Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male

Posts: 889

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

41

Tuesday, April 30th 2013, 8:22am

Noch ein paar Bilder:

Freia von Cony, Monte Rosa von Passat, drei "Engländer" und zwei Bilder aus der Schweiz...... , d.h. Bildrum und HMV

Gruß pianisto

P.S.: Wer die Monte Rosa erbaut hat, weis ich leider nicht.(Anm. Wiesel: Erbauer ist wahrscheinlich Alex Lange) Das Hafendiorama ist von Peter_H
Pianisto has attached the following images:
  • DSCN2642.jpg
  • DSCN2659.jpg
  • DSCN2660.jpg
  • DSCN2662.jpg
  • DSCN2677.jpg
  • DSCN2679.jpg

  • "Rigobert" is male

Posts: 1,732

Date of registration: Jan 28th 2010

Occupation: Systemoperator

  • Send private message

42

Tuesday, April 30th 2013, 8:28am

Was für ein phantastisches Treffen!

Mir tut eigentlich jeder leid, der es - aus welchen Gründen auch immer - nicht nach Bremerhaven geschafft hat. Ihr habt etwas verpasst.


Och menno, Helmut. Musst du noch Salz in die Wunde streuen? ;( ;(

Aber wunderschöne Bilder. Die entschädigen dann doch etwas. 8o
Gibt es eigetnlich von der QE2 noch mehr Bilder? Die sieht ja super aus. Wer hat die gebaut?

LG
Riklef
"Nein, ich bin nicht dumm. Ich habe nur Pech beim denken."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • "Mathias Nöring" is male

Posts: 3,481

Date of registration: Oct 10th 2005

Occupation: IT-Systemadministrator

  • Send private message

43

Tuesday, April 30th 2013, 8:46am

Bremerhaven 2013

Hallo an Alle BHV-Reisenden und leider Daheimgebliebenen,

ich möchte mich den Worten meiner Vorschreiber anschliessen - BHV 2013 gehört zu den Treffen, die mir immer im Gedächtnis bleiben werden!
So eine wunderbar entspannte und freundliche Atmosphäre habe ich wirklich selten erlebt.
Geklönt, gelacht und gefeiert ohne Ende - dazu reichlich neue Modelle mit nach Hause genommen.

Besonders das nette Team vom Shipyard-Verlag wird mir dauerhaft in Erinnerung bleiben!

Leider gab es auch eine unschöne Begebenheit, die bei mir und anderen nur Kopfschütteln ausgelöst hat... :cursing:
Im Museumscafé wurde eine der netten Bedienungen von 4 älteren Herren übelst angefahren, so das diese weinend hinten in der Küche saß und nicht wieder herauskommen wollte!
Da kann ich nur sagen "Pfui Deibel" - Fehler passieren jedem mal und besonders, wenn dann noch eine Reisegruppe mit 30 Personen das Café entert!
Die Damen dort sind auch nur Menschen und haben Ihr Bestes getan, damit wir alle versorgt sind!
Also einfach mal vom Gutsherren-Macho-Ross heruntersteigen und die Damen wie MENSCHEN behandeln!

Aber abgesehen davon war das Treffen rundum gelungen - Vom "Laminator" René :D bis zum Piano-Man Thom :cool: ...

Mein besonderer Dank gilt unserem HADU - DANKE für dieses wundervolle Geschenk, mein Lieber!!!
Mir fehlen immer noch die rechten Worte! Sie hat einen Ehrenplatz auf meinem Schreibtisch gefunden!

Ich freue mich jetzt schon auf BHV 2014 - und hoffe, dass wir uns dort alle wiedersehen!

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Marco Scheloske

Professional

  • "Marco Scheloske" is male

Posts: 597

Date of registration: Oct 2nd 2007

Occupation: Mediengestalter / Reprograf

  • Send private message

44

Tuesday, April 30th 2013, 8:55am


Hadu's Raumschiff Orion ...


Das ist aber nicht aus Karton, richtig? Sondern ein Resingußmodell.
Gruß aus MG und "In glue we trust"
Marco ("The Baseman")


Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male

Posts: 889

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

45

Tuesday, April 30th 2013, 9:08am

und ein paar Originale.....

Gruß pianisto
Pianisto has attached the following images:
  • DSCN2606.jpg
  • DSCN2615.jpg
  • DSCN2617.jpg
  • DSCN2707.jpg
  • DSCN2721.jpg
  • DSCN2746.jpg
  • DSCN2755.jpg
  • DSCN2756.jpg

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,427

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

46

Tuesday, April 30th 2013, 9:14am

Ahoi Rigobert,

die Queen Elizabeth 2 hat Klaus-Jürgen Witt aus Varel im Maßstab 1:250 gebaut.
Telefonnummer gibt es bei "dasoertliche.de".


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,423

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

47

Tuesday, April 30th 2013, 10:17am

Moin zusammen,

Marco, das ist die Karton-Orion... Einzig der Landeschacht ist aus Karton aber mit Resin ausgegossen mit einem Rohr in der Mitte für die Kabel...das Gewicht der Plexi-Teile macht das notwendig.

Die Resin-Orion hab ich nicht mehr, und ich mach mir eine neue "O" etwas grösser.

Und Rocky - ist mir ein Vergnügen! ;)

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Piet

Konstrukteur - Kommerziell

  • "Piet" is male

Posts: 357

Date of registration: Aug 22nd 2004

Occupation: Konstukteur

  • Send private message

48

Tuesday, April 30th 2013, 10:55am

Modell Monte Rosa

Hallo Pianisto!

Das gezeigte Modell der Monte Rosa ist von Alex Lange (nach Generalplan und Fotos leicht modifiziert).

Schöne Grüße aus dem sonnigen Hamburg
Piet

Ehemaliges Mitglied P_H

Unregistered

49

Tuesday, April 30th 2013, 1:00pm

Danke allen für die schönen Fotos. Sie lassen die Erinnerungen lange wach halten!

Nicht unerwähnt sollte auch ein weiterer "musikalischer" Beitrag sein, wo uns ein einheimischer in der Lobby des Comfort Hotels mit seinen - *Ironie ein* - gesanglichen Künsten "beglückte" und sehr inbrünstig ein Seemannslied vortrug...*ironie aus*
Auf ein Foto verzichte ich, da es vermutlich rechtlich nicht ganz einwandfrei wäre, der Herr war ja zum Zeitpunkt seines "Vortrages" wohl nicht 100% zurechnungsfähig :D :D :D
Trotzdem wohl eine unvergessliche Szene für alle die dabei waren :whistling:

Freundliche Grüsse
Peter

  • "Glue me!" is male

Posts: 2,036

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

50

Tuesday, April 30th 2013, 5:06pm

Jaja, die Lobby... Auch hier braucht's wieder ein paar Impressionen!
Glue me! has attached the following images:
  • IMG_4576.jpg
  • IMG_4583.jpg
  • IMG_4590.jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • "Glue me!" is male

Posts: 2,036

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

51

Tuesday, April 30th 2013, 5:09pm

Noch zwei Köstlichkeiten. Übrigens ein schöner Beleg für die These, dass NIE, aber auch gar NIE der Ringfinger gezeigt wird! (Pianisten wissen, wieso...)
Glue me! has attached the following images:
  • IMG_4627.jpg
  • IMG_4691.jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • "Glue me!" is male

Posts: 2,036

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

52

Tuesday, April 30th 2013, 5:14pm

Hier eine erste Auswahl von Modellbildern, angefangen bei der herausragenden Bruno Apitz von Chris!
Glue me! has attached the following images:
  • IMG_4703.jpg
  • IMG_4705.jpg
  • IMG_4706.jpg
  • IMG_4707.jpg
  • IMG_4710.jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,373

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

53

Wednesday, May 1st 2013, 11:00am

...

Meine Erfahrung nach ist immer schön und lustig wenn Kartonmodellbauer egal wo, zusammen kommen.

...
...und es ist viel schöner und viel lustiger, wenn es dann auch noch, wie in Bremerhaven, viele sind... ...und das auch noch in einer wunderbaren maritimen Umgebung.
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male

Posts: 6,932

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

54

Wednesday, May 1st 2013, 8:12pm

Meine Ausbeute

Nachdem mein Budget auf der GoMo in Wien schon reichlich ausgeschöpft war, musste ich mich in Bremerhaven deutlich zurückhsltrn.

Trotzdem habe ich für mich ein paar nette Kleinigkeiten ergattert.

Von Hobby ist mit der Kat.-Nr. 0103 bereits 2011 der Bausatz der MiG-15 UTI "MIDGET" erschienen. Das Besondere es können drei komplette Modelle (NVA - UdSSR - POL) gebaut werden und das zum Wahnsinnspreis von 10,00 Euro.


Weiter geht es mit der amerikanischen Schwerlastzugmaschine von Answer T980 Diamond und dem passenden Anhänger (für z.B. einen Sherman) M9 Rogers.

Slawomir hat mich auf einen Fehler beim Anhänger hingewiesen. Ist zwar leicht zu beheben jedoch lästig und ein Errata könnte der Verlag doch dafür rausgeben.


Den Praga Bus RND vom tschechischen Attimon Verlag, im Maßstab 1:32, musste ich auch einpacken.


Neben uns am Stand waren die Modelle der Herrn H. W. Grebenstein aus Borken. Ein ganz netter älterer Herr, der diese Modelle mit viel Liebe auf Tonpapier im Eigenverlag auflegt.
Ich werde ein gesondertes "frisch ausgepackt" für dieses Modell starten.


Am Sonntag musste ich mich dann aber doch noch an meinen Code der EC Karte erinnern und mir den Roter Sand von Shipyard in 1:72 zulegen.


Und zu alldem gab es noch für alle Teilnehmer den schönen Bogen der Line Hinsch oben drauf. Das weckt Erinnerungen an das Original und die schönen Stunden, die wir dort gemeinsam in den vergangenen Jahren verbracht haben. Gartenbau lässt grüßen. :)


Liebe Grüße
René
Weise ist, wer mehr Träume hat, als ihm die Realität zerstören kann. [indianisches Sprichwort]

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,427

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

55

Thursday, May 2nd 2013, 6:51am

Ahoi Freunde,

hier kommt meine Ausbeute:

1. Flugzeugträger Karel Doormann, Scaldis
2. Kreuzer De Ruyter, Scaldis
3. Passagierschiff Shalom, Scaldis
4. Tanker Jahre Viking, JSC
5. Königresidenz Wawel, GPM

Alle Modelle werde ich - natürlich - in 1:500 bauen. Die Königsresidenz Wawel ist bereits in diesem
Maßstab gedruckt, alle anderen werde ich verkleinern.

Das Passagierschiff Shalom werde ich umpönen und als HANSEATIC II in Dienst stellen, hierauf freue
ich mich schon besonders !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • Karel Doormann.jpg
  • De Ruyter.jpg
  • Shalom.jpg
  • Jahre Viking.jpg
  • Wawel.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "BlackBOx" is male

Posts: 1,490

Date of registration: Jun 9th 2008

  • Send private message

56

Thursday, May 2nd 2013, 2:25pm

Moin Leute,

eine Antwort ...

Und zum Schluss, ein Vergleich des Space Shuttles mit dem sowietischen Pendant Buran. (Erbauer mir leider unbekannt)



Die zwei Shuttle-Modelle wurden von Rainer Domnik (Bremen) gebaut.

Gruß
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

HolSchu

Master

  • "HolSchu" is male

Posts: 952

Date of registration: Oct 20th 2010

Occupation: Rentner

  • Send private message

57

Thursday, May 2nd 2013, 5:32pm

Moin zusammen,

da ich dieses Jahr mit Besuch (der begeistert von unserem Treffen war) in Bremerhaven weilte, ist meine Fotoausbeute auf den fiktiven Hafen "PORTO STONO" von Peter begrenzt.
Auch mir hat es wieder sehr gut gefallen, konnte man doch mit vielen Leuten einmal persönlich reden (wenn man sie dann endlich gefunden hatte, die Avatare im Forum helfen da nicht unbedingt).
Meine Ausbeute kann ich leider noch nicht zeigen, weil David sie nicht mehr vorrätig hatte ("MV MARVINA" und Schlepper "SALVADORE DALI"). Als Trost schenkte er mir dafür den "ROLLS-ROYCE Silver Ghost" von 1907 in 1:250.

Gruß
Holger
HolSchu has attached the following images:
  • Bremerhaven-2013_001_v.jpg
  • Bremerhaven-2013_002_v.jpg
  • Bremerhaven-2013_003_v.jpg
  • Bremerhaven-2013_004_v.jpg
  • Bremerhaven-2013_005_v.jpg
  • Bremerhaven-2013_006_v.jpg
  • Bremerhaven-2013_007_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,800

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

58

Thursday, May 2nd 2013, 6:24pm

@ Holger

DAfür haben wir ja die NAmensschilder gefertigt, damit jeder erkenntlich wurde. Ich hoffe natürlich, dich nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Gruß
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

  • "BlackBOx" is male

Posts: 1,490

Date of registration: Jun 9th 2008

  • Send private message

59

Thursday, May 2nd 2013, 7:42pm

Moin Holger,

Als Trost schenkte er mir dafür den "ROLLS-ROYCE Silver Ghost" von 1907 in 1:250.


Meinst du diesen hier. (5Centstück)

Gruß aus Bremen
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

HolSchu

Master

  • "HolSchu" is male

Posts: 952

Date of registration: Oct 20th 2010

Occupation: Rentner

  • Send private message

60

Friday, May 3rd 2013, 7:16pm

Moin zusammen,

@ Robi: Meistens waren die Namensschilder (wie auch bei mir) nur von der blauen Seite zu sehen. Warum, weiß ich nicht! Ich konnte doch unmöglich bei jedem, der mir entgegen kam, erst einmal das Schild umdrehen (schon gar nicht bei der Position desselben!). Wenn nichts dazwischen kommt, hält mich auch nichts vom nächsten Treffen in Bremerhaven ab!
@ Stephan: Genau den meine ich!

Gruß aus Hamburg
Holger
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

  • "Axel Huppers" is male

Posts: 1,134

Date of registration: Apr 17th 2005

  • Send private message

61

Sunday, May 5th 2013, 9:47am

Das Treffen in Bremerhaven - mein persönliches Fazit

Hallo Kartonmodellbauverbieger,

nun ist schon wieder eine Woche seit dem Treffen im DSM vergangen. Doch möchte meine Wenigkeit gerne auch noch ein paar Worte zum besten geben. Vorweg sollte ich erwähnen, dass meine Wenigkeit von 1991 - 2006 ununterbrochen, dann noch einmal 2010 und in diesem Jahr endlich mal wieder den Weg nach Bremerhaven zum Treffen gefunden haben.

Besonders erfreut war ich ob der positiven Stimmung, die das gesamte Treffen beherrschte. 2010, war nach dem Wechsel in der Organisation des Treffens und der zuvor erfolgten Insolvenz eines großen Versandhändlers, lag eine Stimmung aus negativen Diskussionen und viel Fragwürdigkeit in der Luft. Freude machte mir der Besuch damals kaum.

Doch nun hat sich das Blatt total gewendet. Die Stimmung war toll, und die direkt in den ersten Vorträgen nach der Eröffnung geäußerten Worte des Vertreters des Museums und des Bürgermeisters, sie sind fast schon ein Garant für weitere Treffen dieser Art im Museum auf viele Jahre. Besonders bemerkenswert, spontan entschied der Bürgermeister, Organisatoren des Treffens zu einem Abendessen am Samstag einzuladen.

Ein Dank geht besonders hier an die Betreibergemeinschaft, die einen Teil der Organisation mitgetragen haben. Die Idee, einen Modellbaubogen der "Line Hinsch" exklusiv in limitierter Auflage anlässlich des Jubiläums zu produzieren und an die gemeldeten Teilnehmer zu überreichen, das hatte etwas hochwertiges. Somit handelt es sich wirklich um ein Exklusivmodell, denn überzählige Exemplare wurden nach Aussage nach dem Treffen vernichtet.

Auch möchte ich einen Dank aussprechen, das dieses Forum zwar einen wichtigen Beitrag leistete, sich aber nicht als alleiniges Zentrum des Kartonmodellbaus auf dem Treffen präsentierte. Gewiss, der Beitrag dieses Forums war deutlich zu erkennen und es wurde auch dargestellt, aber es war ein dezentes und nicht allzu penetrantes Auftreten. Damit ist auch eindeutig jenen Aussagen widersprochen, die in den letzten Jahren kund taten, das Treffen sei ein reines Forumstreffen, und wer nicht mit dem passenden T-Shirt herumliefe würde ausgegrenzt. Dem muss eindeutig widersprochen werden!

Wer sich natürlich partout mit den Menschen, welche hinter der Organisation stehen, nicht arrangieren kann, und deren organisatorische Präsenz strikt ablehnt, der muss wohl auch in Zukunft auf Distanz bleiben. Doch zweifelt er somit auch die Neutralität des AGK und dessen Vorsitzenden Dieter Nievergelt an.

Nach einigen Jahren vieler Unsicherheiten und Unklarheiten sind nun wohl die Weichen für zukünftige Treffen in Bremerhaven im DSM gelegt. Und meine Person freut sich schon sehr auf das nächste Jahr. Der Stab in der Logistik ist nun erfolgreich in völlig andere Hände gewechselt, und eine neue Ära nach 2010 hat begonnen - zumindest für mich!

