This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

41

Thursday, June 2nd 2011, 2:42pm

Chez HP

Quoted

HM Gang Mitglied fragte:
P.S. Wenn bei euch Vatertag ist - wann ist dann bitteschön der wichtigste Tag im Jahr - der Luftfahrttag ?


Jaaaa, heute is Vatertag..
Da hat Wanni den Grill rausgekramt um mit seinem Ehe-Schatzi ein gemütliches Festmahl im Garten zu schmausen...

...Mhhhh, die Folien-Back-Kartoffeln mundeten ausgezeichnet...

...auch für die Samtpfoten wurde gesorgt: Tiffy und Nachbarskater Felix liessen es sich schmecken....

Son kleines Päusken vom Kartonbauen muss auch mal sein.. :cool:

Dieser Beitrag is zwar absolut Off-Topic, aber nahrhaft und köstlich.. :D
Wanni has attached the following images:
  • Grill-a.jpg
  • Grill-b.jpg
  • Grill-c.jpg
  • Grill-d.jpg
  • Grill-e.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

42

Friday, June 3rd 2011, 7:22pm

Rumpf: Nase

Die Nase wird nun komplettiert: 5! In Worten FÜNEFF Teile sind`s, deren Passgenauigkeit auch nicht besonders gut ist.

Egal, die Kabine ist damit im Rohbau fertig (Bilder 90 – 98)
Wanni has attached the following images:
  • Bild-90.jpg
  • Bild-91.jpg
  • Bild-92.jpg
  • Bild-93.jpg
  • Bild-94.jpg
  • Bild-95.jpg
  • Bild-96.jpg
  • Bild-97.jpg
  • Bild-98.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

43

Friday, June 3rd 2011, 7:27pm

GPM`s Modell

...ach komm`, die Jungs von GPM haben`s auch nicht viel besser hinbekommen, wie man auf den beiden Fotos des gebauten Modells im Baubogen gut vergleichen kann...
Wanni has attached the following images:
  • gpm-a.jpg
  • gpm-b.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

44

Saturday, June 4th 2011, 4:13pm

Fahrwerk: Räder

Ich baue als nächstes das Fahrwerk. Der PZL-W-3 hat ein Dreibein-Räderfahrwerk (Bild-99).

Im Bausatz sind für die beiden Haupträder jeweils drei Scheiben a 1mm vorgesehen, für die beiden Fronträder jeweils zwei Scheiben.
Alle Räder sind daher viel zu dünn. Da die Haupträder auch über eigene Felgen! 8o Verfügen, habe ich alle Räder dicker gebaut (Bilder 100 & 101).

Die Vorderräder bekommen noch eine dritte Scheibe, die Haupträder zwei Scheiben a 1mm plus eine Scheibe mit 0,5mm.

Nach dem Färben (Bild-102) werden die <Reifen auf die Felgen aufgezogen>(Bild-103)... :D

Sieht gut aus! :cool:
Wanni has attached the following images:
  • Bild-99.jpg
  • Bild-100.jpg
  • Bild-101.jpg
  • Bild-102.jpg
  • Bild-103.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (Jun 4th 2011, 4:18pm)


J.R.

Master

  • "J.R." is male

Posts: 1,838

Date of registration: May 30th 2011

Occupation: Öl-Magnat

  • Send private message

45

Saturday, June 4th 2011, 5:32pm

RE: Fahrwerk: Räder

Hallo Wanni,
die Räder sehen sehr gut gebaut aus und in diesem Fall weiss ich ausnahmsweise mal wovon ich Rede. Baue ja auch gerade 7 Räder für den BA-27. Ist mir recht schwer gefallen sie gut hinzubekommen mit Reifenwulst etc. .
Übrigens ist Dir nicht nur die Hubi-Nase besser gelungen als den Jungs von GPM sondern auch die Felgen der Haupträder haben eine bessere Optik (wenn ich das richtig erkenne, mehr Tiefe) als bei den GPM-Halbprofis. Gefällt mir sehr gut! :) Schöne Grüße J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

46

Sunday, June 5th 2011, 6:31pm

Fahrwerk: Montage

Huhu JR,

jetzt wo Du es sagst ?( Der Modellbauer von GPM hat wirklich nicht alles aus den Rädern rausgeholt...

-weiter-

Das Hauptfahrwerk besteht aus Kartonröllchen: eine Strebe und ein Federbein pro Seite. Das Fahrgestell der Bugräder ist schon filigraner (Bilder 104 & 105).

Das Fahrwerk wird an seine Position geklebt und –schwupps- steht der Hubi auf seinen Socken (Bilder 106 –108 ).

Die Übergänge der Streben habe ich leicht gespachtelt und da muss noch Farbe dran
Wanni has attached the following images:
  • Bild-104.jpg
  • Bild-105.jpg
  • Bild-106.jpg
  • Bild-107.jpg
  • Bild-108.jpg

Posts: 4,413

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

47

Sunday, June 5th 2011, 7:14pm

RE: Fahrwerk: Montage

Hey, Wanni,

das sieht schon mal ziemlich cool aus. Die Räser allein katapultieren dich schon karma-mäßig in den Kartonbau-Himmel.
Zwei Fragen nur:
1. Warum die ganzen Ketchupflecken auf dem Modell????
2. Wenn ich mir so anschaue, was da hinten noch dran kommt....Befürchtest du nicht, daß das hecklastig wird? Also, daß du dir eine Option hättest offen halten sollen, vorne Ballast einzusetzen?
Naja, geht vielleicht notfalls auch noch bei diesen länglichen Dingern, die vorne unter den Rumpf kommen.
3. Fahrgestell vor Restbastelei....

Du machst das!

Viele grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

J.R.

Master

  • "J.R." is male

Posts: 1,838

Date of registration: May 30th 2011

Occupation: Öl-Magnat

  • Send private message

48

Sunday, June 5th 2011, 8:13pm

RE: Fahrwerk: Montage

Moin Leute,

Zitat:

Quoted

....Befürchtest du nicht, daß das hecklastig wird?
Servus Gummikuh ( dem Namen nach bist Du, wie auch ich, ein Freund von 2-Rädrigen 2-Zylindern..gell )??
Wenn ich mir so betrachte, was dem Fliewatüt noch alles aufs Dach geschraubt wird ( schön mittig zwischen Bug- und Hauptfahrwerk ) glaube ich nicht das Wanni sich Sorgen machen muss. Aber wir werden sehen.

@Wanni
Auf jeden Fall muss ich Gummikuh beipflichten, sieht schon richtig cool aus die Karre ( Ketchup hin oder her ). Nen schicken Hubi kann nichts entstellen.
Bin gespannt wie es weiter geht.
So long
J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Posts: 4,413

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

49

Sunday, June 5th 2011, 10:48pm

RE: Fahrwerk: Montage

Hey, Folks,

nja, ich muß zugeben, ich habe noch nie, never ever, einen Hubschrauber gebaut. Aber vermutlich ist das kein Problem mit der Hecklastigkeit.
War ja nur so ein inkompetenter Gedanke.

@J.R.: Ha! Noch so einer! Cool. Tatsächlich gibt es mehr und mehr Leute, denen "Gummikuh" ein Begriff ist. (Liebe Grüße an den Prinzen des Bauberichts an dieser Stelle....).
Also, soooo schlecht kann´s dann ja um die Welt nicht bestellt sein.
Is das Kunst, oder kann das wech?

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

50

Wednesday, June 8th 2011, 4:50pm

Hausmeister???

Aktuelle Fragesstunde

Quoted

1. Warum die ganzen Ketchupflecken auf dem Modell????

Nun, beim Testlauf der Rotoren auf dem Prüfgelände...
....also unser Hausmeister...
...und ich sach noch <NICH IN DEN LAUFENDEN ROTOR FASSEN!> 8o

Quoted

2. Wenn ich mir so anschaue, was da hinten noch dran kommt....Befürchtest du nicht, daß das hecklastig wird?

NEIN :D

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (Jun 8th 2011, 4:53pm)


Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

51

Wednesday, June 8th 2011, 4:52pm

Schwimmkörper

Damit der Heli seine Aufgabe als Seenotrettungshuber auch erfüllen kann, bekommt er sechs Schwimmkörper, die im Notfall aufgepustet werden können (nich von der Besatzung aufgepustet, sondern mit Pressluft ). Die Innenteile werden mit Resten des Lasercutsatzes verstärkt (Bild-109).

Uff, die zusammengefalteten Schwimmkörper erfordern Biege- und Falteinsatz (Bild-110).

Teil 28a und 28b kommt auch noch unter den Rumpf und da ich gestern noch ins Dorf reiten musste, habe ich passende Färbestifte gekauft (Bild-111).

Mit den angeklebten Teilen sieht der Rumpf gleich besser aus (Bilder 112 – 115).

.....die Aussenaufnahmen fanden allerdings kein grosses Interesse beim anwesenden Publikum ... :rolleyes:
Wanni has attached the following images:
  • Bild-109.jpg
  • Bild-110.jpg
  • Bild-111.jpg
  • Bild-112.jpg
  • Bild-113.jpg
  • Bild-114.jpg
  • Bild-115.jpg
  • Thron.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

52

Thursday, June 9th 2011, 11:55am

Triceratops Helischraubjensis Polskikartonowaka Anaconda

SENSATIONELLER KNOCHENFUND! 8o

Aufregung in der Welt der Paläontologie. Ein neuer Knochenfund (Bild-116) einer bisher unbekannten Art konnte nach einer aufwendigen Bearbeitung (Bild-117) als eine neue Unterart des Triceratops erkannt werden.

Ein Vergleich mit dem montierten Skelett eines normalen Triceratops im American Museum of Natural History zeigt doch signifikante Unterschiede.
(Bild-Triceratops, Author des Bildes Michael Gray from Wantagh NY, mit freundlicher Genehmigung unter der Creativ Commons-Lizenz, Quelle: Wikimedia)

Die neue Art wird als: Triceratops Helischraubjensis Polskikartonowaka Anaconda bezeichnet (Bild-118). :P
---

Junge, ohne diesen Lasercutsatz wäre ich echt aufgeschmissen. Ich bin der, der einen ganzen Baumstamm braucht, um ein Streichholz zu schnitzen... :rolleyes:
Wanni has attached the following images:
  • Bild-116.jpg
  • Bild-117.jpg
  • Triceratops.jpg
  • Bild-118.jpg

This post has been edited 3 times, last edit by "Wanni" (Jun 9th 2011, 12:20pm)


Posts: 4,413

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

53

Thursday, June 9th 2011, 12:35pm

RE: Triceratops Helischraubjensis Polskikartonowaka Anaconda

Ey, Wat ein OSCHI!!!!

Nette Einlage, Bursche. Erst die Ketchupflecken, jetzt noch ein versteinertes Getriebe.
Is das Kunst, oder kann das wech?

J.R.

Master

  • "J.R." is male

Posts: 1,838

Date of registration: May 30th 2011

Occupation: Öl-Magnat

  • Send private message

54

Thursday, June 9th 2011, 8:24pm

RE: Triceratops Helischraubjensis Polskikartonowaka Anaconda

Hello Wanni,
schön wieder was vom Fliewatüt zu sehen.
Also Dein Triceratops-Modell ist ja für sich schon der Knaller, aber oben auf dem Hubi drauf.....sowas hab ich ja noch nie gesehen. Kann man sich gar nicht vorstellen, das aus diesem Koffer ein schnittiger Hubi werden soll, aber Du machst das schon. Und die Sache mit der Hecklastigkeit hat sich wohl auch gerade erledigt.
Übrigens beim Indoor-Online-Publikum (na ja zumindest bei mir) ist das Interesse an den Aussenaufnahmen um so größer! :P
Gruß
J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

55

Monday, June 13th 2011, 3:44pm

Triebwerke, Getriebe

Quoted

Übrigens beim Indoor-Online-Publikum (na ja zumindest bei mir) ist das Interesse an den Aussenaufnahmen um so größer! :P

J.R., ein Glück! Sollte das Outdoor-Publikum mehr Interesse am Heli bekommen..??? Oh Gottogohgooohgott... 8o Nääää, die <zerspielt> mir den Hubi doch bloss... :D

-weiter-

UIH, JUIH, JUUUHHHHIIIII.... 8o
Der Triceratops-Aufsatz sind natürlich die beiden Triebwerke und das Getriebe. Über das Lasercut-Skelett kommt eine Karton-Tapeterie vom Allerfeinsten (Bild-119). ;(

Ich versuch`s mal (Bilder 120 – 124).

Bis jetzt geht`s noch...
(ächz, laut Schwierigkeitsgrad soll der Bogen eine <mittlere Schwierigkeit> haben...lach. :rolleyes: ...nich für mich...ich find dat SAUSCHWER.... ;( )
Wanni has attached the following images:
  • Bild-119.jpg
  • Bild-120.jpg
  • Bild-121.jpg
  • Bild-122.jpg
  • Bild-123.jpg
  • Bild-124.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (Jun 13th 2011, 3:45pm)


Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

56

Tuesday, June 14th 2011, 9:21am

Triebwerke, Getriebe

Ein paar Abwicklungen weiter...(Bilder 125 – 127)
Wanni has attached the following images:
  • Bild-125.jpg
  • Bild-126.jpg
  • Bild-127.jpg

  • "Gerald Friedel" is male

Posts: 1,463

Date of registration: Jun 4th 2006

  • Send private message

57

Tuesday, June 14th 2011, 10:44am

Hallo Wanni,

der Saurierbauer. Sieht ja mächtig imposant aus der Turbinenaufbau und das Ganze wird noch durch die markante Farbgebung verstärkt.
Sieht so aus als würden die Teile gut passen trotz der Rundungen.
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

This post has been edited 1 times, last edit by "Gerald Friedel" (Jun 14th 2011, 10:45am)


Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

58

Wednesday, June 15th 2011, 5:08pm

Triebwerke, Getriebe

Die hinteren Abwicklungen sind etwas einfacher zu kleben (Bild-128) und dann ist es auch geschafft (Bild-129).

Ja Gerald, im Ganzen betrachtet passen diese vielen Teile doch recht ordentlich zusammen...

Mit den aufgeklebten Triebwerken sieht der Heli doch recht urtümlich aus
(dat mit dem Triceracetopsetappse is doch nich so weit hergeholt, wah.. :D )
(Bilder 130 – 132).
Wanni has attached the following images:
  • Bild-128.jpg
  • Bild-129.jpg
  • Bild-130.jpg
  • Bild-131.jpg
  • Bild-132.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

59

Thursday, June 16th 2011, 3:38pm

Heckausleger

Das Heck kommt ohne viele Teile aus, besonders ohne innere Spanten (nur Endspant 9b ist vorhanden, der für die direkte Anbindung an den Rumpf sorgt).

Zum Heck gehören das Heckrumpfteil, das Seitenleitwerksteil, ein Höhenausgleichsflügelchen und der Getriebetunnel für den Heckprop (Bilder 133 & 134).

Und druff und dran... (Bilder 135 – 140)

Hat sich doch optisch recht stark verändert, wah? :cool:
Wanni has attached the following images:
  • Bild-133.jpg
  • Bild-134.jpg
  • Bild-135.jpg
  • Bild-136.jpg
  • Bild-137.jpg
  • Bild-138.jpg
  • Bild-139.jpg
  • Bild-140.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

60

Thursday, June 16th 2011, 7:15pm

Heckrotor

Uih, 8o der Heckrotor ist wieder Fitzel-Fatzel (Bild-141).

Die Rotornabe besteht aus vielen Teilen und die Rotorblätter haben einen Kern aus Zahnstochern erhalten (Bilder 142 & 143).

Und druff und dran (Bilder 144 – 146).
Wanni has attached the following images:
  • Bild-141.jpg
  • Bild-142.jpg
  • Bild-143.jpg
  • Bild-144.jpg
  • Bild-145.jpg
  • Bild-146.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

61

Saturday, June 18th 2011, 3:29pm

Problem: is doch etwas hecklastig

Äh...?? ?( Öhm... ;(
Also der aufmerksame Till <The famous FlatTwin Gummikuh> bemerkte etwas weiter vorne:

Quoted

2. Wenn ich mir so anschaue, was da hinten noch dran kommt....Befürchtest du nicht, daß das hecklastig wird? Also, daß du dir eine Option hättest offen halten sollen, vorne Ballast einzusetzen?

Wanni <se greatest Grossmaul off se Juniwöhrs> sachte dazu:

Quoted

Nö, niemals, lach, ach wat , wat Du da so befürchtest..


Nun, äh...is hecklastig (Bild-147) :rolleyes:
Wanni has attached the following image:
  • Bild-147.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (Jun 18th 2011, 3:54pm)


Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

62

Saturday, June 18th 2011, 3:31pm

Lösung des Problems: Ballast rein, nu isset nich mehr hecklastig

Also, da muss irgendwie Ballast rein, damit der Huber stabil auf seinen Vorderpfoten sitzt, und wat fürn Glück aber auch, da kommen noch zwei halbe Rundeimer unter den Rumpf (keine Ahnung, was diese Teile darstellen, Antennen?), in denen jeweils zwei Unterlegscheiben Platz finden (Bilder 148 & 149).

TATAAAAA...jetzt isser nich mehr hecklastig (Bilder 150 & 151). :cool:
Wanni has attached the following images:
  • Bild-148.jpg
  • Bild-149.jpg
  • Bild-150.jpg
  • Bild-151.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "Wanni" (Jun 18th 2011, 3:55pm)


Posts: 4,413

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

63

Saturday, June 18th 2011, 5:54pm

RE: Lösung des Problems: Ballast rein, nu isset nich mehr hecklastig

Hoho, na das gibt mir doch das Gefühl, daß ich doch nicht ganz so bescheuert bin. (Gröhl, sektkorkenknall.....).
Aber, was soll´s, du hattest ja noch eine Option.

Die Rundeimer sind keine Antennen. Die sind direkt unter den Pilotensitzen. So für lange Flüge und so. Alles voll Chemie, stinkt wie die Hölle und kann in der Ostsee abgeworfen werden.
Aber paßt doch. Das ist jetzt für ballaststoffreiche Pilotenkost.

Cheers

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

J.R.

Master

  • "J.R." is male

Posts: 1,838

Date of registration: May 30th 2011

Occupation: Öl-Magnat

  • Send private message

64

Sunday, June 19th 2011, 12:06am

RE: Lösung des Problems: Ballast rein, nu isset nich mehr hecklastig

Moin Wanni,

da war ich mal n paar Tage nicht online, schon steht da ein Hubi kurz vor der Vollendung, klasse.
Aber das die Kiste trotz Triceratops aufm Dach von Bild 146 zu Bild 147 hecklastig wird, ohne das etwas verändert wird.....Sachen gibts...ts,ts,ts.
Nun ja, die Kloschüsseln habens gerichtet und in wenigen Tagen dürfte dann wohl ein richtig schickes Teil in der Galerie einschweben....ich freue mich schon drauf!!!

Übrigens Till: An Dir ist dann wohl doch ein Statiker verloren gegangen was? Hasst Dir den Sekt verdient...prost!

Stösschen

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Thomas Stickler

Professional

  • "Thomas Stickler" is male

Posts: 1,393

Date of registration: Jun 6th 2006

  • Send private message

65

Sunday, June 19th 2011, 12:51pm

Neeee, Wanni stellt schon wieder ein Modell "fertich"!?

...komische Zeiten, wahrlich, komische Zeiten....

:D

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

66

Sunday, June 19th 2011, 5:39pm

Türen

HERR STICKLER 8o

EINE UN-VÄHRR-SCHÄHMMT-HAIHT...

:D

Etwas Kleinkram (Türen und Einstiegsstufen, Bilder 152 - 156)
Wanni has attached the following images:
  • Bild-152.jpg
  • Bild-153.jpg
  • Bild-154.jpg
  • Bild-155.jpg
  • Bild-156.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (Jun 19th 2011, 5:40pm)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • "Wolfgang Pesek" is male

Posts: 3,891

Date of registration: Oct 6th 2006

Occupation: EDV-Fuzzi

  • Send private message

67

Sunday, June 19th 2011, 5:51pm

RE: Türen

Quoted

Original von Wanni
HERR STICKLER 8o

EINE UN-VÄHRR-SCHÄHMMT-HAIHT...



Na komm Wanni, so ungewöhnlich ist es doch nicht das du ein Modell [SIZE=7](nicht)[/SIZE] fertigmachst! :D

*duckundrenn*
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

This post has been edited 1 times, last edit by "Wolfgang Pesek" (Jun 19th 2011, 5:51pm)


Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

68

Sunday, June 19th 2011, 7:07pm

Buhuhuhuhu--Wääääähhhhh

Buhuhuhu-huuuuuu-huhu
Wähähähähähähäh...

HEUL...
Wanni has attached the following image:
  • weiner.gif

Posts: 4,413

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

69

Sunday, June 19th 2011, 7:56pm

RE: Buhuhuhuhu--Wääääähhhhh

STICKLER!!!! PESEK!!!!

na, toll! Jetzt habt ihr´s geschafft! Schämt euch!

Erzürnt

Till

P.S.: Aber das Ding wird doch fertig, oder....?
Is das Kunst, oder kann das wech?

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

70

Tuesday, June 21st 2011, 4:36pm

Antennen, Bojen, Winde

...immer noch Kleinkrams (Antennen, Bojen, Winde...) (Bilder 157 & 158 )

Die Befestigung der Rettungswinde muss selber geschnitzt werden (habe Zahnstocher genommen, damit auch ein Sumo-Wanni damit gerettet werden könnte :rolleyes: ). (Bilder 159 – 163).

Da fracht mich doch gerade meine Frau, <warum bauste denn einen Hubschrauber von der Müllabfuhr...??> 8o

Also echt eh... (ich könnt`schon wieder heulen...wäääähhhhhhh... ;( )
Wanni has attached the following images:
  • Bild-157.jpg
  • Bild-158.jpg
  • Bild-159.jpg
  • Bild-160.jpg
  • Bild-161.jpg
  • Bild-162.jpg
  • Bild-163.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "Wanni" (Jun 21st 2011, 9:45pm)


Posts: 4,413

Date of registration: Jul 7th 2009

  • Send private message

71

Tuesday, June 21st 2011, 7:09pm

RE: Antennen, Bojen, Winde

Heul´ nich´. Das Ding sieht klasse aus.
Und diese kleinen Trittleitern oder wie man das nennt....Supertoll.
Ich freue mich ja schon auf die zweite Version. Echt jezz ma
Is das Kunst, oder kann das wech?

Günni

Professional

  • "Günni" is male

Posts: 1,102

Date of registration: Aug 22nd 2007

Occupation: Lagerist

  • Send private message

72

Tuesday, June 21st 2011, 7:33pm

RE: Antennen, Bojen, Winde

Quoted

Original von Wanni
...immer noch Kleinkrams (Antennen, Bojen, Winde...) (Bilder 157 & 158 )
)


Hallo Wanni,

Ich finde,gerade dieser Kleinkram macht das Modell doch erst so"richtig lebendig",sieht toll aus bis jetzt.

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

J.R.

Master

  • "J.R." is male

Posts: 1,838

Date of registration: May 30th 2011

Occupation: Öl-Magnat

  • Send private message

73

Tuesday, June 21st 2011, 8:36pm

RE: Antennen, Bojen, Winde

Quoted

Ich finde,gerade dieser Kleinkram macht das Modell doch erst so"richtig lebendig",sieht toll aus bis jetzt.

GENAU !!!

Gruß

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Andy

Intermediate

  • "Andy" is male

Posts: 170

Date of registration: Nov 16th 2006

Occupation: Angestellter

  • Send private message

74

Tuesday, June 21st 2011, 8:48pm

Na so was Wanni!

Komm - hopp auf den Arm und lass Dich trösten!!! Welche Geschmacksrichtung sollte denn der Nuckel haben? So eher John Daniels, oder Four Roses oder....? :cool:

Beste Grüße

Andy

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

75

Tuesday, June 21st 2011, 9:42pm

Lecker Nuckel

Quoted

Profitröster Andy meinte:
Welche Geschmacksrichtung sollte denn der Nuckel haben?

Och, son Tullamore Dew tät`s denn dann, wah... :cool:

..und Jungs, wat so den Kleinkrams angeht: ich freu mich schon auf die SCHEIBENWISCHER!!! ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (Jun 21st 2011, 9:44pm)


76

Tuesday, June 21st 2011, 10:36pm

RE: Lecker Nuckel

Eine Rotzbox für unsern Wanni!

Na, Schmäh ohne - schön zu sehen, daß Du drauf und dran bist, Dein zweites Modell in Folge fertig zu stellen. Und was für einen Farbklecks. Schade, daß der Verlag dermaßen geschludert hat.

Naja, mit gefällt der Huberer aufgrund seiner Form einfach nicht. Ist aber meine persönliche Meinung und soll Dich keinesfalls davon abhalten, den/ die Huberer ganz fertig zu stellen.

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

77

Thursday, June 23rd 2011, 8:40am

Turbinendetails

Quoted

Profi-Moderator-Legende THE RUTZES meinte:
Und was für einen Farbklecks.....Naja, mit gefällt der Huberer aufgrund seiner Form einfach nicht.


Meiner Frau gefällt er auch nicht, wegen der Farben <...orange und blau, wie hässlich, dat is ein Müll-Hubschrauber der Müllabfuhr...> :rolleyes:
(Ich werde da doch nicht mit ihr diskutieren, schliesslich hat sie das NUDELHOLZ 8o)

...weiterer Kleinkrams, nun an der Turbine (Bilder 164 & 165).

Die Osthuber haben diese typischen aerodynamisch geformten Verkleidungen vor den Turbineneinlässen (Bild-166), deren Funktion mir nicht ganz einleuchtet (Filter? Schutz vor Fremdkörpern? Sieht einfach schöner aus?), da ja doch der Lufteinlauf erheblich zugedeckt wird.

Da sieht man fast die Luftschwirrungen der heissen Abgase, wah (Bild-167).

Am Heck kommt noch ein (zusammengefaltetes) Luftkissen, welches wohl bei einer Wasserung das Heck des Hubers stützt (Bild-168 ).

Fehlt jetzt nur noch der Hauptrotor und...die Scheibenwischer... ;)
Wanni has attached the following images:
  • Bild-164.jpg
  • Bild-165.jpg
  • Bild-166.jpg
  • Bild-167.jpg
  • Bild-168.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "Wanni" (Jun 23rd 2011, 8:42am)


Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,515

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

78

Thursday, June 23rd 2011, 10:03am

RE: Turbinendetails

Quoted

Original von Wanni
...

Die Osthuber haben diese typischen aerodynamisch geformten Verkleidungen vor den Turbineneinlässen (Bild-166), deren Funktion mir nicht ganz einleuchtet (Filter? Schutz vor Fremdkörpern? Sieht einfach schöner aus?), da ja doch der Lufteinlauf erheblich zugedeckt wird.

...


Könnte das ein Schutz gegen brutwütige Vögel oder Vogelschlag sein?
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,573

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

79

Thursday, June 23rd 2011, 11:04am

Wat is dat nur fürn Dings im Lufteinlauf

AH...nööööö..Brütende-Vögel-Schutzkappe... ?(

Die Einlaufverschlussdinger werden nicht abgenommen, sind also auch im Fluge vor den Einlässen...

Ich hatte schon an Spritzwasserschutzkappen gedacht (is ja ein Seenotrettungshuber), aber die Landversion hat die Dinger auch...

Wird wohl eher eine Art Filter sein...

Nosports

Professional

Posts: 970

Date of registration: May 13th 2007

  • Send private message

80

Thursday, June 23rd 2011, 11:11am

RE: Wat is dat nur fürn Dings im Lufteinlauf

Bin kein Fachman für Turbinenantriebe, aber was mir noch einfällt ist, dass mit der größen Öffnung einfach zu viel Luft eingesaugt werden kann, die ja dann durchgefördert werden muss, und das dann einfach ein Luftmassenbegrenzer ist. So ne Haube ist dann flexibler und einfacher, als eine kleine Öffnung vorzusehen.

Mir denkt da die SR-71 als Beispiel, da ist ja auch fast keine Öffnung mehr da, und das was dann reinkommt wird zum großem Teil auch gleich wieder durch die Nebenluftkanäle und Öffnungen gewastet. (ok, ok ist ein anderes Triebwerk, aber als Beispiel doch tauglich mein ich.... )

This post has been edited 1 times, last edit by "Nosports" (Jun 23rd 2011, 11:13am)


Social bookmarks