Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mrockenbuch

Schüler

  • »mrockenbuch« ist männlich
  • »mrockenbuch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 21. Juni 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Oktober 2011, 09:08

Zäune anfertigen

Hallo liebe Freunde

Hat jemand schon einmal die Latten- bzw. Bogenzäune von GLEIMO (2006) verarbeitet?

Ich habe sie auf Folie ausgedruckt und weiß nun nicht so recht, wie weiter.

Wäre über Anregungen und Erfahrungen mit diesen oder auch anderen Zäunen dankbar.

Achso, ich baue jetzt im Maßstab 1:87.

Mit besten Grüßen mrockenbuch

manfred@rockenbuch.de

mrockenbuch

Schüler

  • »mrockenbuch« ist männlich
  • »mrockenbuch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 21. Juni 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. November 2011, 10:00

Meine Antwort auf meinen Beitrag Zaunsfelder

133 Zugriffe auf meine Frage (288 insgesamt auf zwei Fragen im September und Oktober) und keine Antwort. Also mache ich das mal selbst. Ich habe die Bogenlattenzäune von Gleimo auf Folie ausgedruckt und danach laminiert. Dann habe ich die Bogen an den Oberseiten der Zäune ausgeschnitten. Die Zaunspfosten bestehen aus Blumensteckdraht 0,8 mm. Die Pfosten habe ich abgelängt und auf der Rückseite des Zaunes angeklebt. Die so entstandenen Zaunsfelder habe ich in Bohrungen am Standort des Zaunes gesteckt und befestigt. Leider habe ich sowohl zum Befestigen der Zaunspfosten auf den Zäunen, als auch beim Ankleben der Zaunsfelder Sekundenkleber verwendet. Leider deshalb, weil der Sekundenkleber oder Komponenten davon, zwischen die Laminierung gewandert ist und dort hässliche weiße flächige Flecken verursacht hat. Ich bin trotzdem mit dem Versuch zufrieden. Jetzt suche ich nach einer besseren Lösung/einem zweckmäßigeren Kleber zur Befestigung der Zaunspfosten auf den Zaunsfeldern und derselbigen auf der Grundplatte, also einmal Metalldraht mit Farbanstrich und Laminierfolie und Stahldraht in der Grundplatte aus Sperrholz.

BlackBOx

Meister

  • »BlackBOx« ist männlich

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. November 2011, 11:33

Alle Latten am Zaun ?

Moin Manfred,

gibt's dazu noch Fotos?
Würde mich schon interessieren wie das mit den laminierten Folien aussieht.

Gruß
Blackbox
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Verwendete Tags

Gleimo, Zaunbau, Zäune

Social Bookmarks