This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Tor

Professional

  • "Tor" is male
  • "Tor" started this thread

Posts: 172

Date of registration: Aug 7th 2006

  • Send private message

1

Tuesday, April 9th 2019, 7:23am

Autotransporter "Elbe Highway" (JSC) und Versorger "Dona Diana" (HMV), 1/1250

Hallo Kartonbauer,
hier wieder ein paar neue Fotos, diesmal von etwas moderneren Schiffchen.

Das Modell der "Elbe Highway" stammt von JSC und ist im Maßstab 1/400 erhältlich. Das Vorbild fährt für die europäische Tochter der japanischen Großreederei Kawasaki Kisen (K-Line) im Verteilerdienst in Nord- und Ostsee.
Für einen Autotransporter sah der 2005 in Polen gebaute Frachter eigentlich recht hübsch aus, besonders auch durch den eleganten Schornstein.
Unterdessen wurde dieser jedoch stark verändert und mit einer Abgasreinigungsanlage ausgerüstet, die viel Platz benötigt und ihn nun sehr klobig macht - besser für die Umwelt, aber schwer erträglich fürs Auge...
(http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=2943399)
Tor has attached the following images:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Tor" (Apr 9th 2019, 5:16pm)


12 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Evilbender (09.04.2019), Wolfgang Lemm (09.04.2019), Eberhard H. (09.04.2019), theo modellbau (09.04.2019), Gordon Engroff (09.04.2019), mlsergey (09.04.2019), Der Informatiker (09.04.2019), Sculptor (09.04.2019), Helmut P (09.04.2019), Gustav (09.04.2019), Pitje (09.04.2019), Unterfeuer (10.04.2019)

Tor

Professional

  • "Tor" is male
  • "Tor" started this thread

Posts: 172

Date of registration: Aug 7th 2006

  • Send private message

2

Tuesday, April 9th 2019, 7:24am

Ein weiteres Offshore Schiffsmodell in meiner Miniflotte ist die kleine "Dona Diana", die vom HMV in 1/250 produziert wird. Das Vorbild wird für die Versorgung von Bohrinseln mit Material und Personal im Golf von Mexiko eingesetzt und wurde 2007 in den Niederlanden gebaut.

Euch einen schönen Tag!


Beste Grüße
Torsten
Tor has attached the following images:
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg

15 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Evilbender (09.04.2019), Wolfgang Lemm (09.04.2019), Robson (09.04.2019), Eberhard H. (09.04.2019), theo modellbau (09.04.2019), Konpass (09.04.2019), Gordon Engroff (09.04.2019), mlsergey (09.04.2019), Der Informatiker (09.04.2019), Sculptor (09.04.2019), Helmut P (09.04.2019), csmodelisme (09.04.2019), Gustav (09.04.2019), Pitje (09.04.2019), Unterfeuer (10.04.2019)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,761

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

3

Tuesday, April 9th 2019, 9:33am

Moin Torsten,

diese Fotos sind mal wieder das Highlight des Modellbautages! Das Fotografieren "auf der Wasserlinie" hast Du wirklich perfektioniert; besser gehts wohl nicht mehr.

Phantastisch gebaut und in Szene gesetzt! Danke fürs Zeigen!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "modellschiff" is male

Posts: 13,405

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Tuesday, April 9th 2019, 9:55am

Hallo,
die aufnahmen wirken echt. Super gemacht.
Ulrich

  • "Wolfgang Lemm" is male

Posts: 3,136

Date of registration: Dec 4th 2005

Occupation: Irgendwas mit Dipl.

  • Send private message

5

Tuesday, April 9th 2019, 12:32pm

Moin Torsten,

hast Du die Rümpfe wieder in Holz vorgearbeitet? Wenn ich bedenke, wie schwer mir der Rumpf der 400er-Version der ELBE HIGHWAY gefallen ist, vermag ich mir ansonsten gar nicht auszumalen, was das für Deinen Winzling bedeutet ...
Und der (leider nicht mehr existente) Schornstein ist am Modell ja ein echtes Highlight - wie groß ist er?

Gruß
Wolfgang

Tor

Professional

  • "Tor" is male
  • "Tor" started this thread

Posts: 172

Date of registration: Aug 7th 2006

  • Send private message

6

Tuesday, April 9th 2019, 7:13pm

Schönen Dank für Lob und Likes!


Helmut, die Tretboot Perspektive kam anfangs eher ungewollt zustande, da der Tisch, den ich normalerweise zum Fotografieren benutze, belegt war und ich auf die weiche Matratze des Gästebettes ausweichen musste...

Wolfgang, der Rumpf ist ganz normal aus dem Bogen gebaut und ich bin auch mit sehr viel Respekt an die Sache herangegangen. Besonders die Bugteile 39 und 44 waren mir nicht so geheuer, weshalb ich sie auch halbiert hatte, um dann eine linke und eine rechte Rumpfhälfte zu bekommen. So ging das eigentlich recht problemlos, wobei ich ja auch glaube, daß die kleinen Modelle eventuelle Ungenauigkeiten beim Bau eher verzeihen.
Als Anhang noch ein Bild mit Schornstein und 1 Cent Stück zum Größenvergleich.

Grüße Torsten
Tor has attached the following image:
  • 13.jpg

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (09.04.2019), Pitje (09.04.2019), mlsergey (10.04.2019), Wolfgang Lemm (10.04.2019), Unterfeuer (10.04.2019), Matthias Peters (10.04.2019)

Social bookmarks