This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Uwe Jäger

Intermediate

  • "Uwe Jäger" is male

Posts: 283

Date of registration: Aug 25th 2004

Occupation: Personal- u. Einsatzplaner

  • Send private message

41

Sunday, January 1st 2006, 1:28pm

Hallo Godwin,

danke für deine Antwort bereits Anfang Dezember. Hoffe das das 1:87 Modell wieder eingestellt wird, sicherlich besser als zuvor, und werde derweil mal 1:160 probieren. Nochmals Dank.

Übrigends, auch deine Schulseite ist von aller erster Güte!
Mit freundlichen Grüssen aus Zwenkau (Sachsen)

Uwe Jäger
_________________
in Arbeit:

- Bauten aus Karton f. Spur 0e Schmalspuranlage
- Burg Karlstein aus dem Betaxa-Verlag (muss warten!)
- in Absicht Luftschiff "Graf Zeppelin" von Schreiber
__________________________________________

Feststellung: Hat man mehr als 2 Kartonmodellbaubögen im Vorrat, ist die Auswahl doch schon nicht mehr so einfach!

Shay

Trainee

  • "Shay" is male

Posts: 4

Date of registration: Jan 3rd 2006

Occupation: Grafiker

  • Send private message

42

Monday, January 9th 2006, 11:57am

RE: Bahnhof Loitz

Hallo Godwin,

na da hab ich ja nochmal echtes Glück gehabt ;)
Nachddem ich mich jetzt einen Abend lang mit Deiner Schmiede beschäftigt hab (quasi als Fingerübung), werd ich mich jetzt in den nächsten Tagen mal an "Loitz" begeben. Was mich daran freut, ist die Tatsache, dass dieser Bahnhof einem Bahnhof nahe meinem Heimatdörfchen in der Eifel (Nideggen-Brück) sehr ähnlich sieht - da werden Kindheitserinnerungen wach! Scheint guter alter Preußischer Standard zu sein...

Jetzt werde ich also nur noch schauen, ob ich irgendwo einen schönen stabilen Karton finde, der noch durch meinen Drucker geht ;)
SGA = Sehr Gemütliches Autofahren *** Just visit www.sgaf.de - Das Sharan-Galaxy-Alhambra-Forum

  • "Achim Althausen" is male
  • "Achim Althausen" started this thread

Posts: 127

Date of registration: Oct 21st 2005

  • Send private message

43

Tuesday, January 10th 2006, 1:09pm

Baufortschrit bahnhof Loitz 1:87

Hallo Zusammmen,

es geht auch bei mir weiter in Loitz. Bitte um etwas Geduld, dann wird der Bericht fortgesetzt.

Achim

  • "Achim Althausen" is male
  • "Achim Althausen" started this thread

Posts: 127

Date of registration: Oct 21st 2005

  • Send private message

44

Sunday, January 22nd 2006, 11:44am

Baufortschrit Bahnhof Loitz 1:87

Hallo Zusammen,

endlich ein paar neue Bilder aus Loitz. Die Holzprofile habe ich zunächst mit einem scharfen Messer geschnitten, was aber zu unsauberen Schnitten führte. Daher verwende ich inzwischen eine Minibohrmaschine mit einer Mini-Kreissäge. Das Dach des Güterschuppens und auch die Laderampe haben sich leicht verzogen (sieht in den Großaufnahmen schlimmer aus als es ist). Aber grade bei einem Güterschuppen, der schon ein paar Jahre auf dem "Buckel" hat kann man das tollerieren, denke ich. Die Dachfetten im Giebel habe ich zu tief eingeklebt, mal sehen ob ich das noch korrigiert bekomme (ist mir erst auf dem Foto aufgefallen). Zur Farbgebung der Holzteile verwende ich stark verdünnte braune Dispersionsfarbe.

Viele Grüße,

Achim
Achim Althausen has attached the following images:
  • Dcam0147.jpg
  • DCAM0148.jpg
  • DCAM0149.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Achim Althausen" (Jan 22nd 2006, 11:46am)


Tommys PaperCity

Professional

  • "Tommys PaperCity" is male

Posts: 1,175

Date of registration: Feb 10th 2006

Occupation: bin mein eigener Chef

  • Send private message

45

Friday, February 10th 2006, 6:12pm

RE: Bahnhof Loitz in 1:87

Hallo Achim, habs endlich geschafft,mich auf dieser Seite anzumelden.
Hab diesen Bahnhof auch schon gebaut und fand ihn nach Fertigstellung einfach toll. Und weils so viel Spass macht,hab ich dann einen eigenen Bahnhof entworfen und gebaut. Was sagt meine Frau? "Mußte gleich wieder übertreiben.....?" Häng mal ein Bild dran. Gruss, Tommy.
Tommys PaperCity has attached the following image:
  • Bahnhof Ebay.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • "Achim Althausen" is male
  • "Achim Althausen" started this thread

Posts: 127

Date of registration: Oct 21st 2005

  • Send private message

46

Friday, February 17th 2006, 11:05pm

RE: Bahnhof Loitz in 1:87

Hallo Tommy,

beeindruckender Bahnhof. Da fragt sich mein Jöger uns Sammlerherz wo man die 42 Bögen herunterladen kann.

Viele Grüße,

Achim

Tommys PaperCity

Professional

  • "Tommys PaperCity" is male

Posts: 1,175

Date of registration: Feb 10th 2006

Occupation: bin mein eigener Chef

  • Send private message

47

Saturday, February 18th 2006, 1:25am

RE: Bahnhof Loitz in 1:87

Hallo Achim, 42 DIN A4 Bögen, 400 Teile, Gesamtlänge des Modells: ca. 1mx 20 breitx 22 hoch...... eigentlich bis jetzt nur bei(upps-Eigenwerbung) 321meins zu haben...Denke aber mittlerweile aufgrund der Menge an Gebäuden und Fahrzeugen,die ich bis dato habe, über eine eigene Homepage nach... häng da noch bischen zurück... da wirds dann in Zukunft bestiimmt was zum downloaden geben....Aber-Gut Ding will Weile haben, Tommy.
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Posts: 3,324

Date of registration: Oct 10th 2005

  • Send private message

48

Saturday, February 18th 2006, 1:56am

RE: Bahnhof Loitz in 1:87

Quoted

Original von Tommys PaperCity
...Denke aber mittlerweile aufgrund der Menge an Gebäuden und Fahrzeugen,die ich bis dato habe, über eine eigene Homepage nach... häng da noch bischen zurück... da wirds dann in Zukunft bestiimmt was zum downloaden geben....Aber-Gut Ding will Weile haben, Tommy.


Moin Tommy,

gute Idee! Wenn Du da Hilfe brauchst.... wäre nicht die erste Seite, der ich zum Leben verhelfe...

Viele Grüsse
Michael

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • "Godwin" is male

Posts: 1,175

Date of registration: Jul 6th 2004

Occupation: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Send private message

49

Monday, February 20th 2006, 9:19pm

RE: Bahnhof Loitz in 1:87

Hallo zusammen,

es freut mich sehr auf dieser Seite zu sehen wie der Bahnhof Loitz "gewachsen" ist, ein sehr feines detailiiertes Modell hat Achim gebaut, selbst traue ich mich nicht an diese sehr dünnen Fensterstreben.

An dieser Stelle möchte ich an die Seite von Jan Triphahn erinnern, der dort den Bahnhof Loitz sehr ausführlich vorstellt und eigentlich verantwortlich dafür ist, dass dieses Kartonmodell überhaupt entstanden ist. Ich war auf der Suche nach Plänen für einen Bahnhof und fand diese Seite.

Fotos vom Bahnhof Loitz und anderen Bahnhöfen aus Brandenburg habe ich auf diese Seite gestellt, mit dem Hintergedanken, das eine oder andere Modell mal in Angriff zu nehmen.

Viele Grüße!

godwin

This post has been edited 1 times, last edit by "Godwin" (May 20th 2013, 12:41am)


  • "Achim Althausen" is male
  • "Achim Althausen" started this thread

Posts: 127

Date of registration: Oct 21st 2005

  • Send private message

50

Tuesday, February 21st 2006, 10:41pm

RE: Bahnhof Loitz in 1:87

Hallo Zusammen,
Hallo Godwin,

Tolle Bildersammlung und eine schöne Anregung für weitere Bahnhöfe.

Leider stocken die Arbeiten am Bahnhof Loitz aus Zeitgründen, aber der
Bahnhof gefällt mir so gut, dass ich überlege auch Gleisanlagen dazu zu
bauen. Dabei gehe ich von einer Gesamtlänge des Bahnhofs von ca. 5 - 6
Metern aus und das ganze sollte damit es transportabel bleibt Modular
aufgebaut sein. Länge pro Modul ca. 100 bis 150 cm Breite ca. 50 - 60 cm.
Reicht die Breite nicht aus müssen zwei Module nebeneinander gebaut werden.
Größer sollte man die Module nicht machen, da man sie dann nicht mehr in
einem PKW transportiert bekommt. Erste Pläne dazu sind schon gezeichnet.
Der Bahnhof könnte dann auch auf Ausstellungen unseres Modellbahnvereins in
die Modulanlage integriert werden. Noch habe ich mich allerdings nicht
entschieden mich genau an den Originalgleisplan zu halten oder ihn ab zu
wandeln... und noch ist alles Zukunftsmusik.

Viele Grüße

Achim

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • "Godwin" is male

Posts: 1,175

Date of registration: Jul 6th 2004

Occupation: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Send private message

51

Wednesday, February 22nd 2006, 10:46pm

RE: Bahnhof Loitz in 1:87

Lieber Achim,

Respekt für dein Vorhaben! Ich hoffe du gehörst noch zur jungen Generation - sozusagen die Jungen Wilden der Kartonbauerzunft - , Dein Vorhaben wird doch Jahre in Anspruch nehmen!

Ich bin ja schon froh, wenn ich endlich mal ein Modell fertig habe!

Frohes Schaffen und viele verständnisvolle Menschen um Dich herum
wünscht Dir

godwin

  • "Achim Althausen" is male
  • "Achim Althausen" started this thread

Posts: 127

Date of registration: Oct 21st 2005

  • Send private message

52

Saturday, March 4th 2006, 11:58pm

RE: Bahnhof Loitz in 1:87

Hallo Godwin,

na ob ich wirklich so jung und wild bin ?

Jedenfalls es geht weiter beim Bahnhof Loitz. Wie ja auch schon von Godwin geschrieben wurde, hat Jan Triphahn auf http://www.bahnhof-loitz.de eine wunderbare Webseite mit vielen Informationen und Bildern zum Bahnhof Loitz erstellt. Dort finden sich neben Zeichnungen des Bahnhof auch Zeichnungen des Nebengebäudes und des Lokschuppens. Grund für mich das Nebengebäude auch in Angriff zu nehmen. Die Texturen für die Ziegelsteine, das Gefache und die Dacheindeckung habe ich aus den Bögen von Godwin übernommen. Die Türen habe ich nach meinen Geschmack gestaltet. Auch habe ich mich nicht sklavisch genau an die Vorlage von Jan Triphahn, aber ich hoffe es ist trotzdem eine stimmige Umsetzung des Gebäudes dabei heraus gekommen.

Das erste Bild zeigt den Probebau aus Papier in schwarz-weiß und die beiden folgenden Bilder zeigen meine Bemühungen der „flachen“ Pappe etwas mehr Dreidimensionalität zu verleihen. Im Gegensatz zum Hauptgebäude möchte ich hier die Türen und die Fenster im gemauerten Teil entsprechend zurückversetzt darstellen. Wer sich auch an dem Nebengebäude versuchen mag, findet die Bögen unter http://www.bef.berg.net/download.html zum Download. Aber keine Garantie ob es sich auch bauen lässt, denn außer zwei Türen und dem Probebau habe ich noch nichts gebaut.

Viele Grüße,

Achim
Achim Althausen has attached the following images:
  • Nebengbaeude.gif
  • DCAM0156.jpg
  • DCAM0158.jpg
  • Bahnhof-Loitz_Nebengebaeude_01_Muster.jpg

  • "Achim Althausen" is male
  • "Achim Althausen" started this thread

Posts: 127

Date of registration: Oct 21st 2005

  • Send private message

53

Monday, March 13th 2006, 9:17pm

Bahnhof Loitz in 1:87

Hallo Zusammen,

so sieht das Nebengebäude in Farbe aus. Das Bauprinzip ist dem Hauptgebäude sehr ählich und ich habe den Anbau in zwei Teile gegliedert, die separat gebaut und dann zusammen geklebt werden. Für die Fenster habe ich diesmal leicht milchig trübe Kunsstoff-Folie von einem Schnellhefter genommen. Die Fenstersprossen sind wieder aus braunen Nähgarn gefertigt. Die Türfüllungen wurden ausgeschnitten und noch mal hinterklebt. Daher die vielen Türen auf dem Bogen. Das Gebäude wurde von innen mit Graupappe verstärkt und in den Ecken Versteifungen eingeklebt damit der nur 5,5 mal 6,5 Zentimeter große Winzling im rechten Winkel bleibt. Für die jenigen, die sich den Bogen heruntergeladen haben: Vermutlich wird das Dach nicht passen, das werde ich noch korrigieren. Aber erst mal wird die zweite Hälfte des Nebengebäudes gebastelt.

Viele Grüße,

Achim
Achim Althausen has attached the following images:
  • DCAM0166.jpg
  • DCAM0167.jpg
  • DCAM0168.jpg
  • DCAM0169.jpg
  • DCAM0170.jpg

  • "Achim Althausen" is male
  • "Achim Althausen" started this thread

Posts: 127

Date of registration: Oct 21st 2005

  • Send private message

54

Sunday, March 26th 2006, 9:54pm

RE: Bahnhof Loitz in 1:87

Hallo Zusammen,

das Dach passte in der Tat nicht. Inzwischen ist der Bogen entsprechend korrigiert und steht zum Download bereit. Der Bau benötigt durch die wenigen Teile kaum Zeit. Die Wände sollten von Innen verstärkt werden und die Ecken mit zusätzlichen Versteifungen versehen werden damit das Gebäude rechtwinkelig bleibt. Unbedingt zu empfehlen: Fenster ausschneiden und die Türen bzw. Fenster im Untergeschoß zurückversetzt darstellen.

Beim Nebengebäude fehlen wie beim Bahnhof Loitz noch Detailierungsarbeiten, die ich an dieser Stelle nachreiche.

Viele Grüße,

Achim
Achim Althausen has attached the following image:
  • Nebengebaeude.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Achim Althausen" (Mar 28th 2006, 8:43am)


Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • "Godwin" is male

Posts: 1,175

Date of registration: Jul 6th 2004

Occupation: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Send private message

55

Sunday, May 7th 2006, 10:21pm

RE: Bahnhof Loitz in 1:87

Hallo,

ein kleiner Nachtrag zum Bahnhof Loitz. Nachdem GoogleEarth die Auflösung der Luftbilder von D verbessert hat, sind endlich auch Gebäude wie der Bahnhof zu erkennen.

Er steht mittlerweile ohne Gleisanschluss an einem trostlosen Platz, der einst bestimmt voller Leben war!

godwin


Abbildung aus GoogleEarth
Godwin has attached the following image:
  • loitz_google01.jpg

  • "Achim Althausen" is male
  • "Achim Althausen" started this thread

Posts: 127

Date of registration: Oct 21st 2005

  • Send private message

56

Thursday, May 11th 2006, 11:02pm

RE: Bahnhof Loitz in 1:87

Hallo Godwin,

Vielen Dank für die Ergänzung, Ende August plane ich mir den Bahnhof im
Original an zu sehen. Auf dem Satelliten Foto scheint aber das Hafenbecken
für den Wasserbahnhof noch nicht vorhanden zu sein.

Der Baubericht ist praktisch abgeschlossen (was die Teile aus Karton
betrifft). Fotos von Detailarbeiten werden noch folgen da bitte ich einfach um Geduld.

Viele Grüße,

Achim

  • "Achim Althausen" is male
  • "Achim Althausen" started this thread

Posts: 127

Date of registration: Oct 21st 2005

  • Send private message

57

Friday, September 8th 2006, 10:32pm

Bahnhof Loitz in 1:87

Hallo Zusammen,

lange war es still um den Bahnhof Loitz, aber ich habe ihn bestimmt nicht vergessen. Anfang September hatte ich endlich Gelegenheit mir den Bahnhof im Original an zu sehen. Leider war das Wetter nicht sonderlich gut. Trotzdem möchte ich die folgenden Fotos nicht vorenthalten.

http://www.bef.berg.net/Bilder/Loitz/Vorbild/index001.html

Viele Grüße,

Achim

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • "Godwin" is male

Posts: 1,175

Date of registration: Jul 6th 2004

Occupation: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Send private message

58

Saturday, September 9th 2006, 1:50pm

RE: Bahnhof Loitz in 1:87

Tag Achim,

sehr interessante Fotos vom Bahnhof Loitz! Überrascht bin ich über das neue Hafenbecken, wodurch der große Bahnhofsvorplatz total verschwunden ist.

Im Vergleich zu meinen mittlerweile "historischen" Fotos ist der rot umrandete Teil jetzt Hafenbecken und der Eisenbahn-Bahnhof mutiert zu einem Hafengebäude.

Grüße!

godwin
Godwin has attached the following file:
  • loitz_01.jpg (128.87 kB - 1,206 times downloaded - latest: May 11th 2019, 9:16pm)

This post has been edited 2 times, last edit by "Godwin" (Sep 9th 2006, 1:51pm)


  • "Achim Althausen" is male
  • "Achim Althausen" started this thread

Posts: 127

Date of registration: Oct 21st 2005

  • Send private message

59

Tuesday, September 12th 2006, 10:18pm

Bahnhof Loitz in 1:87

Hallo Godwin,

in der Tat schon ein schon etwas seltsames Gefühl an einem Bahnhof für Schiffe zu stehen. Bei meinem Besuch dort lag übrigens kein Schiff im Hafen.

Die "Papierarbeiten" am Bahnhof sind ja weitgehend abgeschlosssen. Auf dem Bild habe ich dem Güterschuppen unters Dach geschaut (Bahnsteigseite). Dabei fällt auf, dass die Holzkonstruktion (2 mm x 2 mm Kiefernleiste) gegeüber dem Vorbild starkt vereinfacht ist. Dies trifft ebenso für die Variante aus Papier zu. Da es unter dem Dach recht eng zu geht, ist (habe ich getestet) eine vorbildgerechte Konstruktion mit den Leisten auch nicht machbar, denn sie sind einfach zu dick (2 mm sind immerhin 174 mm im Original). Der unter http://www.gtp.de gezeigte Ätzteilesatz gibt die Stützen für das Dach korrekt wieder.

Die beiden Fotos vom Orginal zeigen das Dach jeweils von der Bahn- bzw. Strassen- (jetzt Hafen) Seite

Auch stimmt die Ausrichtung der Latten auf der Dachunterseite nicht. Im Bausatz verlaufen sie längs zum Dach sie müssten aber eigentich quer verlaufen.

Auf der Bahnsteigseite befindet sich am Original eine Lampe über dem Tor. Mal schauen ob sich da etwas passendenes in 1:87 finden lässt. Auf der Bahnsteigseite fehlt übrigens im Bausatz auch ein Balken im Fachwerk über dem Tor (Im Bausatz Tor 1 bezeichnet).

Auf der Strassenseite scheint sich auch eine Lampe befunden zu haben. Auf dem Foto sind noch Reste einer Fassung/Halterung zu erkennen.

Letzendlich ist der Bausatz eine stimmige und gut gelungene Umsetzung des Vorbilds und man muss bedenken, dass die Gebäude in ihrer langen Geschichte sicherlich auch einigen Veränderungen unterworfen waren und wie die Fotos beweisen ja auch noch sind.

Viele Grüsse,

Achim
Achim Althausen has attached the following images:
  • DCAM0146.jpg
  • DCAM0167.jpg
Achim Althausen has attached the following file:
  • DCAM0212.jpg (92.5 kB - 1,139 times downloaded - latest: Jan 19th 2019, 1:28am)

This post has been edited 1 times, last edit by "Achim Althausen" (Sep 12th 2006, 10:21pm)


  • "Achim Althausen" is male
  • "Achim Althausen" started this thread

Posts: 127

Date of registration: Oct 21st 2005

  • Send private message

60

Saturday, September 16th 2006, 9:38pm

Bahnhof Loitz in 1:87

Hallo Zusammen,

die Dachkonstruktion hat mir dann doch keine Ruhe gelassen und nun sieht es vorbildgerechter aus. Damit es passt mussten die Profile an einigen Stellen ausgeschnitten werden. Eine Dachrinne (noch ohne Fallrohr) wurde ebenfalls angebracht.

Viele Grüße,

Achim
Achim Althausen has attached the following files:
  • DCAM0217.jpg (85.65 kB - 1,561 times downloaded - latest: Apr 2nd 2019, 7:28am)
  • DCAM0218.jpg (63.83 kB - 1,457 times downloaded - latest: Apr 5th 2019, 6:17pm)
  • DCAM0219.jpg (72.6 kB - 1,444 times downloaded - latest: Apr 5th 2019, 5:59am)

This post has been edited 1 times, last edit by "Achim Althausen" (Sep 16th 2006, 9:38pm)


Leif Ohlsson

Professional

Posts: 1,549

Date of registration: Dec 21st 2004

Occupation: Retired

  • Send private message

61

Sunday, September 17th 2006, 6:45am

When I first saw these photos today, I thought here's another ambitious modeler making an outing to photograph the original building in order to be able to build a better model.

Then I realized this is the model.

"Hut ab", both to the builder and the designer!

Leif
Dankbar für die Gelegenheit auf Englisch schreiben zu dürfen, kann aber Antworten problemlos auf Deutsch lesen.

Ponytail

Intermediate

  • "Ponytail" is male

Posts: 362

Date of registration: Dec 16th 2004

  • Send private message

62

Sunday, November 11th 2007, 12:20pm

Bahnsteig : ja/nein

Hallo Godwin & Andere,

Ich habe mich entscheiden um Bahnhof Loitz für mein HO-Bahn zu bauen.
Ich weiss aber nicht ob es bei diesen Bahnhof auch een Bahnsteig gibt.
Das Gütergebaude hat ein Platform. Kommt diese gleich am Bahn?
Wenn so dan gab es villeicht kein Personen Bahnsteig.... Oder was dies' ein separates Erhohtes 'Insel'?
Meine HO-Bahn hat Márklin-Cgleis, als ziemlich hoch. Wer hat einige Info?

Danke im voraus!
Grüsze aus Holland
Willem E.
:prost:
Grüsze aus Holland

Willem E.


Sorry für meinen Blumenkohlen-Deutsch

  • "Achim Althausen" is male
  • "Achim Althausen" started this thread

Posts: 127

Date of registration: Oct 21st 2005

  • Send private message

63

Sunday, November 11th 2007, 8:42pm

RE: Bahnsteig : ja/nein

Hallo Willem,

schau doch mal hier nach

http://home.arcor.de/jan-triphahn/bahnhof/

Viele Grüße,

Achim

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • "Godwin" is male

Posts: 1,175

Date of registration: Jul 6th 2004

Occupation: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Send private message

64

Monday, November 26th 2007, 6:44pm

"Wasser-Bahnhof" Loitz 2007

Hallo,

beim Stöbern in Wikipedia ist mir ein neues Foto vom Bahnhof Loitz aufgefallen.

Der vormals ziemlich marode Bahnhof ist vollständig renoviert worden und ist kein "Eisenbahn"-Bahnhof mehr, er ist ein "Wasserbahnhof" geworden.

Schaut hier nach.


Grüße!

godwin

This post has been edited 1 times, last edit by "Godwin" (Nov 26th 2007, 8:27pm)


Ponytail

Intermediate

  • "Ponytail" is male

Posts: 362

Date of registration: Dec 16th 2004

  • Send private message

65

Tuesday, January 13th 2009, 11:36pm

Fertig!

Hallo Godwin und Allen,

Es hat eine Weile gedauert bis wieder etwas Neues in diesen Thema gemacht ist, aber es ist so weit: ich hab das Bahnhof Loitz fertig. Über ein Jahr hat's Bauen genommen, aber das Resultat freut mich sehr.
Leider sind die Dateien nicht mehr da für Jeder. Glücklicherweise hat te ich sie damals heruntergeladen. Neben diese habe ich noch Einiges geändert: die Fenster sind umgefarbt und auf glänzendes Papier gedrückt. Auch sind manche Teile fürs 'Superen' dabei gemacht.
Aber Bilder sagen mehr als Wörter:


Bahnseite

Straszenseite1

Straszenseite2

Erste Probe aufs Modellbahn


Grüsze aus Holland

Willem.
Grüsze aus Holland

Willem E.


Sorry für meinen Blumenkohlen-Deutsch

Social bookmarks