This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Peter Wulff

Professional

  • "Peter Wulff" is male
  • "Peter Wulff" started this thread

Posts: 1,127

Date of registration: May 11th 2007

Occupation: Kapitän

  • Send private message

1

Friday, July 9th 2010, 9:53pm

1950er Ford F-5 Bus & Dodge WC54 - Daten u. Ansichten gesucht

Moin Leute,

da mich Fußball wie die finnische Reisernte interessiert, läuft auf meiner Mattscheibe stattdessen mal wieder M*A*S*H.
Wer kennt sie nicht, die skurrile Erfolgsserie.
Nun geistert im Hinterkopf seit geraumer Zeit eine Idee umher ......

Vorlagen für die typischen Armyzelte, einen Lokus und andere "Immobilien" habe ich bereits einige gefunden.
Dazu noch fahrbare Untersätze, als da wären der unvermeidliche Jeep, das Ambulanzfahrzeug Dodge WC54 und der Bus.
Jeeps gibt es mehrfach als Downloads, der Krankenwagen ist relativ gut dokumentiert, ließe sich also was "stricken". Nur der Bus macht sich bisher rar.

Meine Frage(n) daher:
a) Dodge WC54 Ambulanz:
gibt es vielleicht einfache Modelle des Dodge ? Der von Modelik würde den angedachten Rahmen in Bezug auf Maßstab und Detailtiefe weit sprengen.

b) Bus Ford F-5/F-6
den Verwundetentransportbus habe ich bisher auf die 1,5 bzw. 2-Tonner aus der F-5 oder F-6 Baureihe von Ford aus den Jahren 1948-1952 eingegrenzt.
Ich habe zwar einige Fotos gefunden, hauptsächlich als Schulbus, aber keine brauchbaren Daten(Abmessungen) oder gar entsprechende 3-seitenansichten.
Hat vielleicht jemand von euch da irgendwelche Angaben?

Das Ganze ist nur mal so ein Schuß ins Blaue, wie gesagt, nur so eine unterschwellig durch die grauen Zellen schleichende Idee ...

Gruß
Peter

Social bookmarks