Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Kurt Streu« ist männlich
  • »Kurt Streu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juni 2009, 12:42

Woher bekomme ich Laserteile ?

CQ CQ CQ an alle.

Bisher habe ich nur einmal Relinge verarbeitet mit denen ich wirklich
zufrieden war. Ein Geschenk von Harald. Er weis nicht mehr woher.

Die selbst beschafften von einem süddeutschen Hersteller waren Sch...,
ich meine überempfindlich und es brachen z.T. schon beim pönen einige
Züge aus.

Wer kann mir helfen und Tipps geben, woher ich weiße, festere Teile
möglichst noch preiswert herbekomme.

Um Hilfe bittet

KURT, der Streu

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Juni 2009, 12:49

Hallo Kurt - schau mal hier :

www.kartonmodellshop.de

Slawomir hat einige Laserrelinge im Angebot. Über die Qualität kann ich allerdings nicht berichten - baue halt nur Fluffzeuche.

lg,
Wolfgang
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang Pesek« (30. Juni 2009, 12:50)


Markus Gruber

unregistriert

3

Dienstag, 30. Juni 2009, 13:58

ich habe meine von dem polnischen hersteller draf model...sind zwar auch fuselig jedoch pönen halten sie gut aus...an allen modellen hier im forum von mir sind diese dran...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus Gruber« (30. Juni 2009, 13:58)


  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Juni 2009, 15:53

RE: Woher bekomme ich Laserteile ?

Hallo Kurt,

ich weiß sehr wohl, woher ich die Laser-Teile bekommen habe.
Werde Dir eine PN schicken.

viele Grüße, Dein Nachbar Harald

Social Bookmarks