Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Liekedeeler

Fortgeschrittener

  • »Liekedeeler« ist männlich
  • »Liekedeeler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Juli 2009, 21:07

Zufallsfund

Liebe Forenmitglieder,

heute wäre ich froh, wenn mir jemand bei der Bestimmung des Ausgabejahres verschiedener Modellbögen der Firma Schreiber helfen könnte, die ich heute bei einem Schreibwarenhändler entdeckte, als ich ihm von unserem Hobby erzählte. Das Geschäft sei seit drei Generationen im Familienbesitz und da habe er doch noch aus den Beständen seines Vaters einige Modellbaubögen. Bei einem Preis von 1,50 Euro pro einseitigem Bogen und 3,00 Euro bei dem mehrseitigen Bogen war ich sicherlich auf der sicheren Seite. Bogen 01: JFS Schreiber, Bleriot-Eindecker 1909 / Antoinette Eindecker Latham 1909, Maßstab 1:50, Bestellnummer JFS*-7 1382 Bogen 02: JFS Schreiber, Do 27 Serengeti, Maßstab 1:50, Bestellnummer JFS*- 7 1171 Bogen 03: JFS Schreiber, Me 262, Maßstab 1:50, Bestellnummer JFS*- 7 1186 Bogen 04: JFS Schreiber, Focke-Wulf FW 190, Maßstab 1:50, Bestellnummer JFS*- 7 1187 Bogen 05: JFS Schreiber, Junkers F 13 der deutschen Lufthansa, Maßstab 1:100, Bestellnummer JFS*-7 1418 Bogen 06: JFS Schreiber, Boeing 707 der deutschen Lufthansa, Maßstab 1:100, Bestellnummer JFS*-7 1419 Diese Bögen sind eingeschweißt. Bogen 07: JFS Schreiber, Motorfrachtschiff Norderney, Maßstab 1:200, Bestellnummer JFS*-7 1193 Bogen 08: JFS Schreiber, Motorfrachtschiff Borkum, Maßstab 1:200, Bestellnummer JFS*-7 1192 Bogen 09: JFS Schreiber, The North River Steamboat of Clermont, Maßstab 1:200, Bestellnummer JFS*-7 1220 Bogen 10: JFS Schreiber, Seenotrettungskreuzer Theodor Heuss, Maßstab 1:100, Bestellnummer JFS*-7 1250 Bogen 11: JFS Schreiber, Atomfrachtschiff Savannah, Maßstab 1:500, Bestellnummer JFS*-7 1222 Diese Bögen sind Abreißbögen aus einem Bogenheft von Schreiber Werden diese Bögen heute noch hergestellt oder sind sie noch im Verkauf? Aus welchen Jahren sind die Bögen. Der Geschäftsinhaber meinte, sie wären aus den 1970er Jahren? Für reichliche Hilfe bedanke ich mich schon jetzt. Ich hoffe bei „frisch ausgepackt“ das größte Interesse zu finden, wenn es nicht forenkonform wäre, dann bitte ich um Verschiebung in eine andere Kategorie. Liebe Grüße – Liekedeeler – Rolf-Peter
»Liekedeeler« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7068481_kartonbau.jpg
  • P7068471_kartonbau.jpg
Was kümmert es die See, welcher Teil gerade Welle ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Liekedeeler« (6. Juli 2009, 22:11)


haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Juli 2009, 22:07

Oho!

Moin zusammen,

die sind wirklich schon alt, ich habe sie als kleener Knirps (Borkum, Norderney) aufs übelste zusammengeklebt, und liebte sie!

1967....

Und da waren sie sicher schon alte Kähne. Die Theodor Heuss ist ja Baujahr 56, also mit Sicherheit auch als Bausatz fast so alt.


Hachja....damals...UHU aus der Tube, ein versautes Küchentischtuch und ne verklebte Schneiderschere....das gab Ärger...der es Wert war! :]

Euer
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Liekedeeler

Fortgeschrittener

  • »Liekedeeler« ist männlich
  • »Liekedeeler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Juli 2009, 23:19

Neue Erkenntnisse

Hallo Ihr Lieben,

hatte ganz vergessen, dass ich ja das Heft 2 "Zur Geschichte des Kartonbaus besitze". Dort stehen auch die genauen Daten und die Jahreszahlen aus denen die Bögen sind. Morgen werde ich den Rest beim Händler aufkaufen, dann kann ich noch Bilder von den Abreissbögen liefern.
Hier noch einmal die Jahrgänge

Bogen 01: Bleriot-Eindecker 1909 / Antoinette Eindecker Latham 1909, Maßstab 1:50, 1965
Bogen 02: Do 27 Serengeti, Maßstab 1:50, 1961 Bogen 03: Me 262, Maßstab 1:50, 1962 Bogen 04: Focke-Wulf FW 190, Maßstab 1:50, 1962 Bogen 05:Junkers F 13 der deutschen Lufthansa, Maßstab 1:100, 1965 Bogen 06: Boeing 707 der deutschen Lufthansa, Maßstab 1:100, 1965 Diese Bögen sind eingeschweißt. Bogen 07: Motorfrachtschiff Norderney, Maßstab 1:200, 1962 Bogen 08: Motorfrachtschiff Borkum, Maßstab 1:200, 1961 Bogen 09: The North River Steamboat of Clermont, Maßstab 1:200, 1962Bogen 10:Seenotrettungskreuzer Theodor Heuss, Maßstab 1:100, 1964 Bogen 11: Atomfrachtschiff Savannah, Maßstab 1:500, 1962 Diese Bögen sind Abreißbögen aus einem Bogenheft von Schreiber
Liebe Grüße - Liekedeeler - Rolf-Peter

Hallo Hadu,

schön, das ich positive Erinnerungen wecken konnte! Deine Jahres-Angaben sind schon nahe dran!

Tommi, auch Du hast recht!
Was kümmert es die See, welcher Teil gerade Welle ist.

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Juli 2009, 15:19

RE: Zufallsfund

hall Rolf,

da hast Du ja gut zugegriffen . Außer dem Rettungskreuzer ist mir kein
Schiff erinnerlich. Schreiber stand bei uns immer im harter Konkurrenz zu den Wilhelmshavenern und die hatten die Nase vorne.

viele Grüße

Harald

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Juli 2009, 19:15

RE: Zufallsfund

Hallo Rolf,
Glück muss der Bastler haben. Erhebt sich nur die Fragen, bauen oder aufheben. Ich kann mich an diese Bögen noch sehr gut erinnern obwohl bei mir WHV immer im Vordergrund stand.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Liekedeeler

Fortgeschrittener

  • »Liekedeeler« ist männlich
  • »Liekedeeler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Juli 2009, 20:41

RE: Neue Erkenntnisse

Hallo Norm, hallo Harald und hallo modellschiff,

wenn es Euch und auch andere so freut, werde ich mit den Bildern mal weiter machen!

Was soll ich sagen,
ich habe den gesamten Bestand des Schreibwarengeschäfts an Schreiber-Bögen aufgekauft, inklusive der dazu gehörigen Mappen, bzw. Ausreißmappen. Zudem habe ich eine vollständige Bogenmappe von Adventskrippen mit zum Teil doppelten Baubögen erworben. Die Mappe enthält 2 Einzelbogen JFS-7 38, 1 Einzelbogen JSF-7 461, 2 Doppelbögen JFS-7 660 mit handschriftlichem Aufdruck Koser II Michaels und 1 Doppelbogen JFS-7 1006. Bisher hatte ich jetzt zwei der Bögen noch nicht beschrieben: Bogen 12: JFS-7 1624, Hochhaus zur Modelleisenbahn Spur N, Erscheinungsjahr nicht bekannt, Bauanleitung auf der Rückseite aufgedruckt, Postleitzahl von Esslingen (73) noch zweistellig aufgedruckt.. Bogen 13: Montgolfiere, JSF-7 1650, Jahr nicht bekannt, 1971 wohl nochmals aufgelegt mit Nr. 7 1822. Diese Nummer klebt außen auf der Einschweißung, innen liegt aber der Bogen JFS-7 1650! Ich bin mal gespannt, ob die Verkaufsmappen bisher irgendwo durch Fotos dokumentiert sind. Aber ich werde Euch auf dem Laufenden halten. Bisher hatte ich noch keine Fotos davon gesehen. Liebe Grüße – Liekedeeler – Rolf-Peter
Bild 1: Die 4 Verkaufsmappen
Bilder 2 + 3: Bogen 12 aus der Mappe Häuser mit rückseitiger Bauanleitung
Bilder 4 + 5: Bogen 13 aus der Mappe Luftfahrt VS + RS
»Liekedeeler« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7078482_kartonbau.jpg
  • P7078500_kartonbau.jpg
  • P7078501_kartonbau.jpg
  • P7078506_kartonbau.jpg
  • P7078507_kartonbau.jpg
Was kümmert es die See, welcher Teil gerade Welle ist.

Liekedeeler

Fortgeschrittener

  • »Liekedeeler« ist männlich
  • »Liekedeeler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Juli 2009, 20:48

RE: Neue Erkenntnisse

Bilder aus der Mappe Krippen, alle Bilder außer Bogen 1, der identisch mit Bogen 2 ist.
»Liekedeeler« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7078486_kartonbau.jpg
  • P7078487_kartonbau.jpg
  • P7078488_kartonbau.jpg
  • P7078489_kartonbau.jpg
  • P7078490_kartonbau.jpg
  • P7078491_kartonbau.jpg
Was kümmert es die See, welcher Teil gerade Welle ist.

Liekedeeler

Fortgeschrittener

  • »Liekedeeler« ist männlich
  • »Liekedeeler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Juli 2009, 21:00

RE: Neue Erkenntnisse

Bögen aus Ausreißmappe Schiffe Teil 1, jeweils einmal mit Bauanleitung und einmal aufgedeckt.
»Liekedeeler« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7078492_kartonbau.jpg
  • P7078495_kartonbau.jpg
  • P7078493_kartonbau.jpg
  • P7078494_kartonbau.jpg
  • P7078493_kartonbau.jpg
  • P7078494_kartonbau.jpg
  • P7078492_kartonbau.jpg
  • P7078495_kartonbau.jpg
Was kümmert es die See, welcher Teil gerade Welle ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Liekedeeler« (7. Juli 2009, 21:01)


Liekedeeler

Fortgeschrittener

  • »Liekedeeler« ist männlich
  • »Liekedeeler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. Juli 2009, 21:09

RE: Neue Erkenntnisse

Bögen aus Ausreißmappe Schiffe Teil 2.

Warum die Sachen doppelt erscheinen????? Also, nicht dass Ihr denkt, Ihr hättet zu viel getrunken ;.)))))
»Liekedeeler« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7078496_kartonbau.jpg
  • P7078497_kartonbau.jpg
  • P7078498_kartonbau.jpg
  • P7078499_kartonbau.jpg
  • P7068481_kartonbau.jpg
Was kümmert es die See, welcher Teil gerade Welle ist.

Liekedeeler

Fortgeschrittener

  • »Liekedeeler« ist männlich
  • »Liekedeeler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. Juli 2009, 21:14

RE: Neue Erkenntnisse

Und hier nochmals für die Flugzeugfans aus der Mappe Flugzeuge

Nochmals viel Spaß mit den Bildern und noch einen schönen Abend,

liebe Grüße - Rolf-Peter - Liekedeeler
»Liekedeeler« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7068471_kartonbau.jpg
  • P7078505_kartonbau.jpg
  • P7078503_kartonbau.jpg
Was kümmert es die See, welcher Teil gerade Welle ist.

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. Juli 2009, 12:33

Nostalgie pur! Wird direkt in Adrenalin umgewandelt!!! :D
Danke für die schönen Bilder

Servus, Woody

Social Bookmarks