This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

1

Saturday, April 7th 2007, 10:44am

Answer Macchi M.5

MOIN,

auspacken und euch vorstellen möchte ich heute das Modell der Macchi M.5 vom Verlag Answer aus der Reihe Modele Kartonowego Fana (MKF).

Das Original wurde ab 1917 wurde in einer Stückzahl von ca 350 Einheiten gebaut und war den damaligen Landjägern durchaus ebenbürtig.
Wanni has attached the following image:
  • m5-1.jpg

This post has been edited 3 times, last edit by "Wanni" (Apr 7th 2007, 10:49am)


Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

2

Saturday, April 7th 2007, 10:45am

Answer Macchi M.5

Das Model ist ein echter Exot und mir gefallen WWI Flieger aus Karton sehr gut, noch dazu Flugboote!

Die Teile sind auf vier Bögen des Formates 240mmx335mm (Übergröse DIN A4)

Die Bauanleitung ist leider sehr dürftig geraten (eine halbe Seite Zeichnungen auf der Innenseite des Deckblattes und eine Generalzeichnung inmitten der Bauteile von Bogen 4)
Wanni has attached the following images:
  • m5-2.jpg
  • m5-2-2.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (Apr 7th 2007, 10:46am)


Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

3

Saturday, April 7th 2007, 10:46am

Answer Macchi M.5

Die Tragflächen werden sehr aufwendig erstellt:
Viele Rippen werden über ein zentrales Mittelstück geschoben und verklebt. Über diese Innenkonstruktion wird dann die Tragflächenhaut geklebt. Das müsste dann ein sehr realistisches Abbild des Originals ergeben.

Das Modell selber ist sehr farbenfroh und hat als Besonderheit eine Nose-Art: ein Drachen oder ein Hai 8)

Gefällt mir... =)

Fazit: Sieht alles sehr interessant aus und ich werde dieses Modell bestimmt einmal bauen

Gruss

Wanni =)
Wanni has attached the following images:
  • m5-2-3.jpg
  • m5-2-3-1.jpg
  • m5-2-3-2.jpg

This post has been edited 3 times, last edit by "Wanni" (Apr 7th 2007, 10:51am)


Daniel Schmidt

Professional

  • "Daniel Schmidt" is male

Posts: 1,476

Date of registration: Sep 11th 2005

Occupation: Zootierpfleger

  • Send private message

4

Saturday, April 7th 2007, 11:29am

Hi,

obwohl ich eher auf die modernen Flieger stehe,
hat dieses Modell doch etwas an sich.

Danke für deine Vorstellung,
der Bogen kommt auf die Wunschliste. =)


Gruß
Daniel

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks