This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,141

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Saturday, October 27th 2012, 11:44am

Atomeisbrecher Lenin

Hallo Freunde,
hier einige Bilder meines Modells des Atomeisbrecher Lenin. Das Schiff von oben im Ganze und ein Blick auf den Bug.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3812-001.JPG
  • DSCN3813.JPG

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,141

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Saturday, October 27th 2012, 11:45am

Die Brücke und mittschiffs.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3814.JPG
  • DSCN3815-001.JPG

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,141

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Saturday, October 27th 2012, 11:46am

Mast achtern und der Heli. Bei dem habe ich die Rotoren auf eine Nadel gesteckt, so dass die Blätter sich drehen können.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3816.JPG
  • DSCN3817.JPG

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,141

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Saturday, October 27th 2012, 11:47am

Das Heck mit der markanten aussparung und das gesamte Schiff von der anderen Seite.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3819.JPG
  • DSCN3820.JPG

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,141

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Saturday, October 27th 2012, 11:49am

Der typische Eisbrecherbug und eininge kleinen Details wie z. B. ausgestochene Seilrollen.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3821.JPG
  • DSCN3822bearb.jpg

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,141

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

6

Saturday, October 27th 2012, 11:50am

Nochmals Details an einem Boot und das Unterteil mit den großen Löchern. Warum in der Bodenplatte ein Querstreifen ausgespart ist, weiß ich heute nicht mehr.
Das Datum links zeigt des Baubeginn, die große Nummer ist die Modellnummer meiner Sammlung.
Die Kräne sind aufgesteckt, sodass sie sich drehen lassen.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN3824.JPG
  • DSCN3823-001.JPG

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

7

Saturday, October 27th 2012, 12:04pm

Hallo Ulrich,

ist das das CFM-Modell ?
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Karlson

Trainee

  • "Karlson" is male

Posts: 6

Date of registration: Oct 19th 2012

Occupation: Schweißer

  • Send private message

8

Saturday, October 27th 2012, 11:47pm

Modellschiff schrieb:


Nochmals Details an einem Boot und das Unterteil mit den großen
Löchern. Warum in der Bodenplatte ein Querstreifen ausgespart ist, weiß
ich heute nicht mehr.


Bei mir sind darin die Bauteile 8,9 und 10a versteckt.

Gruß Wolfgang

  • "Herbert" is male

Posts: 3,599

Date of registration: Mar 23rd 2005

  • Send private message

9

Sunday, October 28th 2012, 1:48pm

Hallo Ulrich,

ist das das CFM-Modell ?

Hallo Wiesel, dies ist ursptünglich ein Kranich- Modell und wurde in M1: 200 angeboten. Habe ihn vor X- Jahren als Jugendlicher gebaut. Kostete damals 4 Mark :)
CFM bietet den Eisbrecher in 1:250 an.

schönen Sonntag

Herbert
Von der BLAUHEI- Werft zuletzt übergeben: Frachtdampfer VORWÄRTS, SS Rotterdam (V), MS Rostock (Typ XD),MS Johan van Oldenbarnevelt, KÜMO 500, FD Rostock, Fracht- Und Lehrschiff Heinrich Heine, MS Stubnitz, Hochseeschlepper Hermes, FD Thälmannpionier, MS Reutershagen, Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling
In Arbeit: SS Normandic

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

10

Sunday, October 28th 2012, 1:57pm

Moin Herbert,
danke!
Ich habe aber meine Frage unpräzise formuliert.

Es hätte besser heissen sollen: Ist das das CFM-Modell oder hast Du das auf 1:250 scaliert?
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,141

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

11

Sunday, November 4th 2012, 11:28am

Hallo Helmut,
es ist das cfm Modell.
Mit vielen Grüßen
Ulrich

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

12

Sunday, November 4th 2012, 11:49am

Alles klar, danke.
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks