This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,147

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Thursday, September 4th 2014, 2:05pm

4cm Schiffsflak Bofors, KM in 1:250 von cfm

Hallo,
cfm stattet einige seiner KMModelle mit oben genannten Flaks aus. Leider wird in der einen oder anderen Bauanleitung nicht weiter auf den Zusammenbau eingegangen. Hier zuerst von der Prinz Eugen genommen er Modellbogen. Daneben der Unterbau mit einer englischsprachigen Anleitung, die ich dankenswerterweise über das Forum erhielt.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0624abc.jpg
  • DSCN0616abc.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "modellschiff" (Sep 11th 2014, 3:13pm)


  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,147

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Thursday, September 4th 2014, 2:10pm

Auf der Trägerplatte steht die Wiegehalterung, die hier weiß ausschaut. Links und rechts daneben stehen zwei Zylinder. . Vor den Zylindern befinden sich auf einer abgeknickten Querstange die Fußauflagen für die Bedienungsleute. Auf dem rechten Bild sieht man das Schutzschild von innen. Ein Querträger reicht über die Scharte.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0617abc.jpg
  • DSCN0618abc.jpg

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,147

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Thursday, September 4th 2014, 2:15pm

Hier erkennt man das Geschütz mit allen seinen Teilen . Rechts ist die Flak auf ihrem Platz auf dem Gefechtsmast der Prinz eugen angebracht. Deutlich erkennt man die die Formhalter des Schutzschildes. Vorne auf dem Schild direkt neben der Scharte sind links und rechts die Teile 375 l und m nach der Zählung der ersten PEAuflage angebracht.
modellschiff has attached the following images:
  • DSCN0619abc.jpg
  • DSCN0621abc.jpg

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks