This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Dirk Haßler" is male
  • "Dirk Haßler" started this thread

Posts: 22

Date of registration: Dec 10th 2006

Occupation: Verwaltungsangestellter

  • Send private message

1

Tuesday, August 11th 2009, 3:50pm

26,5m Stahl-Kutter um 1958 vom MDK-Verlag

Hallo zusammen,

nach ganz langer Pause im Kartonmodellbau habe ich jetzt in meinem Urlaub mit viel Spaß einen kleinen Fischkutter vom MDK-Verlag zusammengebaut.
Ein völlig unkompliziertes Modell, was trotz seiner Einfachheit einen liebenswürdigen Charme ausstrahlt. Aus diesem Modell lässt sich bestimmt noch jede Menge herausholen, allerdings scheitere ich da mit meinen bastlerischen Fähigkeiten.
Hier nun vier Fotos vom Modell, die gnadenlos jede Menge kleiner Unzulänglichkeiten aufdecken, die bei normalem Betrachtungsabstand nicht erkennbar sind.

Viele Grüße aus Hamburg

Dirk
Dirk Haßler has attached the following images:
  • 26,5m Stahlkutter MDK-Verlag 016.jpg
  • 26,5m Stahlkutter MDK-Verlag 013.jpg
  • 26,5m Stahlkutter MDK-Verlag im Überflug.jpg
  • 26,5m Stahlkutter MDK-Verlag läuft aus... 018.jpg
Viele Grüße


Dirk

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,281

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

2

Tuesday, August 11th 2009, 6:25pm

RE: 26,5m Stahl-Kutter um 1958 vom MDK-Verlag

Ahoi Dirk,

Quoted

Original von Dirk:
Hier nun vier Fotos vom Modell, die gnadenlos jede Menge kleiner Unzulänglichkeiten aufdecken, die bei normalem Betrachtungsabstand nicht erkennbar sind.


Ja, das Phänomen kenne ich auch von meinen Makroaufnahmen. Man ärgert sich, wenn man das vergrößerte Bild sieht, freut sich aber, dass das Original im Normal-Augenabstand ganz passabel aussieht.



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

This post has been edited 1 times, last edit by "Joachim Frerichs" (Aug 11th 2009, 6:25pm)


  • "modellschiff" is male

Posts: 12,159

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Tuesday, August 11th 2009, 8:04pm

RE: 26,5m Stahl-Kutter um 1958 vom MDK-Verlag

Hallo Dirk,
die Makroeinstellung hat für mich etwas Gutes. Ich versuche quasi mit dem Makroblick zu bauen und bin so um einiges sorgfältiger geworden. Das menschliche Auge übersieht eben manches, das Makro vergrößert und zeigt alles gnadenlos. Somit wird diese Kamerainstellung zum härtesten Kritiker ohne dass man sich über jemanden ärgern muss.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks