Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. September 2013, 13:04

Zerstörer MÖLDERS (Möwe-Verlag) im Maßstab 1:500

Ahoi Freunde,

nach dem Frachter ist vor dem Zerstörer :D

Ein bekanntes graues Schiff kommt in die Schere, der Zerstörer MÖLDERS (D 186).

Er wurde am 20.09.1969 durch den damaligen Fregattenkapitän Günter Fromm in Boston in Dienst gestellt.
Die Außerdienststellung erfolgte am 28.05.2003. Das Schiff ist heute Teil des Deutschen Marinemuseums in
Wilhelmshaven.

Ich habe das Modell am 23.05.2005 im Maßstab 1:500 für ca. 8,00 € bei Herrn Wolter gekauft und werde nun
8 1/2 Jahre später mit dem Bau beginnen :) .

Es geht los:
Ich habe die Klebelaschen der Grundplatte entfernt und dafür die Grundplatte gedoppelt. Die Schnittkanten habe
ich schwarz eingefärbt. Beim Mittelträger und den Spanten habe ich die Höhe um eine Kartonstärke (wegen der
doppelten Grundplatte) gekürzt. Zusammen mit dem Hauptdeck zeigen die Bilder den derzeitigen Bauzustand.
Schon kann man etwas von dem Modell und der Größe (Frachter CONDOR als Vergleich) erahnen.

Pause ! Ich muss wählen gehen :).

Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl001.jpg
  • Möl002.jpg
  • Möl003.jpg
  • Möl004.jpg
  • Möl005.jpg
  • Möl006.jpg
  • Möl007.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

2

Sonntag, 22. September 2013, 18:58

Moin Jo,
da hast Du Dir ein schönes Vorbild ausgesucht. Auf dem Schwesterschiff LÜTJENS bin ich einige Male als Badegast unterwegs gewesen, als ich für ein Buch recherchiert habe. Tolle Schiffe, die 103er! Ich wünsche Dir viel Freude beim Bau und gutes Gelingen.
Beste Grüße
Fiete

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 354

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. September 2013, 19:08

Moin Jo,

die Schiffe dieser Klasse waren mir bisher nicht bekannt, ich habe Zerstörer bisher nur mit der Hamburg-Klasse in Verbindung gebracht. Wieder etwas dazu gelernt.

Viel Spaß beim Bau!

Gruß Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. September 2013, 09:54

Hallo Jo,
wie die Zeit vergeht. Gerade noch war das Modell aktuell als es in 1:250 herauskam und jetzt ist es schon deutsche Marinegeschichte.
Viel Erfolg beim Bau des Zerstörers mit seinen vielen nun winzigen Einzelheiten. In der Modellwelt gibt es die friedlich Koexistenz des Systeme.
Viele Grüße
Ulrich

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. September 2013, 05:33

Ahoi Fiete,
was für ein Buch hast Du denn geschrieben ?

Ahoi Gustav,

Mann wird alt und klug und lernt immer noch dazu ;)

Ahoi Ulrich,

rückblickend ist die Zeit wirklich sehr schnell vergangen, meint Mann jedenfalls ;)

Ich habe mit der Aufbauwand auf dem Hauptdeck angefangen. Sie sollte laut Plan durch Stecklaschen
im Hauptdeck befestigt werden. Ich habe allerdings stattdessen Klebelaschen auf dem Deck festgeklebt.
Hieran klebe ich die Aufbauwnd. An Steuerbordseite kann man die selbsterstellten Klebelaschen gut
erkennen.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl008.jpg
  • Möl009.jpg
  • Möl010.jpg
  • Möl011.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

6

Dienstag, 24. September 2013, 07:37

...Ahoi Fiete,
was für ein Buch hast Du denn geschrieben ?...

Das hier... ;)
»Fiete« hat folgendes Bild angehängt:
  • 51LXAObmRHL__AA160_.jpg

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. September 2013, 09:55

Ahoi Fiete,

danke für die Info. Seeeeehhhr interessant !!!


