Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Mai 2010, 16:58

Zeche Zollverein

Zeche Zollverein in Essen war eine der größten Zechen im ruhrgebiet und gehörte letztlich der Familie Haniel diusburg. Nach Auflösung der Köhleförderung wurde die Zeche als Weltkulturerbe anerkannt. Heute kann man einige Gebäude besichtigen. Man bekommt einen Einblick in die harte und gesundheitsraubende Arbeit des Kumpels.
Gibt es einen Modellbogen eines Förderturmes?
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN4537.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (30. Mai 2010, 19:13)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Mai 2010, 17:00

RE: Zeche Zollverein

Hier ein Plan für seehende und für blinde Besucher. Wenn man auf dem Geläde vor den Plänen steht, merkt man wie riesig das Zechengelände ist.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4538.jpg
  • DSCN4542.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Mai 2010, 17:01

RE: Zeche Zollverein

Natürlich fällt der Turm auf. Die Räder sind gigantisch.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4539.jpg
  • DSCN4540.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Mai 2010, 17:04

RE: Zeche Zollverein

In der "Empfangshalle" des heutigen Museum ist so gut wie nichts verändert, nur dass Fenster verglast wurden. In Betreibszeiten war dieser Teil offen. Ob die Kumpels frierten oder nicht spilete dem Eigner keine Rolle. Außerdem muss man sich auch den Lärm der Maschienen und Transporteinrichtungen vorstellen.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4547.jpg
  • DSCN4548.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Mai 2010, 17:06

RE: Zeche Zollverein

Der Besucher hat heute Gelegenheit nach der Besichtigung der Innenräume auch der Zeche auf's Dach zusteigen, um dann einen gewaltigen Ausblick zu genießen.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4550.jpg
  • DSCN4551.jpg

Manfred F

Schüler

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 5. Juni 2007

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Mai 2010, 17:23

Hallo

Ja, das ist beeindruckend.
In der Modellbahnwelt Oberhausen wurde diese Zeche aus gelasertem Karton nachgebaut.

HMB-Technics bietet einen Förderturm der Zeche Zweckel und passende Gebäude aus gelasertem Karton an.

Schreiber hat die Zeche Zollverein in 1:300 im Angebot.

Kein Karton aber tolle Fotos zeigt Modellbau Weidlich von seinen Zechengebäuden.
Gruß
Manfred

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Mai 2010, 20:28

RE: Zeche Zollverein

Zitat

Original von modellschiff
...Wenn man auf dem Gelände vor den Plänen steht, merkt man wie riesig das Zechengelände ist.


Wobei man auf dem Plan nicht nur die Zeche selbst, sondern auch die Kokerei Zollverein sieht.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Helmut Wiesmann

unregistriert

8

Donnerstag, 27. Mai 2010, 08:45

RE: Zeche Zollverein

Hallo Manfred

Zitat

...HMB-Technics bietet einen Förderturm der Zeche Zweckel und passende Gebäude aus gelasertem Karton an.
Schreiber hat die Zeche Zollverein in 1:300 im Angebot.


...und hier ein paar Bilder von gebauten Modellen in freier Wildbahn

Bild 249 und 250: Förderturm von HMB-Technics (bei der Intermodellbau Dortmund 2009)

Bild 118 und 119: Zeche Zollverein von Schreiber/Aue-Verlag (bei der Sonderausstellung Alte Dombach in Bergisch Gladbach)

...und dann noch ein Link zu Galeriebildern Zeche Zollverein, gebaut von SAP 306

Freundliche Grüße

Helmut
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 249_3222.jpg
  • 250_3225.jpg
  • 118_2271.jpg
  • 119_2252.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. Mai 2010, 19:20

RE: Zeche Zollverein

Auf dem Gelände der Zeche steht noch eine kleinerer Förderturm.
Da ist aber der Hauptturm doch imposanter.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4552.jpg
  • DSCN4553.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 30. Mai 2010, 19:23

RE: Zeche Zollverein

Hier große Maschinen und Verteilereinrichtungen. Natürlich alles aus Metall. Das muss fürchterlich gekracht haben, wenn die Kohle und das Gestein hier durch die Transporteinrichtungen donnerten.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4554.jpg
  • DSCN4557.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. Mai 2010, 19:24

RE: Zeche Zollverein

Weitere Details. Hier als Teil einer Anlage, in der die Kohle nach Krongröße sortiert wurde.Dasgeschah in den Becken rechts im ersten Bild.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4560.jpg
  • DSCN4562.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (30. Mai 2010, 19:25)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 30. Mai 2010, 19:27

RE: Zeche Zollverein

Die Zeche Zollverein stellt ein Stück Archtikturgeschicht dar. Der Originalschornstein ist heute nicht mehr zu sehen. rechts steht das Modell der Haupthäuser, die heute an Künstler etc. pp vermietet sind.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4564.jpg
  • DSCN4572.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (30. Mai 2010, 19:28)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. Mai 2010, 19:32

RE: Zeche Zollverein

Der Lorenentladehalle muss es sehr laut zugegengen sein. Man bekommt akustisch die Geräusche e i n e s Wägelchen in die Ohren durch Dolby Surround in die Ohren geknallt. Die Männder in der entladehalle mussten immer diesen Krach hören. meistens waren sie sehr schnell schwerhörig oder taub.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4567.jpg
  • DSCN4565.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

14

Montag, 21. Juni 2010, 17:25

RE: Zeche Zollverein

Wenn die Hunte, das sind die Loren in ihre Entladehalle kommen, werden sie mit solchen Zahnräder vorwärts bewegt.
Viele dier Hunte kommen pro Tag an und es muss ein infernalischer Lärm gewesen sein, wenn diese Loren entladen wurden.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4566.jpg
  • DSCN4567.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. Juni 2010, 17:26

RE: Zeche Zollverein

In einem Modell wird erklärt, wie die Wagen gellert und dann wieder in den Berg geschickt wurden.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4568.jpg
  • DSCN4569.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

16

Montag, 21. Juni 2010, 17:28

RE: Zeche Zollverein

Natürlich kam nicht nur reine Kohle aus dem Berg, sondern auch Steine waren mit dabei. Es war die Aufgabe der Lehrlinge, die Steine auszuklauben, oft mit bloßen Händen. Am Modell wird das auch dargestellt.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4570.jpg
  • DSCN4571.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

17

Montag, 21. Juni 2010, 17:29

RE: Zeche Zollverein

Um einen Überblick über die Größe der anlage zu gewinnen ist in Essen eine großen Modell der Anlagen um den Hauptförderturm ausgestellt. Die Gebäude werden heute anderweitig genutzt und der Schornstein ist verschwunden.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4572.jpg
  • DSCN4573.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (21. Juni 2010, 17:30)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

18

Montag, 21. Juni 2010, 17:34

RE: Zeche Zollverein

Hier sieht man, wie die Wagen umgedreht und damit ausgekippt wurden.
Dem Gerücht nach soll auf einem Eisenbahndamm einer bekannten Insel landeinwärts so eine Anlage stehen, um auch noch den letzten Cent aus den Gästen herauszuschütteln. Ich weiß es aber nicht so genau, weil ich seit einem Vierteljahrhundert auf dieser Insel in der Nordsee nicht mehr war.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4574.jpg
  • DSCN4576.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

19

Montag, 21. Juni 2010, 17:41

RE: Zeche Zollverein

Ein Eimer, nun auch die Kumpel verspürten ein menschliches Rühren. Dazu diente der Eimer. Da es aber im Berg warm ist, und die Exremente stanken und es keine beliebte Arbeit war, den Eimer nach oben zu bringen, ließ man wohl im Berg der Natur ihren freien Lauf.
Es war den Kumpel verboten Holz der Stempel nach oben zu bringen. Deshalb ist dieser Holzklotz etwas Besonderes, weil er eben das Zeichen einer heimlichen Tat war. Das Holz heißt Mutterhölten. Und das kommt so. Wenn der Bergmann zu Hause etwas ausgefresssen hatte, was die Eheliebste verärgert hatte, dass rollte er das Holz in die Haustüre. Kam es zurückgerollt, dann musste der Kumpel noch ein paar Stunden in der Eckkneipe ausharren bis der Stunk verrraucht war. Kam das Holz nicht mehr zurück, war die Luft rein.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4577.jpg
  • DSCN4578.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

20

Montag, 21. Juni 2010, 17:47

RE: Zeche Zollverein

Bergleute nannten und nennen die Dinge,unverblümt. Diese Schaufel heiß der Form wegen"Weiberarsch".
Aber unter der harten Schale, verbirgt sich ein Weicher Kern, nicht umsonst verehren die Kumpels, Mineure und alle, die unter Tage arbeiten müssen, die hl. Barbara.
Bei der Großbaustelle des längsten Bahntunnels Europas in der Schweiz, vereinen sich die Bergmänner aller Länder und Religonen am Barbaratag, lassen für eine Weile die Arbeit ruhen und feiern glaubensübergreifend eine Messe.
Und damit ist die Bildserie aus der Zeche Zollverein beendet.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4579.jpg
  • DSCN4580.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (21. Juni 2010, 17:47)


haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 062

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

21

Montag, 21. Juni 2010, 19:24

Heilige Barbara...

Moin zusammen,

toller Bericht vielen Dank.

Zollverein ist wirklich gewaltig und sehenswert!

....am Rande gesagt....St. Barbara ist auch die Schutzheilige der Artillerie!

Wird sogar heute noch bei Rohrwaffeneinheiten gefeiert (heute? Naja...1980 hamwa sie gefeiert).

Barbaratag....die Klotten gewienert, scön aufgebaut und dann NACH Ansprache und Gebet...der Rest ist Schweigen...

Gruß
vom alten Artilleristen
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 22. Juni 2010, 10:40

RE: Heilige Barbara...

Hallo,
recht hat Hadu. Barbara hat der Legende nach durch ihren Glauben den Turm gesprengt, in dem sie eingekerkert war. Deswegen ist die die Schutzheilige für alles, was sprengt und explodiert geworden. Ich kenne heutige Aris nicht, aber wenn es einen Grund zum Feiern gibt, denke ich, dass man auch im Jahre 2010 zu Ehren der Dame einen hinter die binde gießt.Warum soll man sich diesen Grund nehmen oder wegrationalisieren lassen.
Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (22. Juni 2010, 10:42)


Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 029

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 22. Juni 2010, 10:44

Hallo Modellschiff,
ich möchte an dieser Stelle nochmal auf unsere Galerie hinweisen, welche bestens geeignet ist, um solche Bildersammlung thematisch sortiert einzustellen.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 22. Juni 2010, 11:24

Hallo Jan,
ich war davon ausgegangen, dass die Galerie für Bilder von Modellen gedacht ist. Dieses Forum heißt doch Originale und andere Modellbauformen
Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 029

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 22. Juni 2010, 11:35

Nein, die Galerie ist für alle Bilder. Sieht man auch sofort, wenn man mal reinschaut.
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Social Bookmarks