Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juli 2009, 16:14

Wo steht dieser schiefe Turm?

Hallo Freunde, wenn jemand ein Bild mit einem schiefen Turmhelm hier zeigt, würde so mancher an den technischen Fähigkeiten des Erbauers zweifeln. Aber ich habe einen schiefen Krichturm gefunden. Als man die spitze vor wenigen Jahren neu eindeckte, vermaß man die Balken und siehe da die auf der kurzen Seite nach westen hin waren im Original tatsächlich kürzer. Kurz nach der Turm Renovierung kam der neue Gockel von oben runtergeflattert im Sturm.
Die Kirche hat etwas mit Handel und Wandel zu tun.
Wo steht sie?
@ Daniel Schmidt: Lass bitte die anderen raten.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN3171.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (27. Juli 2009, 16:21)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Juli 2009, 16:22

RE: Wo steht dieser schiefe Turm?

Von etwas näher.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN3172.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (27. Juli 2009, 16:27)


René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Juli 2009, 16:23

Sehen kann man schiefe Türme z.B. in Hattingen aber auch in Soest und sonstwo im Sauerland.

René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Juli 2009, 16:23

RE: Wo steht dieser schiefe Turm?

Von der anderen Seite. Vorsicht Falle. Wer den Ort der Kirche zuerst errät bekommt ein kleines Päckchen mit 10 Postkarten, auf denen die Gret Palucca als Modellbogen gedruckt ist.

Nun ratet mal schön


modellschiff
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN3174.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (27. Juli 2009, 16:26)


Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Juli 2009, 17:17

Moin Modellschiff,

der Klugscheißer schlägt wieder zu:

Der Kirchturm steht in Korbach...

Viele Grüsse
Michael

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Juli 2009, 17:17

P.S:

Die Lösung kann man herausbekommen, auch wenn man - wie ich - den Kirchturm nicht kennt. Aber wie wohl?

Viele Grüsse
Michael

MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. Juli 2009, 17:25

Hallo!

Da fällt mir nur Mayen oder Bad Arolsen ein.

Gruß Hape

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. Juli 2009, 17:39

..ja,ja ein Hotel mit diesem Namen kann's nur einmal auf der Welt geben...
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. Juli 2009, 17:52

Nun ja,
Rene hatte mit Sauerland nicht so ganz Unrecht und von Michael bekomme ich mal demnächst die Postanschrift, damit die Gret Paluccas abgehen können.
Michael, Du musst ja nicht alle 10 Modelle gleich bauen, sondern könntest ja variieren
@Mash: Bad Arolsen ist auch nicht so ganz falsch. Bei denen im Stadtgebiet gibt es einen Kirchturm, der ist nicht nur schief, sondern auch noch in sich selbst gedreht ind Mengeringhausen. Der Turm sieht irre aus.

Übringens, Korbach ist die einzige hessische Stadt, die früher einmal der Hanse angehört hat. Die Stadt wurde nach Soesterstadtrecht geleitet. Deswegen hat René schon in die richtige Richtung gewiesen.

Glückwunsch

modellschiff

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (27. Juli 2009, 17:55)


Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

10

Montag, 27. Juli 2009, 18:00

@Henry: genau ;)

@Modellschiff: Merci... Adresse kommt. 9 der Modelle werden sicherlich bei der nächsten Veranstaltung einer der Nachwuchswerbung förderlichen Verwendung zugeführt werden.

Als alter List/Sylt Urlauber bin ich diverse Male mit den verschiedenen Reinkarnationen der Palucca-Schiffe umhergefahren - insofern also: Paßt!

Viele Grüsse
Michael

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. Juli 2009, 20:44

Zitat

Original von Michael Urban
P.S:

Die Lösung kann man herausbekommen, auch wenn man - wie ich - den Kirchturm nicht kennt. Aber wie wohl?

Viele Grüsse
Michael


Ich würde mal sagen, in dem man das erste Bild genau betrachtet und dann bei Google folgendes eingibt: "Hotel Goldflair am Rathaus"

Gruß
Marko
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »D-WHALE« (27. Juli 2009, 20:44)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. Juli 2009, 15:20

Hi Freunde,
die Kirche ist die Nikolaikirche, nach dem Schutzheiligen der Seefahrer und Händler benannt.
Korbach war einer Hanse assozierte Stadt und ist somit die einzige heute hess. Hansestadt.
In der Nähe liegt der eisenberg, in dem man wenn man es denn möchte und es sich rechnen würde, Gold schürfen kann. Etwas 1T des gelben Metall soll noch im Berg sein. Deswegen das Hotel Goldflair.
Die Falle war die niederl. Flagge auf dem einen Bild. Dort befindet sich ein Restaurant mit niederl. Besitzer.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

PowerTom

Fortgeschrittener

  • »PowerTom« ist männlich

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. Juli 2009, 23:30

Nun ja, wenn man ein Bild vergrößert und man mit dem Namen auf einem Schild googelt, na dann kann man beim Raten gewinnen. ;)
Achja, und schneller als andere muß man sein... :D

Schöne Idee dieses Raten und natürlich auch die Gewinnverwendung.

:prost: , Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PowerTom« (28. Juli 2009, 23:31)


Social Bookmarks