This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, September 10th 2013, 4:37pm

Bat-M, Model-Kom, 1:25

Servus,

hier eine Neuerscheinung des Model-Kom Verlages. Diese überschwere Planierraupe wurde vom Verlagseigner, Karol Ciesielski, entworfen. Mehr Angaben findet man auf Wikipedia oder bei Slawomir. Ich will das nicht wiederholen :)

Der Druck ist sauber und die Farbe gefällt mir sehr gut. Für die Spanten sind die Seiten aus 80g Papier. Einige Teile müssen sogar 2 mm dick werden. Die Anleitungszeichnung ist von hoher Detailgenauigkeit geprägt, mehrere Ansichten von den Kettenantriebsrädern z.B. . Ich habe mir auch den Laserspanten- und Laserkettensatz dazu gekauft. Wobei ich bei der Kette wohl Probleme haben werde. Das scheint sehr kompliziert zu sein. Ich kann den Bausatz nur empfehlen. Der ist genau richtig, wenn man etwas sehr Detailliertes bauen will (Slawomir ordnet es in extrem ein).

Ich freue mich jetzt schon auf die Fingerbrecherei :D

Gruss Andy
nasymon has attached the following images:
  • P1030531_kartonbau.jpg
  • P1030532_kartonbau.jpg
  • P1030533_kartonbau.jpg
  • P1030534_kartonbau.jpg
  • P1030535_kartonbau.jpg
  • P1030536_kartonbau.jpg
  • P1030537_kartonbau.jpg
  • P1030538_kartonbau.jpg

  • "Niklaus Knöll" is male

Posts: 1,862

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

2

Tuesday, September 10th 2013, 6:07pm

Hallo Nasimon
Ich habe mir diesen Bogen, sowie das Sa 8 Fliegerabwehrfahrzeug vom selben Verlag ebenfalls zugelegt. Leider konnte ich die Resin- Schrauben, Nieten und Hutmuttern bis jetzt nicht besorgen, die diese Modelle noch um ein vielfaches detaillierter erscheinen lassen. Auf der Homepage von Model-Kom gibt`s einige sehr gute Abbildungen, auf denen man den Unterschied gut sehen kann. Leider führt Slavomir diese Resinsätze meines Wissens nicht.
Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

3

Tuesday, September 10th 2013, 7:31pm

Hallo Niklaus,

ich habe bei Slawomir nachgefragt. Er hat Schraubenköpfe im Angebot.

Hier

Das Sortiment an erster Stelle ist interessant.

Gruss Andy