Markus Gruber

Anfänger

  • »Markus Gruber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 5. Februar 2015

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Januar 2016, 15:57

ZENIT - HMV in 1:250 - Rekonstruktion

So nach den zwei Kleinschiffchen, gehts eine Nummer größer weiter. Die Zenit von HMV in der 2.Ausgabe + LC-Satz kommt nun unter die Schere. Bei dieser Ausgabe ist auch die Brückeneinrichtung mit dabei, diese werde ich natürlich verbauen! Es gibt einige tadellose Bauberichte zu diesem Schiff, aber je mehr umso besser denke ich. Los gehts mit den Spanten und der Grundplatte.




Zuerst habe ich die Bordwände Achtern zusammengefügt und vorgeformt. Besser wäre hier den Kleber 24h trocknen zu lassen. Das mache ich in Zukunft!



Auf der Rückseite habe ich zusätzliche Klebelaschen aus Rechnungspapier eingefügt.



Danach habe ich von Achtern aus begonnen die Bordwände anzubringen.



So siehts dann fertig aus.



Der Innenschanz ist auch ca. 1mm zum Deck zu kurz, da könnte man auch einen Überstand stehen lassen, wobei hinterher sieht man da sowiso nicht hin, wegen dem Bootshaus.



Am Bug fehlen ca 0,5mm, dank anderer Bauberichte habe ich da vorgesorgt und einen Überstand stehen lassen. Bei Makroaufnahmen sieht dass nicht so prickelnd aus, aber in Echt ist es dann OK.


Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Werner (13.01.2016), Papkamerad (16.01.2016), mlsergey (16.11.2016)

Markus Gruber

Anfänger

  • »Markus Gruber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 5. Februar 2015

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Januar 2016, 12:09

evtl. für Nachbauer:

- die Bordwände am Bug habe ich nicht ganz abgeschnitten, ich habe ca 1mm übergelassen und zum Schluss angepasst. die wären minimal zu kurz gewesen.
- die Bordwand am Heck habe ich zu wenig trocknen lassen, die hat sich minimal verzogen, also auch ca 1Tag trocknen
- Beim Innenschanz fehlt auch mehr wie 1mm teilweise, ich würde da auch was überstehen lassen und dann anpassen!

Hallo Mitschneider!
Danke für euere Interesse!

Scheuerleisten + Schanzstützen wurden angebracht! Die Schanzstützen stammen aus dem LC-Satz, sie wirken leicht gelblich wegen dem Laserschnitt, diese könnte man mit Acrylfarbe weisser machen. Habe ich aber grad nicht daheim!



Und die Brücke habe ich angefangen...



Heute habe ich die Brückeneinrichtung fertiggestellt.



Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Papkamerad (16.01.2016), mlsergey (16.11.2016)

Markus Gruber

Anfänger

  • »Markus Gruber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 5. Februar 2015

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Januar 2016, 12:15




Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Evilbender (15.01.2016), Unterfeuer (16.01.2016), Papkamerad (16.01.2016), mlsergey (16.11.2016)

  • »Unterfeuer44« ist männlich

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Januar 2016, 16:38

Hallo Markus,

Bauberichte zu diesem schönen Modell können nicht schaden. Dein Modell sieht bisher sehr gut aus!

Zwei Dinge fand ich etwas kritisch: Durch den Versatz bei der Innenschanz schwebten die Schanzkleidstützen entweder oder die Klebemarkierungen oben waren zu sehen. Bei Dir fällt mir das gar nicht auf, vermutlich habe ich da einen Fehler gemacht. Zum anderen habe ich den Hinweis aus einem Baubericht, dass die Stufen der Trepe etwas zu breit seien, nicht beachtet und die Treppe nur mühsam zwischen Brückenhaus und Schanzkleid quetschen können, wodurch die Optik im Ergebnis ziemlich gelitten hat - Selber schuld...

Ich freue mich jedenfalls auf die Fortsetzung, denn die ZENIT ist ein attraktives Modell!
Viele Grüße Nils/Unterfeuer

Fertiggestellt: Schlepper VEGESACK (WHV 1:250), Peilschiff ZENIT (HMV 1:250), Hafenfahrzeuge (Auswahl, HMV 1:250)
Im Bau: Seebäderschiff ALTE LIEBE (WHV 1:250), Lotsenversetzboot SEELOTSE (DSM 1:250, zurückgestellt)

Markus Gruber

Anfänger

  • »Markus Gruber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 5. Februar 2015

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. November 2016, 10:36

und Endspurt....
»Markus Gruber« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20161112_195245.jpg
  • IMG_20161112_195300.jpg
  • IMG_20161115_230601.jpg
  • IMG_20161115_230621.jpg
  • IMG_20161115_230652.jpg

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Riklef G. (16.11.2016), mlsergey (16.11.2016), Müller1950 (16.11.2016), Schildimann (17.11.2016)

Markus Gruber

Anfänger

  • »Markus Gruber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 5. Februar 2015

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. November 2016, 17:15

und weitergeht es mit dem Mast.
»Markus Gruber« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20161117_231508.jpg

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Unterfeuer (18.11.2016), mlsergey (21.11.2016)

Markus Gruber

Anfänger

  • »Markus Gruber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 5. Februar 2015

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. November 2016, 15:46

...und fertig, ich mache dann bessere Fotos mit der Spiegelreflex...
»Markus Gruber« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20161118_212100.jpg
  • IMG_20161118_212020.jpg
  • IMG_20161118_212040.jpg

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Robson (20.11.2016), mlsergey (21.11.2016), Evilbender (21.11.2016)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks