This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, November 15th 2018, 11:16pm

Angraf 118, Dassault Super Mystere B.2

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Robson (16.11.2018), Jerry.one (16.11.2018), hallifly (18.11.2018)

2

Thursday, November 15th 2018, 11:26pm

Skizzen ...



... und Spanten:

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Thursday, November 15th 2018, 11:29pm

Teile auf 7 Blatt, etwas größer als A4:



Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ferrarifan (19.11.2018)

4

Thursday, November 15th 2018, 11:31pm

Das ganze Modell, d.h. auch die Spanten, gibt es ein zweites Mal im Bogen auf glänzenden Karton (man beachte: auch die Spanten! Was das auch immer bringen mag ...). Ein Bogen samt Detail:

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (16.11.2018)

5

Thursday, November 15th 2018, 11:35pm

Insgesamt ein sehr attraktives Modell. V.a. bei der matten Version kommen die Farben sehr gut heraus.

Die Druckqualität ist top, die Details toll herausgearbeitet. Die Detaillierung ist sehr gut, v.A. wenn man die relativ einfache Aufmachung der damaligen Zeit (keine Raketen etc.) berücksichtigt.

Was allerdings der Krampf mit zwei identischen Modellen, nur durch mattes oder glänzendes Papier unterschieden, in einem Bogen soll, versteh ich nicht. Ist wohl v.A. Preistreiberei, denn wer baut schon zwei identische Modelle?
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jerry.one (16.11.2018)

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,609

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

6

Sunday, November 18th 2018, 7:55am

Was allerdings der Krampf mit zwei identischen Modellen, nur durch mattes oder glänzendes Papier unterschieden, in einem Bogen soll,

GRANDE KATASTROPHE ist das.... :S

Der Spantensatz (für Tatter-Wanni fast schon ein MUSS :pinch: ) ist ja auch nur für ein Flugzeug....
Echt blöde, da unnötig teuer, man nach dem Bau eigentlich einen kompletten Bogen übrig hat, unnötig, und preislich zu hoch... :thumbdown:

Schade, dieses Modell hätte mich wirklich sehr interessiert.... ;(

Die machen das bei Angraf bei vielen ihrer neuen Düsenjäger.... :S

Similar threads

Social bookmarks