This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

wediul

Professional

  • "wediul" is male
  • "wediul" started this thread

Posts: 98

Date of registration: Nov 1st 2015

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Thursday, May 16th 2019, 6:04pm

Ausstellung der Wangener Kartonmodelle bei der Modellbaufirma Noch

Hallo Architekturmodell-Freunde,

Seit heute sind meine Kartonmodelle zu Wangen/Allgäu für einige Wochen in den Geschäftsräumen der ortsansässigen Firma Noch Modellbauwelt ausgestellt (öffnungszeiten auf der Website).
Da der Maßstab H0 für Modellbahnen in Deutschland am meisten Verbreitung hat sind derartige maßstabsgetreue Modellensebles meist zu groß für eine Modellbahn-Anlage.
Umso mehr freut es mich, dass die Firma Noch als Spezialist von Modell-Landschaftsbau diese Ausstellung ermöglicht.
Kartonmodell-Schiffe sind längst durch passende Ätzsätze ergänzt, weil sie damit originalgetreuer gebaut werden können.
Auch Architekturmodelle lassen sich mit passendem Zubehör (z.B. Streugras, Bäume, Personen ...) realistischer gestalten, weil bedruckter Karton allein auch dort an seine Grenzen kommt.
Mein auf H0 hochskaliertes Modell der Paradiesstraßenzeile Wangen wurde für diese Ausstellung mit Bäumen und Figuren von Noch ausgestattet.
wediul has attached the following images:
  • wg-ensemble.jpg
  • wg-ensemble1.jpg
  • PSWG-Rückseite.jpg
Viele Grüße
Dieter aus Ulm

Leben und kleben lassen

This post has been edited 1 times, last edit by "wediul" (May 17th 2019, 11:18am)


16 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (16.05.2019), BlackBOx (16.05.2019), Willi H. (16.05.2019), ralph.e (16.05.2019), Frank Kelle (16.05.2019), günter (16.05.2019), Oldenburger67 (16.05.2019), René Pinos (16.05.2019), Wolfgang Lemm (17.05.2019), theo modellbau (17.05.2019), hallifly (17.05.2019), baton (17.05.2019), Gustav (17.05.2019), Moritzamica2 (17.05.2019), Rainer_388 (18.05.2019), Ralf S. (20.05.2019)

Hanns

Intermediate

  • "Hanns" is male

Posts: 106

Date of registration: May 12th 2005

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

2

Thursday, May 16th 2019, 8:51pm

Moin Dieter!
Da haben Noch und Du eine gute Idee. Gerade mit den Verschönerungsteilen ist zu sehen, daß auch aus Karton eine Modellbahn gut zu bestücken ist.
Viele Grüße aus dem flachen Norden
Hanns

  • "modellschiff" is male

Posts: 13,024

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Friday, May 17th 2019, 8:11am

Hallo Hanns,
gerade viele Kartonmodelle von Schreiber in den frühen 50er Jahren waren gerade für die Ergänzung der Eisenbahnanlage gedacht. Natürlich sind Konstruktionverfahren und -techniken weiterentwickelt worden.

@ Dieter: Herzlichen Glückwunsch, dass Noch Gefallen an Deinen hervorragenden Modellen gefunden hat.

Ulrich

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (May 17th 2019, 3:54pm)


  • "Reinhard Fabisch" is male

Posts: 3,239

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

4

Friday, May 17th 2019, 9:33am

Moin Dieter...
Das finde ich ganz große Klasse. :thumbup:
Deine Modell haben es wirklich verdient. :thumbsup:
Gruß, Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

hallifly (17.05.2019), Rainer_388 (18.05.2019)

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Social bookmarks