Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 16. März 2005, 21:51

Und der Eingang etwas größer ... allerdings sind die Aufnahmen wenig vorteilhaft. In Natura sieht der Bau doch um einiges gelunger aus ;)
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3160556.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

42

Freitag, 18. März 2005, 21:56

Hallo klebrige Gemeinde,

nicht das ihr meint, ich hätte diesen Thread hier aus den Augen verloren. Leider war heute keine Zeit zum Basteln und morgen ist zumindest tagsüber Messe Sinsheim und Verwandtschaft angesagt.

Vielleicht geht es morgen abend schon weiter ... auf jeden Fall aber am Sonntag.

Viele Grüße

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 20. März 2005, 22:54

Sodele ... weiter geht es mit dem Zeughaus. Derzeit entstehen die beiden Fassaden 2 und 3 ... im Bild die 2. Fassade. Sieht der ersten unheimlich ähnlich, ist aber total anders ;)
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3200602.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 20. März 2005, 22:57

Am anspruchsvollsten bei den Fassaden sind die Säulensockel, die mit 5x5x5mm auch die kleinsten Teile des Bogens sind. Hier sind eine ruhige Hand und gute Pinzetten gefragt.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3200603.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 20. März 2005, 23:49

Die zweite Fasseade ist nun fast fertig. Lediglich am Giebel mus noch etwas gebastelt werden ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3200604.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Blank« (21. März 2005, 13:44)


René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

46

Montag, 21. März 2005, 13:46

Es lebe die Mittagspause! Die zweite Fassade wurde nun angebaut ... und? ... die Passgenauigkeit nimmt tatsächlich, wie weiter oben diskutiert, rapide ab.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3210605.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

47

Montag, 21. März 2005, 13:51

Hier zum Thema "Passen" und "Nicht Passen" ... die Teil sind alle genauestens geschnitten und exakt auf den vorgesehen Markierungen geklebt.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3210606.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

48

Montag, 21. März 2005, 13:52

Hallo Rene,

was mich beruhigt und dir nicht wirklich weiterhilft ist die Tatsache, das das das Ding wirklich nicht zusammenpasst und nicht nur, weil ich zu doof bin. :D

Gruss
Udo

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

49

Montag, 21. März 2005, 13:54

Und so sieht das Ganze jetzt in der Übersicht auf ...

@ Logan:

Du wirst es nicht glauben, aber es beruhigt mich zumindest, dass auch andere das Ding nicht in Passform bekommen :D Okay, hilft mir nicht wirklich weiter, aber bewegt mich weiter zu machen und nicht das Ganze in die Tonne zu treten ;)

Viele Grüße

René
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3210607.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Blank« (21. März 2005, 13:54)


Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

50

Montag, 21. März 2005, 13:55

Du verwendest die selbe Technik wie ich.
Mit Gewalt passt alles :D :D :D

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

51

Montag, 21. März 2005, 13:58

Hallo Udo,

och, das würde ich so nicht sagen ... ich drohe nicht und wende eigentlich keine Gewalt an ... aber es liegt immer ein Feuerzeug in sichtweite des Modells ...


:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

Viele Grüße

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Blank« (29. März 2005, 11:10)


René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

52

Montag, 21. März 2005, 17:12

Nun ist die 3. Fassade im entstehen ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3210610.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

53

Montag, 21. März 2005, 17:39

RE: HMV, Berliner "Zeughaus" (1730), 1:250

Zitat

Original von Scrootch

Technische Daten:

Maßstab 1:250
Größe 40cm x 40cm x 11cm
16 Bögen mit 439 Teilen
Schwierigkeit: "mittel"
Konstruktion: Markus Wiekowski
Druckqualität: HMV-typisch ausgezeichnet
Papier: hervorragend




Hallo Wilfried,

ich war jetzt einfach mal zu faul zum tippen. ;) Zur Passgenauigkeit: Von Innen nach Außen abnehmend.

Mit einem lieben Gruß zurück

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

54

Montag, 21. März 2005, 17:49

Hallo Wilfried,

Gott sei Dank nicht ... sonst wäre es nicht mehr so ganz Küchentisch tauglich ;)

Wegen dem Lesen, lass' Dir keine grauen Haare wachsen ... kann jedem passieren ... ich habe vorhin beispielweise meine Fernbedienung für den Fernseher gesucht ... und wo war sie? Unter mir ... bin draufgesessen :D

Liebe Grüße

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

55

Montag, 21. März 2005, 18:10

Öfter mal was Neues ... auf dem Bild unten seht Ihr die zusammengeklebten Teile 9e/9f des Baubogens. Wie am Aufdruck unschwer zu erkennen, sollen diese an das Teil 14c angeklebt werden.

ABER:
Die Teile 9e/f sind Simsteile über dem mttleren Eingang dieser Seite. Teil 14c befindet sich dagegen auf der Innenseite des Dachs auf der Innenhofseite ... Wer mir nun erklären kann wie das funktioniert, hat einen Albert-Einstein-Preis verdient ...

Also aufgemerkt:
Es handelt sich hierbei um einen offensichtlichen Fehler. Und um bei Albert Einstein zu bleiben ... jeder Teileaufdruck ist relativ!
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3210611.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Blank« (21. März 2005, 18:15)


René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

56

Montag, 21. März 2005, 20:29

Die Fassade wächst ... diese Seite ist die Komplexeste und nimmt langsam Gestalt. Erwähneswert ist noch, dass bei den beiden Säulensockeln rechts die Beschriftung für das anzuklebende Teil (müsste eigentlich "9j" sein) fehlt.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3210612.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 22. März 2005, 23:07

Mittlerweile wird nun die dritte Fassade eingebaut ... wie gesagt, die schönste Fassade, da sie am meisten Anbauteile enthält.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3220615.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 22. März 2005, 23:09

Hier das Mittelportal nochmal in groß ...

Edit:
Da es zu diesem Bild kleinere Irritationen gab, möchte ich nur erwähnen, dass das Ding in der Mitte der Fassade kein Schnitt oder ähnliches ist. Sondern es ist schlicht und ergreifend eine Klemm-Pinzette mit der die Fassade an der Innenwand nach dem Kleben fixiert wurde.

Gruß

René
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3220616.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Blank« (23. März 2005, 09:02)


René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 22. März 2005, 23:11

Leider zeigt hier die Passungenauigkeit am dramatischsten ... die rechte Seite passt ... naja ... wie die Faust aufs Auge ... wie man sieht.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3220614.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 23. März 2005, 09:18

Hallo zusammen,

die nächsten Tage wird dieser Baubericht ruhen, da ich über das Osterwochenende nicht zuhause bin. Vielleicht bringt ja der Osterhase Erleuchtung wie man rund Ecken und schiefe Geraden baut, um damit dieses Bauwerk einigermaßen in Passform zu bringen. Also bitte nicht wundern, wenn ich zwar den einen oder anderen Senf von mir geben, aber hir nüscht passiert. ;)



Viele Grüße und Frohe Ostern ... und falls man sich nicht mehr liest, ein Fohes Neues Jahr :D

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 30. März 2005, 23:39

Weihnachten gefeiert, Ostern überlebt und weiter geht's!

Wie von Logan schon angekündigt, wird es bei der letzten Fassade happig. Da ich hier noch nicht schlüssig bin, wie ich die einigermaßen passend an das Modell bringe, habe ich heute erst mal mit dem Dach weitergemacht.

Das sieht momentan so aus:
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3300625.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 30. März 2005, 23:40

Und hier ein fertiges Dachteil aus der Nähe ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3300626.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 30. März 2005, 23:53

Und bevor ich es vergesse ... so sieht momentan die letzte Fassade aus ... noch nicht ganz fertig, aber ich werde sie wohl erst an das Modell bauen, bevor ich sie fertig mache. Sonst laufe ich wohl etwas Gefahr das eine odere andere Anbauteil zu terminieren.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3300627.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 31. März 2005, 10:29

Hallo Rene,

ich drück immer noch beide Daumen.

Gruss
Udo

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 31. März 2005, 10:32

Hallo Udo,

danke, das kann ich wirklich brauchen ... vermutlich muss ich mir für den Anbau der letzten Fassade tatsächlich die eine oder andere Hand von meinem Schatz ausleihen ....

Viele Grüße

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 31. März 2005, 10:35

mir würde da ja was einfallen (Schatz gut festhalten und unter keinen Umständen loslassen!) Aber das gehört nicht in dieses Forum.... :D


:D :D :D

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 31. März 2005, 10:43

Hallo Udo,

da hast Du allerdings recht ... das ist dann eher was für die FSK18-Fraktion und tut hier nichts zur Sache ;)

Gruß

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 31. März 2005, 22:08

Heute habe ich mich an die letzte Fassade gewagt. An zwei Seiten ist sie schon verklebt und muss nun nur noch rechts verklebt werden. Tatsächlich ist die Wand hier, wie es Logan schon erwähnte, etwa 4-5mm zu kurz.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3310628.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »René Blank« (31. März 2005, 22:11)


René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 31. März 2005, 22:12

Und hier die letzte Ecke ... das Problemkind ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3310629.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 31. März 2005, 22:59

Mit etwas Gewalt und einer netten Klemmpinzette wurde auch die letzte Ecke der Fassade verklebt. Nicht unbedingt schön ... aber hält.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3310630.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 31. März 2005, 23:02

Hier noch einmal etwas totaler .... wie man sieht wellt sich die Fassade etwas ... die Fassadenteile hätten eine gute Passung, aber die Innenwände machen dies zunichte, da sie eindeutig zu lang sind. In der nächsten Aufnahme sieht man das noch besser.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3310631.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 31. März 2005, 23:05

In dieser Vogelperspektive sieht man, dass die Ungenauigkeiten an den Innenwänden liegt. Das wird auch für den Einbau des Daches interessant, da dieses teilweise an diesen Innenwänden fixiert werden muss. Let's wait and see ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3310632.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

73

Freitag, 1. April 2005, 08:06

Moin Rene,


das wäre denn ja geschafft. Glückwunsch.
Die nächste Problemzone hast du denn ja auch schon entdeckt (ist aber auch die letzte :D). Ich habe erst die inneren Dachteile montiert, dann die senkrechten Wände. Zwei Dachteile habe ich auch noch gekürzt . Dann sieht das ganz ordentlich aus. Vie Erfolg und Gruss

Udo

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

74

Freitag, 1. April 2005, 08:35

Hallo Udo,

danke für den Hinweis, wir scheinen irgendwie die gleichen Gedankengänge zu haben. Ich habe nach ein paar Passproben gestern schon entschieden gehabt, hier auch von innen nach außen zu arbeiten.

Schon interessant, wie gut alles innen passt und nach außen riesen Differenzen auftreten.

Viele Grüße

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

75

Freitag, 1. April 2005, 21:26

Hallo klebrige Gemeinde,

und weiter geht es mit dem Dach. Wegen der von Innen nach Außen abnehmenden Passgenauigkeit, habe ich mir gedacht, dass es am besten wäre die Teile des Daches reihum von innen nach außen zu montieren und nicht Dachflügel für Dachflügel. Nachdem mir dies als gute Vorgehensweise von Logan bestätigt wurde habe ich das nun angefangen.

Jetzt sind die Dachteile an den Innenhofwänden angeklebt und gegenseitig ausgerichtet, was dann so aussieht ... aus der Vogelperspektive ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4010633.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Blank« (1. April 2005, 21:26)


René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

76

Freitag, 1. April 2005, 22:13

Von der Seite gesehen macht sich das Dach momentan so ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4010634.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Blank« (1. April 2005, 22:14)


René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

77

Freitag, 1. April 2005, 22:19

Im nächsten schritt werden nun die Flachdachbereich miteinander verbunden. Mal sehen wie das so funktioniert und passt.

Die lose Anpassung schaut jedenfalls schon mal nicht so schlecht aus, wie dieser Bildausschnitt zeigt.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4010633-ausschnitt.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

78

Freitag, 1. April 2005, 22:20

Hallo Rene,

mußt blos Aufpassen das es nicht Reinregnet.

Was haben die da gelagert (denke Federkiele und Tintenfäßer für die verschlafen Käserlichen Beamten) oder was sonst ?

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

79

Freitag, 1. April 2005, 22:26

Hallo Ernst,

also es wurden historische Militaria und Kunstgegenstände darin aufbewahrt. Es wurde und wird also unter unterschiedlicher Herrschaft als Museum unterschiedlicher Art verwendet. Damit ist es tatsächlich eine Art Refuguim für eingefleischte Beamte und sonstige Ärmelschonerträger. Es hat also eine recht wechselvolle Geschichte.

Viele Grüße in die Weisswurscht-Hauptstadt

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

80

Freitag, 1. April 2005, 22:49

Na Hallo,
das Schlagwort der Woche heisst "Feinstaub", also muß das Dach feinstaubsicher gebaut werden. Ich denke auch Staub ist eher ein Problem von Kartonmodellen, Regen eher die "Erlösung" :D
Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Social Bookmarks