This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

fussel

Trainee

  • "fussel" is male
  • "fussel" started this thread

Posts: 10

Date of registration: Mar 1st 2009

  • Send private message

1

Sunday, March 1st 2009, 10:39am

Bates House (mein Erstling)[Fertig]

Hallo

Das Bates House von der Haunted Dimension Seite: kann man hier runterladen
hat es mir schwer angetan, ich mag die Geisterhäuser die in den Disneyland-Parks stehen und bin eh ´n Fan von so gruseligen Zeug,
so habe ich mir das File auf die Platte gebeamt und mir das PDF mal genauer angeschaut.
Sieht ja nicht sonderlich schwer aus, war mein erster Gedanke und habe mir im Bastelladen eine Schneidematte besorgt die anderen Werkzeuge hatte ich zum Glück alle schon hier.
Ausgedruckt auf 160g Papier habe ich dann gestern munter losgelegt die ersten Teile auszuschneiden.
Die Fenster habe ich alle ausgeschnitten und werde die Optionalen einkleben.
Die Veranda werde ich auf Folie ausdrucken da ich denke das das später einfach besser ausschauen wird.
wenn alles gut klappt werde ich die anderen Geistervillen so nach und nach zusammenkleistern :D...

hier dann mal die ersten Bilder von dem Haus,
die letzten beiden Bilder zeigen mein letztes Projekt (Gipskarton :P), da habe ich mit Gipskarton eine schräge Wand mit Einlaß an die Dielenkopfwand gezimmert und das ganze dann bunt bemalt und meinen Jack reingestellt.....
Fortsetzung folgt.
fussel has attached the following images:
  • DSC00285.jpg
  • DSC00287.jpg
  • DSC00291.jpg
  • DSC00292.jpg
  • jack01.jpg
  • jack02.jpg

This post has been edited 3 times, last edit by "fussel" (Mar 9th 2009, 5:40am)


bohne

Master

  • "bohne" is male

Posts: 1,039

Date of registration: Dec 6th 2005

  • Send private message

2

Sunday, March 1st 2009, 2:57pm

hallo fussel,

dein bates house sieht gut aus, hab's mir auch schon gesaugt.
wenn ich mal zeit zuviel hab (rente?), will ich das ding supern,
fensterrahmen plastisch, vielleicht auch die holzfassade ...
mal schauen, außerdem brauch ich dazu einen gehörigen anfall von karton-masochismus :D.
bis dahin werde ich bei deinem bau vorbeischauen,
viel spaß,
stephan
8o

fussel

Trainee

  • "fussel" is male
  • "fussel" started this thread

Posts: 10

Date of registration: Mar 1st 2009

  • Send private message

3

Monday, March 2nd 2009, 1:43pm

das mit den Fenstern habe ich dann mal versucht...
schaut garnicht schlecht aus,
nur nachdem ich das Haus schon "verglast" habe
und nicht eine einzige Kante gefärbt habe ,
lasse ich es jetzt lieber besser sein.
Beim nächsten Haus mache ich aber die Fensterfaschen 3D :tongue:...

....blaablaablaa, habe eigentlich nicht viel geklebt am Model, nur ein paar Fenster
... und da kam mir die Idee

ehre wem Ehre gebührt:
fussel has attached the following images:
  • DSC00301.jpg
  • DSC00297.jpg
  • DSC00302.jpg

fussel

Trainee

  • "fussel" is male
  • "fussel" started this thread

Posts: 10

Date of registration: Mar 1st 2009

  • Send private message

4

Tuesday, March 3rd 2009, 3:09pm

der dritte Streich

Hallo Klebegemeinde,

nun ist schon einiges mehr geklebt 8)

mittlerweile habe ich alle Fenster mit Overhead-Folie verglast,

und die Wände alle zusammengepappt,
im Grunde passt alles perfekt zusammen... aber

was nicht so dolle ist, ist dieses blöde " Du-mußt-den-Nippel-durch-die-Lasche-ziehen-System".

Bei dem Anbau an der Front habe ich es einigermaßen gut hinbekommen, aber es war
ne echt friemlige Angelegenheit da im Winkel zu bleiben.

Beim nächsten mal mache ich mir da eigene Klebelaschen.

Am Dach findet das Nippel-Lasche-System auch wieder seinen Einsatz, aber da habe ich dann vorgebeugt :].

Das Terassengeländer ist mir leider nicht so dolle gelungen da sind 2 Wellen drin die ich nicht mehr rausbiegen kann, aber es hält sich in Grenzen.

Am Terassen-Dach auch das Nippel-Lasche-System :(, da habe ich mit der Nagelschere die Nippel plan abgeschnitten und klebe später einfach neue Schindeln drüber.

... demnächst mehr, bis denne und tschö
fussel has attached the following images:
  • DSC00303.jpg
  • DSC00304.jpg
  • DSC00307.jpg
  • DSC00309.jpg

Geda

Intermediate

  • "Geda" is male

Posts: 194

Date of registration: Nov 22nd 2008

Occupation: Vermessungsingenieur

  • Send private message

5

Tuesday, March 3rd 2009, 5:12pm

Hallo,
hast du die Kannten doch nachgefärbt? Auf dem Bild sieht man doch gar nichts Weißes mehr.

Versuch doch noch den Schatten von Mama Bates unterzubringen. Sitzt sie nicht immer links oben am Fenster.
mit freundlichen Grüssen

Gerd

Posts: 6,046

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

6

Tuesday, March 3rd 2009, 6:37pm

Hallo Fussel,


eine sehr schöne Idee mit Hitchcocks Konterfei, der hatte ja auch in vielen seiner Filme Kurzauftritte.

Zaphod

fussel

Trainee

  • "fussel" is male
  • "fussel" started this thread

Posts: 10

Date of registration: Mar 1st 2009

  • Send private message

7

Wednesday, March 4th 2009, 1:36pm

:baby: hallo Klebefront....

ich schließe heute mit dem Bau des "Bates-House" ab,
es hat Spaß gemacht das Modell zu bauen, obwohl ich den einen oder anderen "Fehler" reingebastelt habe...
<--*Notiz an mich ... !plane deine Arbeitsschritte besser! ".
... und manchmal war ich auch zu ungeduldig :rotwerd: .

die Treppenstufen waren echt tricky, die habe ich ehrlich gesagt nur mit Sekundenkleber hinbekommen,
obwohl ich eigentlich komplett mit Weißleim kleben wollte.

bleibt abschließend zu sagen,
das Modell macht irre Spaß, schaut genial aus und (fast) alles passt..
..ich hatte es ja schon angesprochen das diese Laschen nicht so dolle sind ;).
Würde ich dieses Modell nochmal bauen wollen, würde ich mir hier und da
n Probebau gönnen und einiges "umkonstruieren"

@ Geda: ich habe mich ein wenig an den Falzkanten versucht,
aber mit dem Schulkasten (Wassermalfarben) komme ich nicht zurecht,
ansonsten habe ich eigentlich nix gefärbt,
<--(Notiz an mich... Filzstifte besorgen)
...& Mama Bates ist frontal links oben eingeklebt ;).

@ Zaphod: ... :jepp kein Hitchkock-Film ohne "Cameo" :super:

@ bohne: supern ? uff .. ich probier noch rum, ich will JA, aber vorher übe ich noch ne Runde ;)
... und hey ich stell dieses Modell auch nicht in die Galerie

sodala Leute, demnächst mehr von hier...

hier ein paar Bilder vom Bates Haus:
fussel has attached the following images:
  • DSC00312.jpg
  • DSC00315.jpg
  • DSC00318.jpg
  • DSC00319.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "fussel" (Mar 4th 2009, 1:39pm)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks