Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. März 2007, 15:11

Z 5 /Answer/1:200 mit Lasercut Spantensatz

Hallo,

ich stelle hier das Modell des niederländischen Torpedoboots Z 5 vor. Das Modell von Answer ist, im für polnische Modelle, üblichen Maßstab 1 : 200 gehalten.Der Bausatz zeigt das Torpedoboot im Bauzustand von 1920.

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z 5 Titel.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Diekman« (10. März 2007, 15:19)


  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. März 2007, 15:14

RE: Z 5 /Answer/1:200 mit Lasercut Spantensatz

Die Bauteile sind sauber gezeichnet und gedruckt. Die Bauanleitung besteht aus einigen Einzelzeichnungen, einer Seitenansicht, einer Draufsicht und einer Zeichnung für Schablonenteile
»Michael Diekman« hat folgende Bilder angehängt:
  • Z 5 Bauanleitung.jpg
  • Z 5 Bauteile.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. März 2007, 15:17

RE: Z 5 /Answer/1:200 mit Lasercut Spantensatz

und zu guter letzt die Lasercut-Spanten. Zum Spantensatz gehört auch noch Lasercut Reelingteile und Leitern ,die ich hier nicht extra zeigen möchte da es sich um Standardteile handelt
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z 5 Spanten.jpg

Social Bookmarks