Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sticki

Fortgeschrittener

  • »sticki« ist männlich
  • »sticki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2007

Beruf: Berufskraftfahrer-Behintertentransport

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Januar 2008, 17:34

Zwei Schnäppchen von Marco-Titanic 1:450 Betexa\Shimakaze 1:400 JSC

Hi,
habe gerade meine Schnäppchen von Marco bekommen und ausgepackt @)ooohhhh... :wiegeil:
Jetzt habe ich die "Titanic" zweimal 1:450 und 1:200 mit "Der" das ja alles angefangen hat. (Kartonbaufieber ) :genau:
Später mehr. Bin auch noch bei den Architekten vertreten
Die 3.Schnäppchen von Marco (Windmühle 1:87) (Burg 1:400 u. WTC 1:1000 v. Modelik)
Tschüß sticki

Bilder sind nicht die besten :zweifel:
»sticki« hat folgende Bilder angehängt:
  • Titanic-Betta-1-450.jpg
  • Schimakaze-JSC-1-400.jpg
  • Titanic2-Betta-1-450.jpg
  • Schimakaze-JSC-1-400-2.jpg

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Januar 2008, 20:59

Moin Sticki,
und schon ist es passiert ..... deine Karton-Modellbau-Bogen-Sammlung hast du gerade begonnen! Schon mal eine Schublade oder Schrankecke reservieren, der Stapel wird unausweichlich langsam höher werden und anwachsen ... das ist nun einmal so, das passiert schleichend :D !

Gruß von der Ostsee
HaJo

  • »Forscher« ist männlich

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Januar 2008, 21:32

Oweh, Oweh,
helft ihm, er hat den Bazillus Kartonikus, und der ist zu über 90% unheilbar! :D
Ich kenn das, hab mich hier auch angesteckt und schon fast hundert Bogen auf Halde.
Anschauen, im Geiste zusammenbauen, zufrieden lächeln, und wieder gut weglegen! So kann man auch entspannen.
Stress gibts dann, wenn man entscheiden soll, welcher Bogen als nächstens unters Messer kommt.
Trotzdem, sehen wir von den Schätzen auch einen Baubericht oder wenigstens Fotos in der Galerie?
Ein frohes Schaffen wünscht
Forscher
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

  • »Forscher« ist männlich

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Januar 2008, 21:35

Ach ja, entspannen, siehe Bild links, andere sagen Faulheit dazu.
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Forscher« (10. Januar 2008, 21:38)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Januar 2008, 15:43

Hallo Forscher,

den Bazillus cartonicus habe ich schon über 55 Jahre. Doch ist es mir kurz vor Weihnachten gelungen, einem erfolgreichen Nachwuchs- kartonisten aus dem Forum einen Stapel von Bögen, die ich in meinem Leben nie mehr gebaut hätte, aubzugeben. Ich hätte nicht gedacht, dass es geht , die Sammlung der Bögen zu verkleinern.


Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Social Bookmarks