Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich
  • »haduwolff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 097

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Februar 2012, 18:05

-X-Craft - britisches Klein-U-Boot

Moin zusammen,

tja, ich hab das japanische Kleinboot gebaut, hab die deutschen Kleinkampf-Boote gebaut. Doch wo sind die britischen X-Boote???

Irgendwie fehlen die doch sehr (abgesehen von den italienischen Mjale, die es aber in Plastik gibt). DIe Dingerchen sind immerhin die erfolgreichsten Kleinstboote....u.a. haben sie ja die Tirpitz schwer beschädigt, und in einigen wilden Aktionen ziemlichen Schaden angerichtet.

Und ohne die mutigen Leute an Bord wäre die Invasion auch wesentlich schwerer gewesen, denn diese KleinUboote wiesen den Landungsbooten den Weg...

Wer weiss was darüber...?

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

  • »Peter Wulff« ist männlich

Beiträge: 1 121

Registrierungsdatum: 11. Mai 2007

Beruf: Kapitän

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Februar 2012, 19:00

Moin Hadu,

so aus dem Stegreif fällt mir bezüglich dieses Themas im Moment nur der britische Film "X-Boote greifen an" ein.
Der Streifen stammt aus den frühen 50ern und wurde meines Wissens nach mit Booten der XE-Klasse gedreht (Nachfolger der eigentlichen X-Boote)

Die Handlung umfaßt mehr oder weniger das gesamte Programm von den Anfängen mit bemannten Torpedos bis hin zur erfolgreichen Attacke gegen die Tirpitz.

Gruß
Peter

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich
  • »haduwolff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 097

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. Februar 2012, 23:59

Film...

Moin zusammen,

..genau Peter, der Film, so dröge er auch ist, zeigt die Dinger ganz gut. Auch als Roman vom allseits bekannten Alexander Kent werden die britischen Kleinkampfeinheiten mehrfach beschrieben.

Und vom Design her sind die Bootchen sowas von britisch, irgendwie hausbacken ohne Turm mit dicken Nieten und viel Zeugs dran. Irgendwie versteh ich nicht, daß sie so völlig ignoriert werden. Könnte ich konstruieren, wärs was...seufz! :S

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

BlackBOx

Meister

  • »BlackBOx« ist männlich

Beiträge: 1 327

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Februar 2012, 08:01

X-Craft

Moin Hadu,

Auf dieser Seite habe ich einen Riss von einem X-Craft der X5-X10 series gefunden.
Irgendwo in der Mitte.

Hoffe es hilft etwas.


Gruß
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackBOx« (14. Februar 2012, 08:31)


Social Bookmarks