This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Peter P." is male

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

41

Monday, October 2nd 2006, 11:15pm

jetzt reichts dir nicht mehr nur klein zu bauen,jetzt wirds schon naturalistisch UND klein...
sieht spitzenmässig aus ,in der grösse überhaupt!
gratulation =D>
gruss peter


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

42

Tuesday, October 3rd 2006, 12:23am

RE: Nanospray

Quoted

Original von josef mayer
Was glaubt ihr, kommt mein Entwurf dem Orginal nahe?


Servus nach Rosenheim,

JEIN! Insgesamt schaut der Motor sehr schön aus, aber mein Eindruck ist, daß das Original schmäler war.

Aber ich darf nicht herumsudern, ich würd mir so was nämich nicht antun!

der Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

43

Wednesday, October 4th 2006, 6:54pm

RE: Nanospray

Hallo Kartonisten,

Heute kann ich den ersten 1:250 er Prototypen der Motorgondel herzeigen. :]

Die anderen 5 Versuche sind in der Tonne gelandet :(

Hallo Rutz,

Deine Anmerkung stimmt, die Gondel war ca 0,5 mm zu breit das sind 12cm in Wirklichkeit.

Was haltet ihr von meinen Gondeln in 1:250. Laut Plan müsste die Linke Gondel genau passen. Die rechte ist einen Tick zu Breit.

Rechts habe ich bereits ein fertig texturiertes Muster verbaut.

Ich bin mit dem Resultat zufrieden. Allerdings erhöht sich der Aufwand um einiges.
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3516.jpg
  • DSCN3528.jpg
  • DSCN3530.jpg
  • DSCN3535.jpg
:D :thumbup: :P

  • "Ober Freak" is male

Posts: 1,693

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

44

Wednesday, October 4th 2006, 9:01pm

Moin Josef.

Saubre Sache sag ich da nur. :meister: :meister: Dass dir dabei die finger noch nicht abgefallen sind. :D :D

Volker Böhm

Intermediate

Posts: 229

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

45

Wednesday, October 4th 2006, 9:13pm

Hallo Josef,

und wenn dann noch der Bierwagen (träum) ......
42 :D :D :D

  • "Herbert" is male

Posts: 3,620

Date of registration: Mar 23rd 2005

  • Send private message

46

Wednesday, October 4th 2006, 9:34pm

Hallo Sepp,

Kartonmodellbau deiner Art bedeutet auch auch Kompromissbereitschaft
Wer will schon 0.5 mm einschätzen.
Es passt

meint

Herbert
Von der BLAUHEI- Werft zuletzt übergeben: Frachtdampfer VORWÄRTS, SS Rotterdam (V), MS Rostock (Typ XD),MS Johan van Oldenbarnevelt, KÜMO 500, FD Rostock, Fracht- Und Lehrschiff Heinrich Heine, MS Stubnitz, Hochseeschlepper Hermes, FD Thälmannpionier, MS Reutershagen, Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic
In Arbeit: TS Karmoy

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

47

Friday, October 6th 2006, 11:00pm

Bau der Motorgondeln

Hallo Kartonisten,

Es geht wieder weiter. In den letzten zwei Tagen war ich nicht untätig, aber mein Kartenleser ging ins Nirvana X(. Jetzt kann ich euch den neuersten Bauzusand zeigen.


Die ersten drei Fotos zeigen die Bauteile einer Gondel ohne Kühlerrippen, Motorblock und Auspuff.
Die anderen zwei Fotos zeigen den gesuperten Motorblock.
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3537.jpg
  • DSCN3538.jpg
  • DSCN3541.jpg
  • DSCN3554.jpg
  • DSCN3557.jpg
:D :thumbup: :P

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

48

Friday, October 6th 2006, 11:09pm

Motorgondeln montiert !

Die nächsten 5 Fotos zeigen die Gondeln fertig montiert.

Die nächsten zwei Tage ist Baustop.

Klassentreffen meiner Meisterklasse :prost: :prost:


schöne Grüsse


Sepp
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3569.jpg
  • DSCN3571.jpg
  • DSCN3572.jpg
  • DSCN3577.jpg
  • DSCN3578.jpg
:D :thumbup: :P

49

Saturday, October 7th 2006, 5:49pm

RE: Nanospray

Quoted

Original von josef mayer
Was haltet ihr von meinen Gondeln in 1:250. Laut Plan müsste die Linke Gondel genau passen. Die rechte ist einen Tick zu Breit.


No sauba!

als ich die Gondeln, die ich zu kritisieren gewagt habe, westmals gesehen habe, hätte ich allerdings gedacht, daß da mehr Abweichung ist.

Aber wenn ich mir die Fuzzelei anschau, speziell miit den 1ct-Münze, das erlativiert doch alles!

Weiter so, bin schon gespannt, was als Nächstes kommt!

der Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Ernst

Unregistered

50

Saturday, October 7th 2006, 9:06pm

Hallo Sepp,

bei einen Bild habe ich gemeint du nimmst eine Überdimensionierte Nähnalel mit einen großen Nadelöhr her. Erst nach genaunen Hinschauen merke ich das das Cockpit der Gotha ist.

Fantastische Bilder und der Baubericht 1A.

Grüße
Ernst

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

51

Sunday, October 8th 2006, 6:17pm

Rumpf inkl Gothatunnel fertig

Hallo Leute,

vielen Dank für euere anspornenden Worte. :].

Nach einigem Gefluche und der Bestätigung, das ist ein besseres Spielzeug X(. Habe ich Den Rumpf verschlossen und nach einigen Anpassungen den Gotha Tunnel eingebaut. :)

Daß der Tunnel eine böse Überraschung für einen Jagdflieger der von unten kam war zeigt Foto 2 ;).

Daß die Bemalung zur Tarnung diente zeigt Foto3


Morgen beginne ich mit den Fliegern.

Weis jemand, in welchen Farben die Fliegeruniformen waren.


schöne Grüsse


Sepp
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3582.jpg
  • DSCN3588.jpg
  • DSCN3591.jpg
:D :thumbup: :P

This post has been edited 1 times, last edit by "josef mayer" (Oct 8th 2006, 6:18pm)


  • "Herbert" is male

Posts: 3,620

Date of registration: Mar 23rd 2005

  • Send private message

52

Sunday, October 8th 2006, 9:05pm

O loyl,

na denn gut flug.

Einfach Spitze bei diesem Maßstab
=D> :super:

Herbert
Von der BLAUHEI- Werft zuletzt übergeben: Frachtdampfer VORWÄRTS, SS Rotterdam (V), MS Rostock (Typ XD),MS Johan van Oldenbarnevelt, KÜMO 500, FD Rostock, Fracht- Und Lehrschiff Heinrich Heine, MS Stubnitz, Hochseeschlepper Hermes, FD Thälmannpionier, MS Reutershagen, Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic
In Arbeit: TS Karmoy

This post has been edited 1 times, last edit by "Herbert" (Oct 8th 2006, 9:11pm)


morewings

Professional

  • "morewings" is male

Posts: 789

Date of registration: Jun 21st 2004

  • Send private message

53

Monday, October 9th 2006, 12:19pm

Piloten

Hallo Sepp,
Auf meiner Website findest du einen Piloten.
Schau unten auf der Seite: http://www.paperwarbirds.net/content.do?…age.2_download1

Grüße
Roman
LG Roman

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

54

Monday, October 9th 2006, 10:57pm

Pilotenausbildung abgeschlossen

Nachdem ich gestern hervorragendes Bildmaterial von Peter erhalten habe, werde ich die Flieger unterschiedlich gestalten.

Zuerst der Pilot:

Er besteht aus

3 lagiges Tonpapier für Beine und Arme
4 lagiges Tonpapier für den Rumpf

ferner habe ich einen Kragen und Pelzbesatz auf dem Overal modiliert.
Der Kopf wurde mit einer Pilotenhaube aus Tonpapier versehen.

Hallo Roman, deine Konstruktion ist leider in 1:250 kaum noch baubar.

Bis auf die etwas zu langen Arme bin ich sehr Zufrieden mit der Figur.

Foto 1 Peters Vorlage und Farbabgleich des Tonpapiers
Foto 2-3 Der Pilot lümmelt auf seinem Stuhl
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3599.jpg
  • DSCN3605.jpg
  • DSCN3596.jpg
:D :thumbup: :P

This post has been edited 1 times, last edit by "josef mayer" (Oct 9th 2006, 10:59pm)


josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

55

Monday, October 9th 2006, 11:06pm

Arbeitsplatz des Piloten

Nun noch einige Fotos vom Piloten an seinem Arbeitsplatz.


Morgen werde ich mich um einen der Bordschützen kümmern. Mal schauen, wie ich das hinbekomme.


schöne Grüsse

Sepp
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3608.jpg
  • DSCN3610.jpg
  • DSCN3613.jpg
:D :thumbup: :P

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

56

Wednesday, October 11th 2006, 8:30pm

Bordschütze 1 fertig und eingebaut

Hallo Kartonisten,

nachdem gestern nichts richtig von der Hand ging :(, habe ich heute den Bordschützen erstellt.

Wie immer verwende ich Tonpapier in mehreren Lagen für Rumpf, Arme und Beine. Der Kopf besteht aus einem dicken Stück Karton.

Da jeder Flieger anders ausschauen soll, hat mein Bordschütze von seiner Freundin einen Wollschal geschenkt bekommen. :D

Das MG das aus 8 Teilen besteht ist zu groß. Das ist schon eine 2 cm ;)

Foto 1 Bestandteile Schütze
Foto 2 Bestandteile MG
Foto 3-5 Schütze im Bomber


schöne Grüsse

Sepp
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3615.jpg
  • DSCN3619.jpg
  • DSCN3622.jpg
  • DSCN3623.jpg
  • DSCN3624.jpg
:D :thumbup: :P

Oliver Bizer

Unregistered

57

Thursday, October 12th 2006, 4:49pm

Servus Sepp ! WAHNSINN Gruss OLLI

morewings

Professional

  • "morewings" is male

Posts: 789

Date of registration: Jun 21st 2004

  • Send private message

58

Thursday, October 12th 2006, 8:38pm

Molekülbieger

Hallo Sepp,

in Oberschleißheim werde ich diese Wahnsinnsteile doch hoffentlich sehen.
Klasse.
Grüße
Roman
LG Roman

Rabe

Intermediate

  • "Rabe" is male

Posts: 579

Date of registration: Dec 15th 2005

Occupation: Layouter in einem Zeitungsverlag

  • Send private message

59

Friday, October 13th 2006, 1:17am

Hallo Sepp,

erstmal Gratulation zu deinen grandiosen Modellen. Ich verfolge deine Bauberichte schon lange regelmäßig mit ungläubigem Staunen. Aber deine Besatzung in diesem Maßstab grenzt schon ans Unmögliche. Ich bin sprachlos.

Angeregt von deinen Figuren hab ich mich entschlossen, meinen Falken ebenfalls mit Pilot und Copilot auszustatten. Wenn du das so locker in 1:250 schaffst, werd ich's in 1:67 wohl auch halbwegs hinkriegen.

Danke für die Inspiration.

Gruß, Rabe
Kleben und kleben lassen!

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • "Micro" is male

Posts: 5,499

Date of registration: Dec 9th 2005

Occupation: Techniker

  • Send private message

60

Wednesday, October 18th 2006, 12:09am

Servus Sepp,

Ich kann leider die Dienstabzeichen an den Uniformen der Piloten nicht erkennen ;( ;( ;(

Hat sich da ein Fehler eingeschlichen?????

Liebe Grüße aus Wien, Herbert

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

61

Saturday, October 21st 2006, 8:55pm

Besatzung komplett !!

Hallo Kartonisten,

nach einer anstrengenden Woche im Auslandseinsatz (Schweiz ) bin ich endlich zum weitermachen gekommen.

Der letzte Bordschütze hat eine Lederjacke mit Reißverschluss und schwarze Wollhosen an.

Wie immer aus mehrlagigen farbigen Tonpapier. Das MG ist baugleich mit MG 1. :]

Herbert, Die Abzeichen sind nicht auf den Overalls aufgenäht. Ich habe mich strikt an Peters Bildmaterial gehalten. :D

Morgen sollte das Heck fertig werden.

Grüsse

Sepp
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3641.jpg
  • DSCN3644.jpg
  • DSCN3648.jpg
  • DSCN3647.jpg
:D :thumbup: :P

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

62

Monday, October 23rd 2006, 10:39pm

obere Tragfläche und Verspannung Probegebaut

Hallo Kartonisten,

gestern haben beide Gothas ein Höhen und Seitenleitwerk erhalten. Heute habe ich für meine Probe Gotha den oberen Flügel erstellt. Bei der anschließenden Montage gab es keine Probleme. Nur bei der Verspannung bin ich noch am rumprobieren.

morgen gehts mit der 405 weiter.
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3652.jpg
  • DSCN3656.jpg
  • DSCN3657.jpg
:D :thumbup: :P

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

63

Tuesday, October 24th 2006, 11:57pm

Drahtverhau Teil 1 (Verspannung 1. Teil)

Hallo Kartonisten,

Nachdem der Prototyp zufriedenstellend verspannt wurde :], habe ich heute mit der 405 begonnen. Den Oberflügel habe ich bereits gestern hergestellt. Dabei habe ich die Höhenklappen abgetrennt. Diese werden später wieder angeklebt. Das erhöht die Optik.

Wie gesagt habe ich heute mit den Stützen und der ersten Reihe Spanndrähte begonnen. Bis jetzt passt alles. :)

Die Spanndrähte haben 0,05 mm Durchmesser und wurden einem alten Lautsprecherkabel entnommen. Nachdem ich sie gereckt habe bleiben sie schön gerade. Einziger Nachteil ist, daß ich die Drähte anschließend einfärben muß. Ich hoffe, daß der Confrad dafür eine Abhilfe hat. ?(

Foto 1-3 zeigen den aktuellen Bauzustand
Foto 4 Passprobe mit Oberflügel

Hallo Karl Heinz, Danke für deine Anerkennung. Das war nur der Prototyp. Warte auf meine 405 :D

schöne Grüsse

Sepp
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3658.jpg
  • DSCN3659.jpg
  • DSCN3660.jpg
  • DSCN3662.jpg
:D :thumbup: :P

This post has been edited 1 times, last edit by "josef mayer" (Oct 24th 2006, 11:59pm)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • "Micro" is male

Posts: 5,499

Date of registration: Dec 9th 2005

Occupation: Techniker

  • Send private message

64

Wednesday, October 25th 2006, 12:25am

Hallo Sepp,

Super Modell, wenn ich mir dein Werk so ansehe brauche ich mir zumindest keine "Dankrede zur Siegerehrung" einfallen lassen. :totlach: :totlach: :totlach:

Wunderbar gebaut.

Alles liebe, Herbert

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

65

Thursday, October 26th 2006, 11:16pm

Drahtverhau Teil 2

Hallo Kartonisten,

Es geht weiter. Nachdem ich ja gestern verhindert war (Bier und ratschn im Unions Bräu :D) habe ich heute die restlichen Drähte eingeklebt. Ich habe die Verspannung stark vereinfacht.

Bild 1-2

Wie vorgestern beschrieben habe ich Heute den die Höhenklappen am Oberflügel befestigt.

Bild 3

Nachdem ich den Oberflügel sauber am Unterflügel ausgerichtet habe wird das ganze mit Gewicht versehen. Dadurch soll erreicht werden, daß der Flügel an allen Kontaktpunkten fest klebt.

Bild 4
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3668.jpg
  • DSCN3673.jpg
  • DSCN3674.jpg
  • DSCN3678.jpg
:D :thumbup: :P

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

66

Thursday, October 26th 2006, 11:26pm

Hochzeit, Ich bin Besitzer eines Zweideckers

Weiter gehts mit einigen Fotos des aktuellen Bauzustands.

Herbert, dein Komentar macht mich verlegen :rotwerd:. Wann bist du mal wieder in meiner Ecke unterwegs. ?(


Viel fehlt nicht mehr :yahoo:


schöne Grüsse


Sepp
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3680.jpg
  • DSCN3687.jpg
  • DSCN3694.jpg
:D :thumbup: :P

zec

Professional

  • "zec" is male

Posts: 1,570

Date of registration: Oct 22nd 2006

  • Send private message

67

Friday, October 27th 2006, 1:13am

Da in diesem Thema so ziemlich jedes mir bekannte Superlative bereits verwendet wurde, bin ich einfach sprachlos :D . Habe mir schon einige deiner Bauberichte angeschaut und mir immer wieder gedacht: "So, noch mehr Details in der Größe gehen jetzt aber nimma." Und doch setzt du immer wieder eins drauf =D> .
LG
Michael

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

68

Saturday, October 28th 2006, 1:23pm

Prototyp zum Roll out bereit

Hallo Kartonisten,

gestern habe ich den Ölkühler bei der 405 fertiggestellt (Bilder folgen).Außerdem habe ich mit einem Fahrwerksprototyp begonnen. Das FG Fahrwerk ist zu groß. Dieses Testfahrwerk habe ich am Gotha Prototyp befestigt. Jetzt fehlen nur noch die Druck Propeller.


Zec, man wächst mit den Aufgaben :D was in meinem Fall bedeutet small is beautyful. Euer Zuspruch spornt mich an, noch mehr Details auf noch kleinerem Raum unterzubringen.

Wie MichiK so weise bemerkte: Die anderen kommen gar nicht darauf, daß wir nicht groß bauen können. Meine Rümpfe in 1:250 gleichen krummen Bananen.

auf bald

Sepp
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3700.jpg
  • DSCN3702.jpg
  • DSCN3704.jpg
:D :thumbup: :P

  • "Harald Steinhage" is male

Posts: 1,073

Date of registration: Oct 2nd 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

69

Saturday, October 28th 2006, 6:19pm

RE: Prototyp zum Roll out bereit

hallo Joseph,

Wahnsinn !! Obwohl ich shiplover bin, einfach toll , was Du da zauberst .

Gruß Hastei

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,852

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

70

Saturday, October 28th 2006, 7:37pm

Hi Josef.
Bin immer wieder von diesen Miniaturen begeistert, und jetzt auch noch die total abgefahrenen Vorbilder, :respekt:
Gruß Robi

PS Wie skalierst du dir deine Modelle ?
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

  • "Friedulin" is male

Posts: 3,637

Date of registration: Oct 14th 2004

Occupation: Simulant

  • Send private message

71

Saturday, October 28th 2006, 11:03pm

Hallo Sepp,

Deine Winzlinge sind einfach genial.
Bei dem Maßstab kann man auch einer kleinen Fläche eine Menge unterbringen.
Und ich bin schon sehr gespannt drauf.

Grüße Friedulin

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

72

Sunday, October 29th 2006, 11:00pm

Gotha G 4 405 in Dienst gestellt

Hallo Kartonisten,

nachdem ich heute 3 Stunden am Fahrwerk und den Propellern getüftelt habe bin ich mit dem Bomber fertig. :yahoo:
Das einzige was ich noch nachrüsten muß sind Bomben-Halterungen. Die Frage die sich dabei stellt. Warum ist der Bomber auf dem Feldflugplatz ?(
Normallerweise würde ich annehmen, daß der Bomber auf dem nach Hause Flug der Sprit ausging. Also leere Halterungen. Ich lasse mich aber gerne wiederlegen. Falls einer Material zu diesem Thema hat bitte ich um Weitergabe.

Zum Fahrwerk: Das Fahrwerk war ebenfalls verspannt. Das war eine Herausforderung in 1:250. Urteilt selber

Foto 1 alle Bauteile fürs Fahrwerk
Foto2-3 ein Propeller entsteht
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3707.jpg
  • DSCN3709.jpg
  • DSCN3710.jpg
:D :thumbup: :P

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

73

Sunday, October 29th 2006, 11:07pm

RE: Gotha G 4 405 in Dienst gestellt

einige Fotos des fertigen Fliegers
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3711.jpg
  • DSCN3713.jpg
  • DSCN3718.jpg
  • DSCN3719.jpg
  • DSCN3722.jpg
:D :thumbup: :P

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

74

Sunday, October 29th 2006, 11:13pm

Grössenvergleich

Damit ihr mal eine Vorstellung bekommt, was für ein grosses Flugzeug die Gotha war, einige Vergleichsfotos
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3723.jpg
  • DSCN3724.jpg
  • DSCN3730.jpg
:D :thumbup: :P

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • "Micro" is male

Posts: 5,499

Date of registration: Dec 9th 2005

Occupation: Techniker

  • Send private message

75

Sunday, October 29th 2006, 11:26pm

Lieber Sepp,

Schicke uns einmal ein Bild das mindestens doppelt so groß ist.

Vorschlag 1200x900

BITTE !!!!!!!!!!!!!

Grüße aus Wien, Herbert

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

76

Sunday, October 29th 2006, 11:48pm

unveröffentlichte Fotos einer Gotha

bei den letzten 3 Fotos habe ich ein bischen mit den Effekten gespielt.

Foto 1 zeigt wie gefährlich der "Gothatunnel" für Jagdflugzeuge war.
Foto 2-4 zeigen, daß es sehr schwierig ist ,anhand von Fotos Farben festzulegen.


Ein kleines Fazid zur Gotha von Fiddlers Green.

Der Bogen ist von den Propertionen relativ exakt. Der angegebene Maßstab stimmt nicht. Da hilft nur ausdrucken und nachmessen. Das solange, bis die Grösse stimmt. :D
Die Farben des Flugzeugs sind schrecklich. Ich habe das Ganze entsprechend eines realen Vorbildes umgefärbt ( Diese Bemalungsvariante werde ich Fiddlers Green zur Verfügung stellen )
Die Motoren sind Müll. Sie stimmen weder für eine G4 noch für eine G5. Ich weiß nicht welches Vorbid die Motorgondel hat. ?(. Ich habe eine eigene Motorgondel entworfen
Das Cockpit ist ebenfalls sehr einfach gehalten. Ich habe einen kompletten Neubau durchgeführt.
Der Rumpf wurde von mir entlang einiger Knicklinien abschnitten und entsprechend der Knicke Stumpf verklebt.
Piloten und Bewaffung sind meine Eigenkreation. Angelehnt an MichiK Urmatrosen.
Die Flügel wurden mit durchgehenden Kartonstreifen stabilisiert und in Form gebracht. Das Tropfenförmige Profil des Flügels ist mir nicht ganz gelungen.
Die Flügel wurden mit Draht 0,05 mm verspannt. Die Verspannung ist stark vereinfacht.
Der Ölkühler ist ein reiner Eigenbau, da der von FG mir zu einfach war.
Das Fahrwerk wurde komplett neu erstellt inkl. Verspannung.

Das Model ist als Grundlage zum Verkleinern eine Gute Wahl.

alle von mir zusätzlich ausgeführten Arbeiten bedeuten etwa 150 zusätzliche Teile.

Als nächstes werde ich ein Fahrzeug bauen.

Robi: als erstes drucke ich den Bogen orginal aus. Dann vermesse ich einzelne Bauteile. Danach berechne ich den theoretischen Verkleinersungsfaktor. In Photoshop wird über frei skalieren die Grösse eingegeben. Der anschließende Probeausdruck wird vermessen und ggf. korigiert. Die einzelnen Bögen werden nun mittels Photoshop auf einem DinA/4 Blatt zusammengestellt. Nun drucke ich mir die Bögen in unterschiedlicher Papierstärke aus.

Hastei,Friedulin: schön, wenn euch meine Modelle so gefallen :rotwerd:

Ich werde auf alle Fälle in Schleißheim ausstellen. Ferner versuche ich die Treffen in Bremerhafen und bei Martin Sänger zu besuchen. Vielleicht treffe ich dort einen von euch.


schöne Grüsse

Sepp
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3737.jpg
  • DSCN3738.jpg
  • DSCN3727.jpg
  • DSCN3714.jpg
:D :thumbup: :P

This post has been edited 1 times, last edit by "josef mayer" (Oct 29th 2006, 11:50pm)


josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

77

Saturday, November 4th 2006, 8:32pm

Zuwachs bei der Jasta 34 b

Der Baubericht geht weiter,

da ich nicht genug Informationen zum Flyabout habe, wird die Anzahl der einsatzbereiten Maschinen der Jasta 34 b erhöht.

Diesmal sind es die Dreidecker der Piloten Pütz und Dellinger. Wer mehr über die Geschichte dieser Piloten erfahren möchte, oder sich allgemein für Dreidecker interesiert, der solle bei Roman Seislers Homepage vorbeischauen. Die beiden Dreidecker die ich zur Zeit baue stammen auch aus Romans Werkstatt. Sein Normaler Maßstab ist 1:33 und 1:50. Diese Dreidecker sind eine Sonderausgabe von Roman. Danke nochmals.

Beim Greims Dreidecker habe ich den Fehler gemacht die simple Motorversion einzubauen. Dabei habe ich beim Zusammenkleben Murks gemacht. Der Motor war etwas zu groß. Das passiert mir nicht mehr.

Das Cockpit ist bis auf den kleinen grauen Kasten Orginal Roman


Habe ich ganz vergessen, die Homepage von Roman

www.sero-paperwarbirds.com/
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3741.jpg
  • DSCN3744.jpg
  • DSCN3745.jpg
:D :thumbup: :P

This post has been edited 3 times, last edit by "josef mayer" (Nov 4th 2006, 9:02pm)


josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

78

Saturday, November 4th 2006, 8:59pm

Dreidecker Pütz Dellinger

Den Rumpf montiere ich etwas anders als bei Roman vorgesehen. Bei Ihm ist der Rumpf ein Bauteil. Ich trenne den Boden ab.
Das Rumpfoberteil wird erst am Schwanz geschlossen und mit einem Rundstab in Form gebracht. Dann wird das Cockpit eingeklebt. Dies sorgt für gute seitliche Stabilität.
Anschließend wird mit dem Boden verschlossen.
Nun wird mit der Motorhaube die Front abgeschlossen.
In den Zwischenraum von Motorhaube und Rumpf habe ich einen Motor eingepasst. Leider hat er nur 5 Kolben und ist etwas schwach auf der Brust. Doch durch die Motorhaube sieht man es ehe nicht.
Der Motor bei Lt Pütz ist nach einer Methode gebaut worden, die ich beim Treffen in München von Michik erhalten habe.
Der Motor von Lt Delling ist nach meiner Röllchen Methode entstanden.
Michi´s Technik werde ich für den Kopf des Piloten verwenden und dort extra beschreiben.

Foto 1 Dellinger Rumpf nach dem ausschneiden
Foto 2 Pütz Rumpf inkl Motor und Haube
Foto 3 Dellingers Motor
Foto 4 die Rümpfe und Greims fertiger Dr 1
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3760.jpg
  • DSCN3749.jpg
  • DSCN3762.jpg
  • DSCN3766.jpg
:D :thumbup: :P

This post has been edited 1 times, last edit by "josef mayer" (Nov 4th 2006, 9:03pm)


josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

79

Saturday, November 11th 2006, 6:07pm

MG für Dreidecker

Hallo Kartonisten,

Da ich in der letzten Zeit beruflich viel unterwegs war, habe ich die Modelle weitergebaut ohne viele Fotos zu machen :(.

Doch einige habe ich doch gemacht.

Das MG besteht aus je 7 Bauteilen

2 mal Schaft Tonpapier 200g/m2
2 mal Lauf bestehend aus Draht Stärke 0,4 mm
2 mal Kühlmantel bestehend aus Tonpapier 130g/m2
1 mal Verbinder bestehend aus Tonpapier 200 g/m2
josef mayer has attached the following images:
  • DSCN3772.jpg
  • DSCN3775.jpg
  • DSCN3778.jpg
:D :thumbup: :P

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male
  • "josef mayer" started this thread

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

80

Saturday, November 11th 2006, 6:13pm

Indienststellung von x34-1/17 und x34-2/17

Hallo Kartonisten,

seit heute hat meine Jasta 34b 3 einsatzbereite Dreidecker.

vorab einige Fotos. Der Rest folgt, sobald meine Kamera wieder Saft hat.

auf später

Sepp
josef mayer has attached the following images:
  • x34-1_17.jpg
  • x34-2_17.jpg
:D :thumbup: :P

Social bookmarks