This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Robert Majenka

Professional

  • "Robert Majenka" is male
  • "Robert Majenka" started this thread

Posts: 1,574

Date of registration: Oct 10th 2005

  • Send private message

1

Monday, January 10th 2005, 8:49pm

"Alt Ausgepackt"-ORP-Conrad 1:200

Hallo an Allee Modelbauer :)

Heute möchte ich den leichten poln. Kreuzer " ORP Conrad" als MM-Ausgabe präsentieren.

Das Schiff wurde im Masstab 1:200 konstruiert und beiinhaltet 9 Bögen in A4 Format.

Wie in allen alten MM-Ausgaben ist das Papier schon recht gelblich. Der Detalierungsgrad lässt zu wünschen übrig. Aber im Jahr 1992 gab es noch keine Modelle von Halinski wie "Yukikaze" oder so....

Ich denke, dass in der Modelbaunostalgie ist der "ORP-Conrad" ein MUSS !!!

Bei Fragen zum Model stehe ich gerne zur Verfügung.



Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Robert Majenka

Professional

  • "Robert Majenka" is male
  • "Robert Majenka" started this thread

Posts: 1,574

Date of registration: Oct 10th 2005

  • Send private message

2

Monday, January 10th 2005, 9:08pm

ORP Conrad 1:200 MM

... das Schiff ist ca. 144m lang, 14,8 m breit, BRG liegt bei 4850 to.
ORP Conrad verfügt über 5 Kanonen a 152,4 mm 2 Kanonen a 102 mm,
8 Kanonen a 40 mm und 8 Kanonen a 20 mm .
Die Vmax beturg ca. 29 Knoten ( gleich etwa 52,2 km/h ) und die Schiffsbesatzung betrug 460 Mann.

hier ein kleiner Auszug aus dem Bogen. ( Der Bogen ist verschoben, abgeschnitten und darf nicht kopiert werden. Die Copyrightrechte liegen beim Konstrukteur !!!! )



Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks