Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

321

Sonntag, 9. Dezember 2007, 17:42

Hi Simon, hi Herbert,

mir war schon, in etwa klar, worauf ich mich einlasse; aber so ein Schiff baue ich nur einmal im Leben! Die Yamato hat nun mal jede Menge an Flak, aber, wenn du die Missouri baust, hast du es mit Vierling-Bofors zu tun, oder bei der Lexington mit jeder Menge Doppeldeckern. Bei der Serienfertigung so vieler Teile mache ich auch mal öfter eine Pause.

Schönen Restsonntag

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

322

Sonntag, 9. Dezember 2007, 20:47

....Meditation.....

Lienbe Kollegen,

neuste Forschungen haben ergeben, dass der Kartonbau die moderne Variante der Selbstgeiselung und die konsequente Fortführung bereits heidnischer Selbstreinigungsriten darstellt.

Die meditative Wirkung auch schlimmster Deatils führt zu totaler Selbstausgabe. Das intensive "Fallenlassen" ins Modell kann, in extremen Fällen, zum völligen Realitätsverlust und sozialer Verarmung führen. Die Gegenleistung: Aufstieg in ungeahnte Modellbauhöhen................

Naja, Hans Gerd, man muss es halt mögen, wir mögen es ja auch. Und wenn das Modell fertig ist, ist alles vergessen.

P.S.: Ich freue mich schon auf Februar..................

Gruß FLU
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

323

Sonntag, 9. Dezember 2007, 22:33

Hallo,
wenn mann sich die Kleinteile immer mal vornimmt, dann schafft man das auch. Schlimm wirds nur wenn man die Kleinteile alle zum Schluß
bauen muß.

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

324

Montag, 17. Dezember 2007, 11:18

Zur Zeit geht es nur langsam voran; nichts Spektakuläres. Arbeite an mehreren Stellen zugleich: 4 Anker sind fertig, Ankerketten befestigt, Kran wird getakelt, Davits ( kommen beigeklappt an die Bordwand) sind auszuschneiden. Bilder kommen später.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

325

Montag, 17. Dezember 2007, 14:00

RE: ....Meditation.....

Zitat

Die meditative Wirkung auch schlimmster Deatils führt zu totaler Selbstausgabe. Das intensive "Fallenlassen" ins Modell kann, in extremen Fällen, zum völligen Realitätsverlust und sozialer Verarmung führen. Die Gegenleistung: Aufstieg in ungeahnte Modellbauhöhen................


Kartonbau = Auto-SM!
Gibts eigentlich schon Dominastudios, die Bastelstunden anbieten ("Du kommst nicht aus dem Käfig, bevor die Zweizentimeter-Oerlikon fertig ist, und dann suchst Du die zehn geätzten Handräder, die auf dem Flokati verstreut sind, Du kleine Sau!")? :D

Simon
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

326

Montag, 17. Dezember 2007, 22:33

So, nach Abschweifungen diverser Art, hier einige Bilder vom Baufortschritt.
Das Heck ist, bis auf zwei Drillingsflak und die Flaggenstöcke, fertig.
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0966.jpg
  • IMG_0967.jpg
  • IMG_0968.jpg
  • IMG_0969.jpg
  • IMG_0972.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

327

Montag, 17. Dezember 2007, 22:36

Bug mit Anker und Ankerketten. Bei den Ketten war die Frage: Brünieren oder Grau Pönen?
Da das 1:10 Modell in Kure graue Ketten hat, wurden meine gepönt.

Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0970.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

328

Montag, 17. Dezember 2007, 22:43

=D>
Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 853

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

329

Montag, 17. Dezember 2007, 22:49

Was kann man zu diesem Heck sagen, außer perfekt!


Ein Augenweide sondergleichen.


Zaphod

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

330

Dienstag, 18. Dezember 2007, 08:12

@) @)

Grüße Friedulin

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

331

Dienstag, 25. Dezember 2007, 15:12

Mit der Yamato ging es die letzte Woche weiter;"Dödelarbeiten" standen an:

zunächst Heckanker und Rettungsboje, letztere aus dem Ätzsatz.Mit der Reling habe ich auch schon mal angefangen.
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0979.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

332

Dienstag, 25. Dezember 2007, 15:13

Dann die Antennenmasten auf der Mittelartillerie
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0980.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

333

Dienstag, 25. Dezember 2007, 15:16

Für die Davits an den Rumpfseien sollten, nach Schabonen, Drahtstäbe gebogen werden; hat mir nicht gefallen.
Aus Giessästen und eingescannten Auslegern habe ich dann die Davits gebaut.
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0981.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

334

Dienstag, 25. Dezember 2007, 15:19

Bevor ich die Aufbauten aufs Deck klebte, habe ich die Takelage; aus Giessästen, sowie diverse Antennen angebracht.
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0982.jpg
  • IMG_0983.jpg
  • IMG_0984.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

335

Dienstag, 25. Dezember 2007, 15:21

Hochzeit

Endlich konnten die Aufbauten mit dem Deck verklebt werden!
Auch die Flaktürmchen fanden ihren Platz.

Frohe Restweihnachten

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0985.jpg
  • IMG_0986.jpg
  • IMG_0987.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

AR21 Gerhard

unregistriert

336

Dienstag, 25. Dezember 2007, 17:06

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderschönen Schiff.
Super gemacht!!

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 6. Mai 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

337

Dienstag, 25. Dezember 2007, 20:09

Hallo Hans Gerd.
herzlichen Glückwunsch zu deinem gigantischen Werk. Ich bewundere deine Ausdauer die du während der Bauzeit gezeigt hast.
Gruß Gerd
im Bau: Prince of Wales von GPM
Bismarck von HMV mit Ätzteilesatz
Yamato von Halinski mit GMM Ätzteilesatz

gebaut: SMS Emden von HMV mit Ätzteilesatz
Linienschiff Schleswig-Holstein von HMV

nicksan

Fortgeschrittener

  • »nicksan« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 4. Mai 2006

  • Nachricht senden

338

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 09:43

Hallo Hans Gerd!
Bin beeindruckt =D>
Liebe Grüße!
Nick

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

339

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 11:19

Yamato, Halinski, 1:200

=D> =D> =D>

Erst mal Aplaus vorweg

Tach Hans Gerd

Das Schiffchen ist echt Spitzenmäsig geworden,aber ich sehe da noch ein paar weise stellen blitzen,wenn die auch noch bedeckt sind freue ich mich schon auf die ersten herlichen"Aktion Szene" Bilder die du dann immer von deinen fertigen Modellen machst

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

340

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 11:22

Moin,

auf die weissen Stellen kommen noch 25mm Drillingsflak.

Werde mich also im Sado-Maso Keller einschliessen und ans Bauen gehen.

Ferner fehlt noch der Rest der Takelage und die Schrauben!

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Helmut Wiesmann

unregistriert

341

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 14:49

Hallo Hans-Gerd

Ein beeindruckendes, und auf seine Art "schönes" Modell dieses waffenstarrenden "Super-Schlachtschiffs", dessen Bau Du uns hier vorstellst.
Mein Kompliment für die saubere Bauausführung und den informativen Bildbericht.

Die Yamato und ihr Schwesterschiff Musashi kann man als Höhe- und gleichzeitig Endpunkt des Schlachtschiffbaus bezeichnen.
Die Amerikaner wussten sehr wohl, weshalb sie das klassische Artillerieduell ihrer Schlachtschiffe mit diesen "Monstern" nicht gerade suchten.

Allerdings hatten die Japaner den Alliierten in Pearl Harbor und bei Kuantan ja sehr deutlich vorgeführt, wie effektiv Flugzeuge gegen Großkampfschiffe eingesetzt werden können.

Freundliche Grüße

Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (26. Dezember 2007, 14:50)


  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

342

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 19:48

Hi,

während 17! Drillingsflak gebaut werden wollen, habe ich zwischendurch; um nicht ramdösig zu werden, die Schrauben gebaut and angeklebt, die restliche Takelage, aus Giessästen, angebracht, sowie zwei Bordflugzeuge auf die Katapulte drapiert. Die Flak sind weiterhin in Arbeit!

Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0988.jpg
  • IMG_0989.jpg
  • IMG_0990.jpg
  • IMG_0991.jpg
  • IMG_0992.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

343

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 22:38

Hallo Hans Gerd,
ich als nicht "Schiffchen-Bauer" bin total platt.

Gruß

_______ <== (ich bin platt)
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

344

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 22:54

Moin Hans Gerd,
ein Wahnsinnsteil, was Du da gebaut hast. Echt irre in der Detaillierung.
Also :respekt: :meister:
Grüße von der Förde
Jochen

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

345

Freitag, 28. Dezember 2007, 08:38

Servus Hans Gerd,

Beim Betrachten deiner Schiffe bleibt mir immer wieder die Spucke weg @) @) @)

Bei der Yamato gibt es absolut nix zu kritisieren, aber bei deinen Fotos ist mir was aufgefallen. Wenn man die Bilder genauer ansieht, sind sie ziemlich "griesig", ein Effekt, der eintritt, wenn man die ISO-Empfindlichkeit hoch wählt. Daher meine Frage: Benutzt du einen sehr hohen ISO-Wert? Oder ist das nur durch die Verkleinerung?

Als Vergleich habe ich ein Bild eingestellt, die linke Hälfte ist mit ISO 50 belichtet, die rechte mit ISO 400, der Unterschied ist besonders an der hellen Tischfläche, aber auch an der grauen Rumpfseite gut zu erkennen.

Bitte das nicht böse zu nehmen, aber deine Modelle sind es wert, sie bestmöglich abzulichten.

Herzliche Grüße
Robert
»Robson« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0002-a.jpg
in Arbeit:Stallion - GPM

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

346

Freitag, 28. Dezember 2007, 08:48

Hi Robert,

ist mir auch aufgefallen.
Ich habe erst kürzlich irgendwo gelesen, dass das wohl mit der Empfindlichkeit zusammen hängt. Ist wohl auch eine Folge immer grösserer Pixelwerte. Bin aber noch nicht dazu gekommen, eine andere Einstellung auszuprobieren.
Werde ich aber nachholen. Danke für den Hinweis.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

347

Freitag, 28. Dezember 2007, 10:01

Hallo Hans Gerd,

da bleibt einem einfach die Spucke weg - außer von uns Kartonisten würde hier niemand auf ein Modell aus Papier kommen.

Und Du kannst Dich wirklich auf 2008 freuen. Die Indienststellung nach einem solchen Geduldsspiel wird sicher einer der Höhepunkte sein.

Die Vitrine für die Yamato muß aber absolut dicht und unzugänglich werden - denn so ein Referenzstück muß geschützt sein.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

348

Freitag, 28. Dezember 2007, 10:27

ein Top-Modell

Lieber Hans Gerd,

ein tolles Modell. Ich denke Du wirst leicht bis Februar fertig, ich freue mich schon auf das Live Erlebnis !!

Wie ich die letzten Tage verfolgen konnte, hattest Du angenehme Weihnachten und Zeit zum Bauen, auf jeden Fall wünsche ich dir einen guten Rutsch nach 2008 und viel Gesundheit und immer ein schönes Modell auf dem Arbeitstisch.

beste Grüße Frank
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Bruno

Fortgeschrittener

  • »Bruno« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 12. August 2007

  • Nachricht senden

349

Freitag, 28. Dezember 2007, 18:14

Hallo Hans Gerd,

ich kann mich da nur anschließen: dieses Modell ist der absolute Hammer - sowohl was die Details als auch was die Bauausführung angeht !!!

Viele Grüße und alles Gute für 2008.
Bruno
In Bau: Seydlitz (Modelcard 1:200) , Takao (Halinski 1:200) , Kaiser Barbarossa (Scratchbuild 1:200)
Fertiggestellt: von der Tann (HMV 1:250), Baden (HMV 1:250), Victoria Luise (HMV 1:250), Dreadnought (JSC 1:250),
Lützow (GPM 1:200), Schleswig-Holstein (GPM 1:200), Nagato (FlyModel 1:200)

  • »flyschorni« ist männlich

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

350

Freitag, 28. Dezember 2007, 20:48

hallo hans gerd,
wenn man dich hier so bauen sieht,bekommt man als "flieger" ja komische gedanken.....man könnte ja auch mal....?
schiffchen sieht ja schon wirklich toll aus :D -weiter so!!
die yamato ist für mich das kriegsschiff mit dem "tollsten" heck.
sind ja auch flieger drauf :D!
gruss michael

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

351

Sonntag, 30. Dezember 2007, 19:55

Kurzer Zwischenbericht aus der Sado-Maso-Kammer:

17 Lafetten für die Drillingsflak sind fertig;
dazu einige Wiegen.

Guten Rutsch

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0996.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Lemy

Profi

  • »Lemy« ist männlich

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2005

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

352

Sonntag, 30. Dezember 2007, 19:59

Hallo Hans Gerd,

Ich bewundere Deine ausdauer beim Basteln ! =D>

Gruß

Bernd

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

353

Dienstag, 1. Januar 2008, 18:10

Heureka!!!

Die restlichen Flaks sind fertig; mit ihnen habe ich die letzten weissen Flecken zum Verschwinden gebracht.
Zwischendurch habe ich auch die Flaggen sowie das Banner, welches die Yamato bei ihrem letzten Einsatz trug, angebracht. Aussenbords kamen noch einige Plattförmchen aus dem Ätzsatz dazu.

Was noch fehlt ist ein Ständer sowie noch eine Pete als Bordflugzeug.

Prost Neujahr

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • fertig.jpg
  • IMG_1000.jpg
  • IMG_1001.jpg
  • IMG_1002.jpg
  • IMG_1003.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

nicksan

Fortgeschrittener

  • »nicksan« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 4. Mai 2006

  • Nachricht senden

354

Dienstag, 1. Januar 2008, 19:06

Hallo Hans Gerd!
Nun hast Du es geschaft. Deine Yamato ist fertig. Ein schönes Schiff geworden. Wir werden immer auf unsere Ausdauer angesprochen. Wenn wir die die nicht hätten brauchen wir garnicht anfangen etwas zu bauen.
Bei meiner Musashi wird es noch einige Zeit dauern bis sie fertig ist.
Was hast Du den als nächstes geplant?
Liebe Grüße!
Nick

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

355

Dienstag, 1. Januar 2008, 19:57

Servus Hans Gerd,

Ich gratuliere dir herzlich zur Fertigstellung deiner Yamato. Ein weiteres Spitzenmodell aus deiner Werkstatt =D> =D> =D> @) @) @)

Da freue ich mich schon drauf, sie in Bremerhaven live sehen zu können! Hoffe ich zumindest....

Liebe Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

356

Dienstag, 1. Januar 2008, 21:28

Hallo Hans Gerd,

Du hast das neue Jahr ganz prima begonnen. Glückwunsch auch von mir zur Indienststellung dieses tollen Modells. Sei einfach stolz auf dieses Ergebnis und die Geduld, die Du aufgebracht hast.

Prosit Neujahr.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

357

Mittwoch, 2. Januar 2008, 07:45

servus hans gerd!

meine allergrösste hochachtung!!!!! ein sensationelles modell hast du hier hingezaubert. ich hoffe, dass ich irgendwann die gelegenheit habe, die yamato in natura zu sehen.

grüsse
waltair
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 853

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

358

Mittwoch, 2. Januar 2008, 13:47

Hallo Docrox,


auch mir fehlen die Worte, herzlichen Glückwunsch zu diesem Modell der Extraklasse !

Ich sehe, Du hast die Paris ins Auge gefasst, wenn Du lieber ein Schuff dieser Klasse im Originalzustand bauen willst, Modelik hat (vom selben Konstrukteur, also wolh eine Modifikation der Paris) die Courbet angekündigt.

Zaphod

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

359

Mittwoch, 2. Januar 2008, 15:49

wie erwartet, Spitze.............

Lieber Hans Gerd,

ein Gutes Neues Jahr wünsche ich Dir !!

Zu Deinem Modell meine absolute Hochachtung, spitze gemacht !!

Ich freue michschon auf dennächsten Mannheim Termin !!

Flu
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

360

Mittwoch, 2. Januar 2008, 22:38

Hallo Hans Gerd,

beeindruckend, Deine Yamato. Das setzt wieder Maßstäbe. Man muß Dir zu diesem gelungenem Modell gratulieren.

=D>

Gruß Wolfgang.

Social Bookmarks