This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Dalibor Kalna

Intermediate

  • "Dalibor Kalna" is male
  • "Dalibor Kalna" started this thread

Posts: 550

Date of registration: Oct 16th 2006

Occupation: Software Entwickler / Architekt

  • Send private message

1

Monday, January 11th 2010, 12:57pm

Angraf Modelle

Hallo Kartonisten,

ich habe vor, einen Angraf Modell zu bauen. Beim studieren der Baubogen musste ich aber feststellen,
dass dort keine Angaben zum Kartonstärke angegeben sind. Markierung ist von * (ein Stern) bis ****
(vier Sterne). Aber was bedeutet es? Jemand mit Erfahrung?

Viellecht ist es * = 0.5mm, ** = 1.0mm, *** = 1.5mm, **** = 2.0mm, aber irgendwie kann ich mir nur
schlecht vorstellen manche kleine Teile auf 2mm Karton aufzukleben und auszuschneiden.

Für jedes Hinweis bin ich sehr dankbar.
Danke und Gruss
Dalibor

  • "hemingway" is male

Posts: 2,214

Date of registration: Jan 31st 2006

Occupation: Arzt

  • Send private message

2

Monday, January 11th 2010, 1:47pm

RE: Angraf Modelle

Hallo Dalibor,

leider hab ich grade keinen Bogen von Angraf zur Hand;

Aber ich gehe bei Zweifelsfällen immer so vor: suche zu verstärkende Bauteile, die mit Schlitzen ineinandergreifen. Miß die Schlitzbreite mit einer Schieblehre nach.
Dann gilt Kartonstärke = Schlitzbreite - Baubogenstärke. Das kannst Du dann der Sternkennzeichnung zuordnen.

Schöne Grüße
Bernhard

This post has been edited 1 times, last edit by "hemingway" (Jan 11th 2010, 1:49pm)


maxhelene

Intermediate

  • "maxhelene" is male

Posts: 318

Date of registration: Apr 11th 2009

Occupation: Pensionist

  • Send private message

3

Monday, January 11th 2010, 2:28pm

Hallo Dalibor,

ich kann dir die Papierstärken nur von Eisenbahnmodellen von Angraf aufzählen.

* = Bristol (Tonpapier, in der Regel 200g/m² - verdoppeln reicht meistens auch)
** = 0,5mm,
*** = 1 mm,
**** = 2mm

Bei der PT47 muss man Rahmenteile mit 1,5mm verstärken, dass steht aber extra dabei.

Die o.a. Stärken sind auf allen Baubögen von Angraf(Eisenbahnmodelle) in der Beschreibung angegeben.
.

Servus aus Wien

Robert

"Wer bremst, verliert!"

Konstruktionsversuch: D311 neu

Crawler: 133/499

Dalibor Kalna

Intermediate

  • "Dalibor Kalna" is male
  • "Dalibor Kalna" started this thread

Posts: 550

Date of registration: Oct 16th 2006

Occupation: Software Entwickler / Architekt

  • Send private message

4

Monday, January 11th 2010, 2:38pm

Hallo maxhelene und Bernhard,

danke sehr für eure Kommentare. Ich habe dasselbe was maxhelene geschrieben hat in einem polnischem Forum gerade gefunden.
Danke und Gruss
Dalibor

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks