This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

pirch

Trainee

  • "pirch" started this thread

Posts: 17

Date of registration: Apr 30th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

1

Tuesday, March 28th 2006, 7:24am

Abo MM

Am 19.09.2005 habe ich beim Ruch-Verlag ein Jahresabo Maly Modelarz für 2006 bestellt.
Am 21.09.2005 wurde auch meine Kreditkarte belastet.
Soweit so gut.
Am 11.01.2006 erhielt ich den ersten Bogen:

MM Nr. 3/2005 !!!

Habe mir dabei noch nichts gedacht, sondern am 28.02.2006 an Herrn Janczak, mit der Bitte um Zusendung der aktuellen Ausgaben, geschrieben,
Aber weder diese noch eine Email vom 21.03.2006 wurden beantwortet.
Kann mir jemand sagen wie ich da weiter machen kann.
Vertrauen habe ich in diesen Verlag jedenfalls nicht.

Hallo Michael, Du hast doch bereits in 2004 Bögen von MM über den Ruch-Verlag bezogen. Wie ist Deine Erfahrung?

Gruß Reinhard
Reinhard

Posts: 3,324

Date of registration: Oct 10th 2005

  • Send private message

2

Tuesday, March 28th 2006, 7:52am

Moin Reinhard,

ich habe keine Probleme mit dem Abo - läuft prima.

Ich habe die Ausgaben jetzt nicht im Kopf, aber 3/2005 kann durchaus stimmen - die Ausgaben kommen nicht mehr monatlich, sondern seltener.
Du bekommst im Abo aber trotzdem 12 "Nummern" - läuft halt nur länger. Doppel- oder Dreifachausgaben zählen als 2 bzw. 3 Hefte.

Das Abo verlängert sich übrigens nicht automatisch, soviel ich weiß. Ich glaube, meins ist ausgelaufen - muß mal nachzählen... ;)

Viele Grüsse
Michael

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks