Robson (26.12.2018), Glue me! (26.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

34

Friday, December 28th 2018, 7:25pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Es hat mich dann doch noch geritten und wollte unbedingt die Ecke am Buchladen noch plastisch darstellen. Natürlich war alles mittlerweile in Form gebracht und verleimt, was das Heraustrennen und aufbauen sher erschwert hat und das Ergebnis etwas ungücklich aussehen läßt. Seufz....Jetzt sind beide Gebäudehälften fertig und werden verbunden. Zur Stabilisierung schneide ich aus starkem Karton, nach dem Grundriß, Verstärkung für Boden und Dachboden. Die Originale für den Dachboden passen nicht. Fertige mir Neue an und versehe sie mit den farbigen Kanten, für Oben und Unten, wie an den Modelloriginalen. Das ganze wird dann miteinander verleimt. Beim Anpassen entsteht auch am Stoß des Torhauses, durchgehend einSpalt, der kaschiert werden muss. Dazu schneide ich einfach aus einer der Wände einaufgedrucktes Fallrohr heraus und klebe es in der entsprechenden Breite ein. Das Geschäftshaus kann nun an Ort und Stelle geleimt werden. Zum Anschluß an das neue Rtahaus sieht man den Versatz zur Grundplatte und auf der Rückseite des alten Rathauses.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0542.JPG
  • K640_PICT0538.JPG
  • K640_PICT0539.JPG
  • K640_PICT0543.JPG
  • K640_PICT0545.JPG
  • K640_PICT0547.JPG
  • K640_PICT0541.JPG
  • K640_PICT0548.JPG
  • K640_PICT0544.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Spitfire (29.12.2018)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

35

Saturday, December 29th 2018, 12:32pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Nun kommt das Dach des Geschäftshauses an die Reihe. Hier sind die Originalteile auch nicht wirklich stimmig. Ich nutze sie als Schablone für die neu zu fertigenden Dachseiten. Ist ein wenig Fummelei mit dem Anpassen. Wenn alles passt, verdoppele ich den Karton um etwas mehr Stabilität zu erreichen. Alle Öffnungen für die Fenster / Gauben und den Kamin ausgeschnitten für die spätere plastische Darstellung. Anschließend die Giebelwand (Richtung Rückseite Altes Rathaus) angepasst und mit dem Dach verbunden. In Position kommt es erst, wenn das vordere Dach fertig ist um optimale Passung zu erzielen. Jetzt kann auch das kleine Dach des Torhauses platziert und verleimt werden.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0537.JPG
  • K640_PICT0539.JPG
  • K640_PICT0538.JPG

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

36

Tuesday, January 1st 2019, 6:51pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Ein frohes neues Jahr und eine kleine Ergänzung zum kleinen Dach des Geschäftshauses. Um die jeweiligen Dachseiten genau zuzuschneiden und einzupassen muss zuerst der Anschlussgiebel des großen Daches ausgerichtet und eingeleimt werden. Das vorher schon gefertigte kleine Dach somit hinfällig. Habe dann die Giebel des des kleinen Daches nochmals neu angefertigt und auch gleich in Position geklebt. Die einzelnen Dachseiten dann neu angepasst und an Ort und Stelle geleimt. Jetzt konnte es an die Dachfenster, Gauben und den Schornstein gehen. Abschließend werden die Firste an Torhaus, Gaube und kleinem Dach angebracht.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0537.JPG
  • K640_PICT0538.JPG
  • K640_PICT0539.JPG

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (01.01.2019), Poul-Erik Frandsen (03.01.2019), Robson (03.01.2019)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

37

Thursday, January 3rd 2019, 10:26am

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Letzter Bauabschnitt beginnt, das neue Rathaus. Das Anschlussdach des Geschäftshauses passe ich nach fertiger Bedachung des neuen Rathauses an. Ich beginne mit der Anschlusswand zum Geschäftsgebäude und Rückseite des neuen Rathauses. Bringe einen Teil des Gesimses unter den Fenstern an. Über den Fenstern später. Nach dem Ausschneiden der Fenster, habe ich weißen Karton dreifach verleimt und die eigentliche Fensteröffnung etwas verkleinert. Im Anschluss dann die Laibungen gefertigt und verleimt. Die Fensterkreuze sind aus zwei - und dreifach verklebten Karton ausgeschnitten. Ein Probefenster eingebaut, um zu sehen ob alles stimmig ist. In Folge dann die "Serienfertigung". Die Fensterläden sehen ein bischen blaß aus. Habe mir einen heruntergeladen ( Sketchup textures ) und eine Vektorgrafik erstellt und dann vervielfältigt. Die Läden werden auch verdoppelt. Anschließend die Außenrahmen ausgeschnitten und auf die gedoppelten Läden geleimt. Eine Reihe Fensterläden schon mal positioniert. Wenn dann alles fertig, ein Bild in Gesamtansicht der Seite.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0540.JPG
  • K640_PICT0539.JPG
  • K640_PICT0538.JPG
  • K640_Unbenannt.JPG
  • K640_PICT0537.JPG
  • K640_PICT0541.JPG
  • K640_PICT0542.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "Don Motore" (Jan 3rd 2019, 10:33am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Wolfgang Lemm (03.01.2019)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

38

Thursday, January 3rd 2019, 6:56pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Bauabschnitt abeschlossen. Ein Bild zu den Fensterläden, die verarbeiteten Einzelteile. Das erste der kleinen Fenster an seinem Platz und die fertige Ansicht mit allen Fenstern, Läden und Gesimse. Mit der Front geht es demnächst weiter...
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0544.JPG
  • K640_PICT0543.JPG
  • K640_PICT0545.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (03.01.2019), Glue me! (04.01.2019)

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

39

Friday, January 4th 2019, 7:04pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Vorbereitungen für die vordere Fassade wie bei der hinteren. Die Türen habe ich durch Aufdoppelungen mehr Tiefe gegeben. Die Schilder einfach oder gedoppelt auf die entsprechenden Stellen der Fassade geleimt. Die kleinen Kasematten unter den kleinen Schaufensterscheiben plastisch hervorgehoben. Alle Fenster der unteren Reihe an ihren platz geklebt. Nächste Schritte sind dann die Fertigung der restlichen Fenster und der Fensterläden.....
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0537.JPG
  • K640_PICT0538.JPG
  • K640_PICT0539.JPG
  • K640_PICT0540.JPG
  • K640_PICT0541.JPG

Don Motore

Beginner

  • "Don Motore" is male
  • "Don Motore" started this thread

Posts: 61

Date of registration: Dec 3rd 2018

Occupation: Tischler/Bühnentechniker

  • Send private message

40

Sunday, January 6th 2019, 7:31pm

Baubericht Rathaus Lindau a. Bodensee

Die beiden Langseiten und der Geschäftshausanschluss fertiggestellt. Die Rathausfront und die Anschlußwand müssen angepasst werden, ebenso die Dachplatte (Ober - und Unterteil). Die fehlende Schmalseite ist noch in Arbeit.
Don Motore has attached the following images:
  • K640_PICT0537.JPG
  • K640_PICT0538.JPG
  • K640_PICT0539.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

csmodelisme (06.01.2019), wediul (19.01.2019)