This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, June 8th 2011, 10:52pm

Answer ModelArt, SNCASO SO.9000 Trident, 1:33

Heute ist ein frischer Schub Bögen von Slawomir bei mir eingelangt. Eine Auswahl davon möchte ich hier präsentieren - ich beginne mit der Trident, das Original ist von SNCASO, das Modell von ModelArt.

Titel:
rutzes has attached the following image:
  • 01.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Wednesday, June 8th 2011, 10:53pm

RE: Answer ModelArt, SNCASE SO.9000 Trident, 1:33

Die Bauanleitung ist sehr schön gerendert und mehr als ausführlich - auf neudeutsch wohl als "state of the art" bezeichnet:
rutzes has attached the following images:
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Wednesday, June 8th 2011, 10:55pm

RE: Answer ModelArt, SNCASE SO.9000 Trident, 1:33

Die Spanten sind auf einer Seite angeordnet - aufgrund der Schlichtheit des Modells hätte ich nicht mit dermaßen vielen Spanten gerechnet!
rutzes has attached the following image:
  • 08.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

4

Wednesday, June 8th 2011, 10:56pm

RE: Answer ModelArt, SNCASE SO.9000 Trident, 1:33

Die Teile sind auf weiteren drei Blättern zu finden:
rutzes has attached the following images:
  • 09.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

5

Wednesday, June 8th 2011, 11:01pm

RE: Answer ModelArt, SNCASE SO.9000 Trident, 1:33

Zunächst muß ich mich für die Qualität der Bilder entschuldigen - ich habe es mit Blitz probiert, aber das hat wegen des Silberdrucks zu keinen zufriedenstellenden Ergebnissen geführt und ohne Blitz ist halt das hier Präsentierte rausgekommen.

Resumé:

Das Modell ist recht einfach gehalten, was bei einem Experimentalflieger auch nicht anders zu erwarten war. Dennoch hat das Modell über 200 Teile. Der Druck ist sauber, die Bauanleitung mehr als ausführlich, das Einzige, was mir überhaupt nicht gefällt (aber das ist je nach Modellbauer verschieden), ist die Doppelspantmethode, mit welcher Rumpf und Triebwerke zu bauen vorgesehen sind. Andererseits gibt es nichts einfacheres, als Laschen selber zu schnitzen.

Insgesamt ein Modell, welches durchaus empfohlen werden kann. Bei Slawomir ist die Maschine um EUR 10 zu haben.
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Tomwilberg

Intermediate

  • "Tomwilberg" is male

Posts: 215

Date of registration: Apr 9th 2011

  • Send private message

6

Saturday, June 11th 2011, 12:46pm

SNCASE SO.9000 Trident, 1:1

Hi,

der Trident Prototyp steht heute im Musée de l'Air in Le Bourget bei Paris. In der Prototypenhalle auf Pfählen aufgestellt, wird die elegante Form dieses doch recht eigenartigen Flugzeugs bewusst.
Leider kann man so wenig Details (Cockpit, Triebwerke) ansehen.

Wer die Gelegenheit dazu hat: Ein Besuch dieses Museums lohnt sich, zumal das Empfangsgebäude restauriert wurde.

Viele Grüße
Thomas
Tomwilberg has attached the following images:
  • DSC04911.jpg
  • DSC04927.jpg
  • DSC04928.jpg

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks