Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 958

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 14. Mai 2017, 21:00

Nabend!

Heute wird der Aufbau geschlossen, die vordere Wand wird montiert.

Es sind wieder etliche Kleinteile aus dem LC-Satz verbaut, passt meines Erachtens optisch gut.
Hier erstmal die Wand solo.

Der Lückenschluss gelingt an beiden Seiten recht sauber, auch das zurückgesetzte Schott fügt sich gut ins Spantengerüst ein.


Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (15.05.2017), Matthias Peters (15.05.2017), HolSchu (16.05.2017), Markus Gruber (22.05.2017)

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 958

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 14. Mai 2017, 21:04

Wobei ... "sauber" ist sehr relativ - siehe den Überstand im roten Kreis:

Mal sehen, ob man das später noch irgendwie tarnen kann, z. B. mit Relingsteilen oder so :whistling:

Der aktuelle Stand:



Gruß,
Wolfgang

Es haben bereits 8 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Riklef G. (14.05.2017), Fiete (15.05.2017), Schildimann (15.05.2017), mlsergey (15.05.2017), Joachim Frerichs (15.05.2017), Gustav (15.05.2017), HolSchu (16.05.2017), Markus Gruber (22.05.2017)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 109

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

43

Montag, 15. Mai 2017, 13:37

Ahoi Wolfgang,

nicht so bescheiden, sieht doch klasse aus !!!

Immer dran denken: 80 % = 100 % :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 958

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 25. Mai 2017, 12:33

Moin zusammen,

der Bereich vor der Brücke wird weiter aufgerüstet, mit Positionslichtern, Schanzkleidstützen und Abdeckung.



Für Stützen und Abdeckung habe ich die Teile aus dem LC-Satz benutzt. Die Fotos sind mit Blitz aufgenommen, daher stechen die Farbunterschiede stärker heraus als sie tatsächlich sind.
Die Nischen werden von den Positionslichtern leidlich gut ausgefüllt.


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (25.05.2017)

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 958

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 25. Mai 2017, 12:43

And now for something completely different ...
Im LC-Satz sind auch die Niedergänge enthalten, was aus meiner Sicht sehr zu begrüßen ist. Sie sind in einem Stück ausgeführt, so wie man es auch von Ätzteilen kennt.



Allerdings hat so ein LC-Teil in weiß leider immer ordentliche Schmauchspuren, die irgendwie zu beseitigen sind. Ich färbe grundsätzlich mit Aquarellstiften und habe das auch hier so gemacht. Leider verträgt sich die wässrige Konsistenz der Farbe nicht ganz so gut mit der filigranen Bauform des LC-Teils, was zum Teil zu Verformungen führt (kommt auf dem Foto nicht ganz so gut raus).



Zu allem Überfluss muss ich wohl auch noch die Stufen und die Seiten unterhalb der Reling dunkler einfärben, also nochmal eine "Wasser-Attacke" starten.
Mal sehen, was von dem Teil dann übrig bleibt ...

Ich werde berichten ...
Gruß,
Wolfgang

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (25.05.2017)

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 475

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 25. Mai 2017, 13:38

Moin, moin Wolfgang,

m.E. ein sehr anspruchsvolles Modell :thumbup:, gelingt dir aber gut - bei LC-Teilen sind vielleicht dünne lösungsmittelhaltige Farben besser. Die weichen das Material nicht so auf, weil sie schneller verdunsten/trocknen.

Gruß
HaJo

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 958

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 25. Mai 2017, 19:19

Moin HaJo,
vielen Dank! Mit dem Färben habe ich immer so meine Probleme, und mit Aquarellfarbe geht es eigentlich immer noch am besten für mich. Deshalb versuche ich es mal weiter damit und werde bei den nächsten Teilen die Reihenfolge ändern:
- erst färben
- und dann das LC-Teil aus dem Rahmen lösen

Der erste Niedergang ist jedenfalls eingebaut: Ich zeige das lieber aus größerer Entfernung ...

Ach ja, die Aussenflanke habe ich mit dem (grauen) Originalstreifen aus dem Bogen beplankt, sieht m. E. ganz gut (besser? realitätsnäher?) aus.

Bei Durchsicht diverser Fotos des Originals im Netz bin ich allerdings etwas verwirrt - ist die Reling nun wirklich weiß oder doch grau (so wie die Aufbauten)? Ich meine auf vielen Fotos eher grau zu erkennen, allerdings gibt es auch einige Fotos mit eindeutig weißer Reling. Ist vielleicht mal umlackiert worden?
Wie auch immer, ich mache mal mit weiß weiter - sonst hätte der Verlag ja auch gern grauen Karton für die LC-Relingsteile nehmen können ...

Gruß,
Wolfgang

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

HolSchu (25.05.2017), mlsergey (25.05.2017), Hans-Joachim Möllenberg (31.05.2017)

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 958

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 25. Mai 2017, 22:03

Und weil's gerade läuft nun der nächste Niedergang, ein Deck höher.



Hier ist auch gleich ein Stück der Reling des Brückendecks mit dran, wobei ich den 90-Grad-Knick nicht geknickt, sondern geschnitten und neu verklebt habe.



Das Relingsteil, das die beiden Niedergänge verbindet, wäre zwar nach der Nummernfolge erst viel später dran, aber ich habe es jetzt schon montiert, dann ist dieser Komplex vollständig.



Wenig überraschend hat das Färben der Teile noch im Rahmen der Stabilität durchaus gut getan, so dass ich mir jetzt den Einsatz der Aquarellfarbe auch weiterhin zutraue.



Gruß,
Wolfgang

Es haben bereits 5 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Unterfeuer (25.05.2017), mlsergey (26.05.2017), Lars W. (26.05.2017), Riklef G. (26.05.2017), Thomasnicole05 (31.05.2017)

49

Freitag, 26. Mai 2017, 07:32

Moin Wolfgang,

es macht sich, das gute Stück... :thumbup:

Wie hast Du das Relingteil zerlegt, auf der Relingstütze oder neben der Relingstütze?

Beste Grüße
Fiete

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 958

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

50

Freitag, 26. Mai 2017, 08:43

Moin Fiete,

daneben - es hat sich gerade so ergeben, dass sowohl die Länge vom Niedergang bis zum Knick als auch die dem Winkel folgende Länge genau gepasst haben. Die Stütze ist dabei Teil des kurzen Stücks.
Und dann musst Du mir noch verraten, wie man ein Relingteil auf der Stütze zerlegt ... :huh:

Gruß,
Wolfgang

51

Mittwoch, 31. Mai 2017, 10:19

... Und dann musst Du mir noch verraten, wie man ein Relingteil auf der Stütze zerlegt ...

Moin Wolfgang,

ganz einfach, mit einem scharfen Cutter... ;)

Beste Grüße
Fiete
»Fiete« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8351.JPG

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Willi H. (31.05.2017), Riklef G. (31.05.2017)

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich
  • »Wolfgang Lemm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 958

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 31. Mai 2017, 13:49

Moin Fiete,

stimmt, ganz einfach ... :huh: - muss ich unbedingt mal probieren :thumbup: !

Danke & Gruß,
Wolfgang

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks