Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Jan-P. Lehmann« ist männlich
  • »Jan-P. Lehmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 19. Juni 2006

Beruf: Kirurg

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juli 2009, 22:51

Wo bleiben die Nils Holgersson und die Prinz Hamlet?

Hier im Forum tauchen ständig Bilder von diesen Reprints auf und amgekuendigt sind sie auch schon seit Monaten.

Es istr schon fast ein Ritus geworden beim Hochfahren des Computers auf die Moduni Seite zu gehen.
Leider taucht dort nichts auf.

Auch eine PM an Piet ging ins Leere.

Weiss jemand mehr?

Hälsningar från sverige
Janne

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Juli 2009, 21:16

Moin Jan-P.,
die Prinz Hamlet müsstest Du bei piet bekommen. In Bremerhaven beim Kartonmodellbautreffen konnte man sie als Tintenstrahldruck erwerben. Die Nills Holgersson lässt leider noch auf sich warten.
Gruß
Jochen

Piet

Konstrukteur - Kommerziell

  • »Piet« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 22. August 2004

Beruf: Konstukteur

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Juli 2009, 09:49

Alstermodelle

Moin Moin!

Von den drei Modellen, die damals im Alstermodell-Verlag erschienen sind, habe ich nur noch die Nils Holgersson in Bearbeitung. Hier ist es etwas mühseliger, das Modell auf DIN A4-Bogen neu aufzuteilen und vor allem die Konstruktion wenigstens so weit zu "renovieren", daß ich sie ohne rot zu werden, auf die Kartonbauwelt loslassen kann.
Die Reling wird bei diesem Modell auch nicht mehr wie beim "Original" als Klebelasche benutzt, sondern wird extra aufgeklebt. Das erleichtert zumindest das Benutzen von Ätz- bzw Lasercut-Reling.

Ich hänge mal ein Bild des derzeitigen Kontrollmodells von Alex Lange an.
Die Flüche, die er während des Baus losgelassen hat, lasse ich doch besser weg. Es gibt halt noch Einiges zu verbessern. Also bitte noch etwas Geduld, ich kann das Modell nur nebenher bearbeiten.

Piet
»Piet« hat folgendes Bild angehängt:
  • Nils Holgersson- 021.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Piet« (29. Juli 2009, 18:30)


  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Juli 2009, 21:36

Moin, moin zusammen,
das Foto erzeugt bei mir eine sehr deutliche Vorfreude - was lange währt, wird endlich gut. Das Modell erinnert mich - obwohl eigentlich vom Aussehen ganz anders - an die Whv` ner FINLANDIA. Aber diese Fährschiffe ähneln sich doch alle etwas. Die PRINZ HAMLET habe ich noch als Alstermodell im Fundus, hätte ich doch damals.....

Gruß
HaJo

Social Bookmarks