Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Omykron

Fortgeschrittener

  • »Omykron« ist männlich
  • »Omykron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2006

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Februar 2007, 20:31

zukünftiger Mondorbiter Orion

Mondorbiter "Orion"
1 : 48
.
http://jleslie48.com/gallery_models_real.html#m41
.
Im Rahmen der Neuaufnahme der bemannten Mondflüge wird in der USA dieses neue Raumschiff entwickelt, welches die Funktion der früheren Apollo- Raumschiffe übernehmen soll.
.
»Omykron« hat folgendes Bild angehängt:
  • orion_sm.jpg
"Wenn man nichts vernünftiges zu sagen weiß, einfach mal die Fresse halten" - Dieter Nuhr
Fertig!
Baubericht: Mistel 2 Fly Model Nr.60 1:33
Baubericht: Rakete von Tim & Struppi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Omykron« (13. November 2008, 23:01)


Prinz Eugen

Schüler

  • »Prinz Eugen« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 4. September 2006

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Mai 2007, 06:18

Hallo Omycron ! Ich interessiere mich schon lange für alles was mit dem Apolloprogramm zusammenhängt . Sehr interessant das es jetzt eine neue Mondflügserie geben soll , ( hatte ich zwar schon gehört aber ich sehe das " Vehikel " zum ersten mal ) . Aber mal ne Rage , kommt mir das nur so vor oder erinnert der Frontteil des Gerätes frappierent an ein Apollo System Service Module ? Überigens gibts da nen Maßstab dazu ?
Und die See wird allen neue Hoffnung bringen,so wie der Schlaf die Träume bringt , Daheim (Ch. Columbus)

Prinz Eugen

Schüler

  • »Prinz Eugen« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 4. September 2006

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Mai 2007, 06:19

Sorry den Maßstab haste ja dabeigeschrieben !!!!
Ja ja lesen bildet eben doch ! Aber man sollte auch alles lesen was da steht !
Und die See wird allen neue Hoffnung bringen,so wie der Schlaf die Träume bringt , Daheim (Ch. Columbus)

Omykron

Fortgeschrittener

  • »Omykron« ist männlich
  • »Omykron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 11. Januar 2006

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Mai 2007, 11:09

Da, haste nicht ganz unrecht,sowohl auf den ersten als auch auf den zweiten Post bezogen.;)
Das Projekt soll ja so schnell und billig wie möglich abgewickelt werden, deshalb verwendet man Technologien die schon vorhanden sind und erfolgreich waren.
Der Orbiter ist aber eine komplette Neukonstruktion die sich an dem Apollo-Raumschiff orientiert. Die Rakete dazu wird auf Technologien des Space Shuttle aufbauen. Dazu werden die SRB-Booster und Teile des External Tank verwendet. Allerdings sind die einzelnen Stufen nun wieder übereinander angeordnet, anstatt side by side.
Lediglich der ebenfalls auf der Webseite angebotene Lander ist koplett neu und von anderem Konzept.
"Wenn man nichts vernünftiges zu sagen weiß, einfach mal die Fresse halten" - Dieter Nuhr
Fertig!
Baubericht: Mistel 2 Fly Model Nr.60 1:33
Baubericht: Rakete von Tim & Struppi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omykron« (1. September 2007, 17:23)


jotwe

Schüler

  • »jotwe« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2006

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Mai 2007, 22:19

Wie schon Haduwolff in einem anderen Thread am 8.2.07 zu diesem Thema bemerkte:

"ES KANN NUR EINE ORION GEBEN!!! Und ihr Kommandant heisst Cliff A. McLaine!" (Originalzitat!!)

:prost:

Josef
Den Kreativen erkennt man gelegentlich erst daran, dass er völlig neue Fehler macht.
(H.-J. Quadbeck-Seeger)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jotwe« (12. Mai 2007, 22:21)


  • »Peter Ferber« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 19. Januar 2006

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Mai 2007, 11:14

Hallo!

Ja, aber ist Dietmar Schönherr nicht ein bisschen zu alt für einen Mondflug?

Peter

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 062

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. August 2007, 00:38

Mond?

Moin zusammen,

...Du meinst Lunar 1....denke ich...

Was heisst hier Alter...es gibt Dinge, die sind zeitlos...


Gruß
Hadu

...was war das nochmal da auf MZ4...?
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

nora

Fortgeschrittener

  • »nora« ist weiblich

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 15. Februar 2005

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. August 2007, 12:03

hallo Hadu


die frogs

und der Automatic Kreuzer Challenger auf Collisonskurs zu MZ4


Mfg
Nora
Nur noch meine Eisenbahn Spur N,-
arbeite ja wieder und habe keine Zeit für mehr

außer,- gelegentlich ein Kartonmodell,- man gönnt sich ja sonst nichts

Social Bookmarks