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. September 2013, 18:39

...aber das ist doch schon die Standardlektüre für den Dampfschiff-Liebhaber... :) ...naja, als Bremer kenne ich natürlich den Verlag Hauschild, der so allerlei Bücher nach meiner Facon herausgebracht hat... :thumbup: !

Gruß von der Ostsee
HaJo

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. September 2013, 06:00

Ahoi Freunde,

nun ist auch die Steuerbordwand fertig.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl012.jpg
  • Möl013.jpg
  • Möl015.jpg
  • Möl016.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

10

Freitag, 27. September 2013, 13:34

Ahoi Freunde,

die Haupdeckwände sind mit dem vorderen Rundbogen abgeschlossen.

Die Bordwände sind ebenfalls verbaut. Das Boot kann schwimmen ;)
Die Bordwandstücke (vorne - achten) sind leider etwas unterschiedlich grau :(

Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl017.jpg
  • Möl018.jpg
  • Möl019.jpg
  • Möl020.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. September 2013, 16:22

Moin Jo,

ich habe das Modell in 1:250 gebaut und ziehe somit den Hut vor Deinem Vorhaben!!!!

Gruß

Jochen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

12

Samstag, 28. September 2013, 07:42

Ahoi Jochen,

danke ! Ich muss den harten Möwe-Karton (vermutlich 200 g) doch häufig spalten, ansonsten ist er zu dick.
Der Druck verlangt außerdem äußerste Sorgfalt, denn schon beim Annähern des Cutters an den Karton lösen
sich die Farbpigmente ;) .

Ich habe das nächste Deck - bei zivilen Schiffen würde man vermutlich Bootsdeck dazu sagen - fertiggestellt.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl021.jpg
  • Möl022.jpg
  • Möl023.jpg
  • Möl024.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. Oktober 2013, 06:18

Ahoi Freunde,

der vordere Decksaufbau mit Brücke und Schornstein ist fertiggestellt.

Die Relingteile habe ich grau eingefärbt. Vor dem Zusammenkleben von Vorder-und Rückseite
habe ich die Kartonstärke halbiert.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl025.jpg
  • Möl026.jpg
  • Möl027.jpg
  • Möl028.jpg
  • Möl029.jpg
  • Möl030.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

M_40

Profi

  • »M_40« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

14

Freitag, 4. Oktober 2013, 11:13

Nix für ungut, Jo, ;)
da bin ich aber beruhigt: Nicht einmal ein Joachim Frerichs traut sich in diesem Maßstab an eine Fadenreling. :D
Ansonsten bin ich - wie üblich bei deinen Modellen -begeistert. :thumbsup:

Beste Grüße
Eugen

15

Freitag, 4. Oktober 2013, 11:24

...Nicht einmal ein Joachim Frerichs traut sich in diesem Maßstab an eine Fadenreling. :D ...

Das kann eigentlich nur eine Frage der Zeit sein... :D :D
Fiete

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

16

Freitag, 4. Oktober 2013, 11:42

Oder der Faulheit! Dabei hat Jo ja nur die Hälfte der Längen auszuschneiden, als es ein gestresster Kartonmodellbauer im Maßstab 1:250 hat :D !

Gruß

Jochen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

17

Freitag, 4. Oktober 2013, 14:27

Ahoi Eugen, Fiete und Jochen,

an sich dürften an einem Modell ab meinem Maßstab und kleiner keine Relings mehr dran sein (meine Meinung),
denn in Natura würde man sie mit normalem Augenabstand nicht erkennen können.

Dass ich keine Fadenreling oder solche aus anderen Materialien verwende liegt daran, dass es mich
zu sehr aufhalten würde. Schließlich warten noch soooo viele Modelle auf Baubeginn :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

18

Samstag, 5. Oktober 2013, 06:22

Ahoi Freunde,

das achtere Deckshaus steht.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl031.jpg
  • Möl032.jpg
  • Möl033.jpg
  • Möl034.jpg
  • Möl035.jpg
  • Möl036.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

19

Samstag, 5. Oktober 2013, 06:23

Und der achtere Schornstein hat auch seinen Platz gefunden.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl037.jpg
  • Möl038.jpg
  • Möl039.jpg
  • Möl040.jpg
  • Möl041.jpg
  • Möl042.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

20

Samstag, 5. Oktober 2013, 07:53

Ahoi Freunde,

der Versorgungsmast und weitere Einzelteile des hinteren Schornsteins backbordseitig sind an Bord.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl043.jpg
  • Möl044.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

21

Samstag, 5. Oktober 2013, 09:44

Guten Morgen Jo.

Es ist fast schon ein Ritual: Morgens nach dem Aufstehen erst einmal die Fortschritte an Deinen Winzlingen zu beobachten. Danke dafür - anders würde mir etwas fehlen! :)

Eine Frage:

Ist die Rumpffarbe so ganz korrekt? Mit "Grau" ist das ja so eine Sache... Aber ich hatte die Farbe tatsächlich eher mit einem leichten Blaustich versehen in Erinnerung.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

22

Samstag, 5. Oktober 2013, 09:52

Ahoi Helmut,

Ist die Rumpffarbe so ganz korrekt? Mit "Grau" ist das ja so eine Sache... Aber ich hatte die Farbe tatsächlich eher mit einem leichten Blaustich versehen in Erinnerung.
Ja, da hast Du recht. Aber ich baue den Zerstörer so, wie Herr Wolter ihn mir ausgedruckt hat :(


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 6. Oktober 2013, 16:05

Ahoi Freunde,

nun war Fummel Fisselarbeit dran:

- 20 Deckstützen (oberhalb der Rettungsinseln, auf den Bildern nicht erkennbar),
- 12 Rettungsinselstützen
- 20 Rettungsinseln

Wir wissen ja, dass das Kleinzeug wie Salz in der Suppe wirkt.

Daher habe ich es gerne gemacht ;)



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl045.jpg
  • Möl048.jpg
  • Möl046.jpg
  • Möl047.jpg
  • Möl049.jpg
  • Möl050.jpg
  • Möl051.jpg
  • Möl052.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 6. Oktober 2013, 19:29

Moin Jo,

toll - und das bei dem Maßstab! Schade, dass der Möwegeier so dominant an Deck sich niedergelassen hat!

Gruß

Jochen

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 6. Oktober 2013, 21:42

... Schade, dass der Möwegeier so dominant an Deck sich niedergelassen hat!
...


So ändern sich die Zeiten und die Geschmäcker, Jochen ;)

Früher wars "nur echt mit diesem Zeichen..."

Viel Spaß beim Ølen... :D
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 8. Oktober 2013, 05:40

Ahoi Jochen und Helmut,

auf diesem Modellbaubogen darf die Möwe noch stolz ihr Federkleid tragen ;)

Der achtere Mast ist fertig. Nicht ganz einfach zu bauen, aber auch nicht unmöglich :P

Mit einem EDDING 500 werden selbst die fast weiss gerollten Masten (Laserdruck) wieder schwarz :D


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl053.jpg
  • Möl054.jpg
  • Möl055.jpg
  • Möl056.jpg
  • Möl057.jpg
  • Möl058.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

27

Dienstag, 8. Oktober 2013, 07:03

Moin Jo,
wenn ich Deine Filigranarbeit so sehe, krieg' ich mal wieder die Krise! - Daran bin ich vor Jahren in 1:250 schon gescheitert!
Gruß
Kurt

28

Dienstag, 8. Oktober 2013, 07:22

Moin Kurt,
einfach mal wieder versuchen, bei den Fähigkeiten, die Du inzwischen erworben hast, sollte das klappen. muss ja nicht gleich in 1:500 sein... ;)
Fiete

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 06:02

Ahoi Kurt und Fiete,

Fiete hat Recht: Einfach mal wieder versuchen, es lohnt sich !!!!

Ich habe nun das achtere Geschirr, welches vermutlich (?) für Versorgungsverbindungen
genutzt wurde, fertiggestellt. Nach dem Rollen der Röhren waren diese leider weiss, so dass
ich sie noch mal anpönen musste. Sch... Laserdruck :(


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl059.jpg
  • Möl060.jpg
  • Möl061.jpg
  • Möl062.jpg
  • Möl063.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

30

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 07:05

...Sch... Laserdruck :( ...

Jawoll!!
Aber Dein 103er sieht trotzdem gut aus.
Weiterhin gutes Gelingen wünscht
Fiete

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 08:56

Moin Jo,

der Laserdruck war einer der wichtigsten Gründe, warum ich Modelle des Möwe-Verlags lieber liegen lasse! Schade. Der jetzige Tintenstrahldruck ist zwar besser, aber es geht nichts über den Offsetdruck. Da zahle ich gern auch etwas mehr.

Gruß

Jochen

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 10:50

Hallo Jo,

es ist überwältigend, wie toll Du diesen Bogen selbst im 500-er Maßstab hinbekommst, wie z.B. das ausgestanzte Podest. Da spielt dann selbst die "Druckqualität :D " von WHV keine Rolle mehr. Weiter so guten Erfolg beim Fortschritt wünscht



Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

33

Freitag, 11. Oktober 2013, 05:38

Ahoi Fiete, Jochen und Günter,

vielen Dank für Eure Beiträge.

Laserdruck und Kartonmodellbau widerspricht sich !!!

Das ist wie Feuer und Wasser !!!


Es geht weiter mit dem vorderen Mast. Da es diese Baugruppe wirklich in sich hat, hier eine
kleine Zwischenaufnahme. Das Grundgerüst mit Podesten, Verstrebungen und "Kamm-Antennen"
steht. Jetzt folgt noch der filigrane Oberaufbau.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl064.jpg
  • Möl065.jpg
  • Möl066.jpg
  • Möl067.jpg
  • Möl068.jpg
  • Möl069.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 09:34

Ahoi Freunde,

jetzt kommen auch noch ein paar Außenaufnahmen der MÖLDERS.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl070.jpg
  • Möl071.jpg
  • Möl072.jpg
  • Möl073.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 12:50

Ahoi Freunde,

der filigrane Hauptgefechtsmast ist fertiggestellt.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl074.jpg
  • Möl075.jpg
  • Möl076.jpg
  • Möl077.jpg
  • Möl078.jpg
  • Möl079.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 12:54

Moin Jo,

super! Geht es jetzt an die Bewaffnung?

Gruß aus DK

Jochen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 13:01

Ahoi Jochen,

danke !

Geht es jetzt an die Bewaffnung?
Ich denke ja, obwohl ich auch mit den ungeliebten Pollern anfangen muss :( ,
denn es sind sooo viele zu bauen ;)


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 16:42

Ahoi Freunde,

ich habe nun doch schon das vordere 127 mm Geschütz zusammengebaut.

Ich habe den schweren Karton hehäutet und bekam dann eine Stärke von ca. 80 g heraus.
Dieses Papier war nicht so einfach zu bändigen :( , aber ich habe es doch hinbekommen :)

Die aus 12 Armen bestehende tortenförmige Stabantenne auf dem Geschütz habe ich mit
5 Stäben nur angedeutet, mehr ging da nicht.

Nun geht es ins Kino, "Graviti" in 3D mit Sandra Bullock und George Nespresso warten auf uns :D


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl080.jpg
  • Möl081.jpg
  • Möl082.jpg
  • Möl083.jpg
  • Möl084.jpg
  • Möl085.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

39

Freitag, 18. Oktober 2013, 09:58

Ahoi Günter,

danke !!

Die Konstruktion von Piet ist schon super gut. Bei einer Neuauflage könnte man den
letzten Umrüststand darstellen. Schaun wir mal ;)

Nun befinden sich die 14 Poller an Bord. Eine eintönige Arbeit ist geschafft :)


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möl086.jpg
  • Möl087.jpg
  • Möl088.jpg
  • Möl089.jpg
  • Möl090.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

40

Freitag, 18. Oktober 2013, 11:05

Moin Jo,
die Poller sind ja der reinste Wahnsinn!! Alle Achtung!
Weiterhin viel Spaß und entspannte Finger wünscht
Fiete

Social Bookmarks