This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

wediul

Professional

  • "wediul" is male
  • "wediul" started this thread

Posts: 99

Date of registration: Nov 1st 2015

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Sunday, April 17th 2016, 3:15pm

10x Wangen/Allgäu in N oder HO im freien Download

Nachdem kürzlich mein 10. Modell zu Wangen im Allgäu zum freien Download fertig geworden ist, anbei ein Bild der N-Kollektion (1:160).
Diese Modelle sind auch in HO downloadbar, natürlich jeweils mit einer ausführlichen bebilderten Anleitung:

Auflistung der Modelle von links nach rechts:

(1) Ravensburger Tor (Frauentor 1472 erstmals urkundlich erwähnt)

(2) Milchpilz-Kiosk (Kiosk der Wangener Firma Waldner in den 50er-Jahren zur Verkaufsförderung von Milch und Milchprodukten)

(3) Lindauer Tor (Martinstor wurde 1347 erstmals erwähnt)

(4) Weberzunfthaus (1347 erbaut, ältestes nicht-kirchliches Haus der Stadt)

(5) ehemaliges Peterstor (um 1217 am Ende der Schmiedgasse erbaut und von 1840 bis 1842 abgerissen)

(6) ehemaliges Georgstor (Anfang des 15. Jahrhunderts bei der Stadterweiterung am Ende der Bindstraße erbaut und 1874 wieder abgerissen)

(7) Pulverturm Areal (Der Pulverturm stammt aus dem 14. Jahrhundert und erhielt seine Gestalt im Jahre 1596)

(8) Eselmühle (wurde im Jahr 1436 in einer Urkunde erstmals als Stadtmühle erwähnt und beherbergt heute die Museen der Stadt)

(9) Rathaus von Wangen (seine Barockfront hat es erst seit 1721, Im Mittelalter war es noch ein einfacheres Gebäude)

(10) Fachwerkhaus in der Schmiedstraße (wurde im Jahre 1409 erbaut und ist das älteste Fachwerkhaus der Stadt)
wediul has attached the following image:
  • Wangen-N.jpg
Viele Grüße
Dieter aus Ulm

Leben und kleben lassen

This post has been edited 2 times, last edit by "wediul" (Jun 18th 2019, 3:00pm)


14 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (17.04.2016), Norbert (17.04.2016), mk310149 (17.04.2016), Schlupp (17.04.2016), sulu007 (17.04.2016), Oldenburger67 (18.04.2016), morewings (18.04.2016), Hans-Peter Krebs (18.04.2016), HolSchu (18.04.2016), der Schnibbler (18.04.2016), Adolf Pirling (19.04.2016), wahnfried (19.04.2016), holzwurm007 (20.04.2016), Wilhelm74 (08.05.2016)

Social bookmarks