Viele Grüße

Axel

Hi-Torque

Professional

  • "Hi-Torque" is male

Posts: 1,116

Date of registration: Apr 6th 2010

Occupation: Project Manager

  • Send private message

62

Monday, May 6th 2013, 9:58am

Hello Friends,

Thank you all for a wonderful meeting which will provide Mia and I many happy memories for years to come. It was such a treat to see so many of you! But, we did not have nearly enough time to talk with you as much as we wanted. It seemed like those three days just flew by! We are grateful for the friendship and camaraderie that you all so graciously extended to us. Also, to repeat some of Axel's statement above, thanks to the Kartonbau.de Management for their organization and remarkable gift of the LINE HINSCH. Not only did I enjoy Rocky's report of some time ago as he designed the ship, we also have many fond memories of our dinner there.

We really enjoyed seeing so many models and their builders which we have only been able to admire in the forums. And of course so many new models that were just breathtaking! I think our mouths are still a bit sore from smiling for 19 hours a day for the whole meeting :)

Another highlight of BHV was seeing and talking with the various publishers and sellers. Shipyard (who not only remembered me from previous Liepzig shows but even what ship I bought!!!), Scaldis, HMV, Passat, GK Verlag, Papershipwright and all of the others were so very generous with their time and patient with my questions. The sellers were just great as well! I am happy to have brought back some really fantastic models. And I am certain I did my part for the economy of the Eurozone :D

After BHV we went to Hamburg where we captured a cruise ship departing B+V Dock 17, more of the CAP SANDIEGO and a full day at the Hafen Museum and the MS BLEICHEN. Also another full day with the STETTIN, TIGER and many of the various goings on along the Elbe and the port. After that we went to Lubeck and Wismar. Then on to Rostock and a day at the Schiffarht und Schiffbau museum with the ex MS DRESDEN and the LIKEDEELER. Then finishing up at Warnemunde where we captured the QUEEN ELIZIBETH entering the port early in the morning.

As we have just returned late yesterday evening, it will take us (Mia!) some time to sort out the 7000 photos we took but I promise we will share them as I hope my fellow modelers and ship enthusiasts will find them interesting.

Again, thank all of you for a fantastic weekend and great feelings of friendship and opportunities for the future!

Best Regards,

Mia and Cris

This post has been edited 1 times, last edit by "Hi-Torque" (May 6th 2013, 10:06am)


  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,427

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

63

Thursday, May 9th 2013, 6:27am

Ahoi Freunde,

ich habe noch 3 schöne Bilder gefunden:

1. Tresor mit dem Material, ohne welches wir nicht bauen können :D
2. Eine kleine Hafenszene mit futuristischen Hausbooten
3. Voith-Schneider-Schlepper Stier in 1:250


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • Bhv-001.jpg
  • Bhv-002.jpg
  • Bhv-003.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Posts: 6,220

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

64

Thursday, May 9th 2013, 7:17am

Hallo Joachim,

das ist -glaube ich- der Tresor vom ABC-Verlag, Konstrukteur m.W. Vyskowski. Sollt voll funktionstüchtig sein und hat je eine beachtliche Größe.

Zaphod

  • "Axel Huppers" is male

Posts: 1,134

Date of registration: Apr 17th 2005

  • Send private message

65

Thursday, May 9th 2013, 8:44am

Hallo Zaphod,

ja du hast vollkommen recht mit deinen Angaben zu dem Tresor. Dieses Ding ist auf meinen Mist gewachsen... ;)

Allerdings habe ich ihn vergrößert, nun ist er das 1,4 fache der Ursprungsgröße. Im Original fand ich ihn einfach zu mickrig. Mir kam schon die verrückte Idee, das Ding noch größer und stabiler zu gestalten und dann damit auf Ausstellungen ein Ratespiel zu gestalten. Wer die Kombination errät, darf dann vom Inhalt etwas mitnehmen. Nun ja, erst mal noch ein Hirngespinst, aber mal schauen.

Viele Grüße

Axel

Posts: 6,220

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

66

Thursday, May 9th 2013, 9:49am

Hallo Axel,

ah, danke für die Informationen ! Den Tresor würde ich auch gerne mal bauen, die Vergrößerung war auf jeden Fall eine prima Idee. Welche Kartonstärke hast Du verwendet?

Falls Du die Olsen-Bande kennst: Auf das nächste Exemplar würde ich dann "Franz Jäger - Berlin" setzen.

Zaphod

Urs Braun

Trainee

  • "Urs Braun" is male

Posts: 20

Date of registration: Oct 27th 2008

Occupation: Reisebranche

  • Send private message

67

Thursday, May 9th 2013, 9:29pm

Hallo Kartonmodellbauer und Interessierte,

Ganz herzlichen Dank an alle, die dieses wunderschöne Treffen überhaupt möglich gemacht haben. Das gab sicher viel Arbeit hinter der Bühne...
Danke dem Team von Kartonbau.de für die Namensschilder. Das war eine Superidee, wirklich!!
Ein grosses Dankeschön auch für das Ueberraschungsgeschenk der "Line Hinsch".
Und nicht zuletzt auch ein grosses Dankeschön all jenen, die so tolle Fotos ins Forum stellen. Sobald ich mal eine bessere Kamera habe, werde ich das auch tun.

Ganz toll fand ich, dass die Schweizer-Vertretung immer grösser wird :thumbsup:
Für dieses Treffen ist mir kein Weg zu weit. Für das nachste Treffen habe ich die Freitage schon eingegeben. Das ist der wichtigste Termin im Jahr...

Gruss aus der Schweiz

Urs

Hi-Torque

Professional

  • "Hi-Torque" is male

Posts: 1,116

Date of registration: Apr 6th 2010

Occupation: Project Manager

  • Send private message

68

Friday, May 10th 2013, 9:00am

Hello Friends,

Here is the link to our Flickr page which has a lot of pictures from the the meeting.

Thanks and Regards,

Mia and Cris

  • "BlackBOx" is male

Posts: 1,490

Date of registration: Jun 9th 2008

  • Send private message

69

Friday, May 10th 2013, 11:07am

Spende an die DGzRS vom 25. Internationalem Karton-Modellbau Treffen

Moin Leute,

Ich wollte nun endlich mal die Spendensumme bekanntgeben die im Sammelschiffchen zusammengekonnen ist und mich bei allen Spendern herzlich bedanken.

Es waren knapp 100€ im Schiffchen die ich auf die volle aufgerundet habe.

Vielen Dank nochmal.


Gruß
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Schlupp

Intermediate

  • "Schlupp" is male

Posts: 169

Date of registration: Jan 29th 2005

Occupation: Holzmechaniker

  • Send private message

70

Sunday, May 12th 2013, 7:43pm

An alle Beitragschreiber, Kommentatoren und Berichterstatter,

ein herzliches Dankeschön an alle für diese eindruckvollen Bilder und Berichte.

mit freundlichen Grüßen

Schlupp
geht nicht gibt's nicht! :D

maxim

Trainee

  • "maxim" is male

Posts: 58

Date of registration: Dec 2nd 2007

  • Send private message

71

Monday, May 20th 2013, 9:28am

Hi,
war nur am Freitag kurz da und da gab es offensichtlich noch nicht so viel zu sehen - siehe Günthers Fotos.

Ein paar Fotos habe ich auch gemacht:
http://www.modellmarine.de/index.php?opt…5:ausstellungen
http://www.modellmarine.de/index.php?opt…5:ausstellungen

Ich fand die Ausstellung sehr gut - insbesondere zwischen den ganzen Exponaten des Schiffahrtsmuseums!

Bis denn
Lars

  • "Niklaus Knöll" is male

Posts: 1,882

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

72

Wednesday, November 6th 2013, 9:29am

Hallo Freunde
Ich habe in diesem alten Bericht von Bremerhaven verschiedene Modelle gesehen, und zwar in dem Bericht von Lübke 53 Teil 9 da waren verschiedene graue Einheiten abgebildet, und mich würde Interessieren worum es sich hier handelt. vor allem interessiert mich das Schiff mit den rot- weissen U-Booten an Deck und am Auslegerkran. Aber auch die Lenkwaffenzerstörer, oder Fregatten kenne ich nicht.
Grüsse Niklaus
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,800

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

73

Wednesday, November 6th 2013, 9:56am

Hallo Nik,



die gezeigten Einheiten sind im MAßstab 1;250 gehalten und allesamt Eigenbauten. Die Vorbilder sind modernere russische Einheiten. Mehr Infos versuche ich noch auszugraben.

Lieben Gruß

Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

Christian Lorenz

Professional

  • "Christian Lorenz" is male

Posts: 747

Date of registration: Oct 8th 2009

Occupation: Technischer Zeichner

  • Send private message

74

Wednesday, November 6th 2013, 10:34am

Hallo Niklaus und Robi,

das mit den Rot-Weißen U-Booten find ich auch sehr interessant.

Ich bitte auch um mehr Informationen.

Gruß Christian
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks