This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Hans-Jürgen" is male
  • "Hans-Jürgen" started this thread

Posts: 2,592

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

1

Saturday, June 8th 2019, 11:32am

Ätzteilkleber

Hallo zusammen,
in der neuesten Ausgabe von Modellbahntechnik aktuell fand ich einen Hinweis auf den restflexiblen Ätzteilkleder von Bergswerk, einen halbflüssigen Hochleistungs-Cyansrylat-Spezielklebstoff für Ätzteile aus Messing, Neusilger und Bronze (https://www.bergswerk-modell.de/bergswer…ebstoffe/83108/).
Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?
Viele Grüße

Hans-Jürgen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi -1746 - 1827)

r.polli

Beginner

  • "r.polli" is male

Posts: 35

Date of registration: Mar 17th 2016

Occupation: Rentner

  • Send private message

2

Saturday, June 8th 2019, 1:46pm

Ich habe den Kleber schon benutzt. Es gibt ihn in verschiedenen Viskositäten. Sehr sparsam aufgetragen hat er bei mir sowohl Neusilber als auch Messing gut geklebt. Aber Achtung; nicht auf Vorrat kaufen, der ist wirklich nicht lange lagerfähig! Auch wenn er noch nicht geöffner wurde!

Gruß
Roland
-- Roll Yer Own If You Can´t Get Ready Made --

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

René Pinos (08.06.2019), Gustav (08.06.2019)

Social bookmarks