Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bohne

Meister

  • »bohne« ist männlich
  • »bohne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2005

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Dezember 2016, 15:14

Winziger Modellmotor aus Papier - von Aleksei Zholner

...eigentlich muss ich ja noch beichten, dass ich den Motor für den Tatra nicht bauen will; das fiel mir ein, als ich den hier sah ...
8o Stephan
8o

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Philipp Tietz (20.12.2016), René Pinos (20.12.2016), Helmut B. (20.12.2016), Harry17 (20.12.2016)

2

Dienstag, 20. Dezember 2016, 17:31

So so Stephan,

Beichten? Wird schon , einfach mal ausprobieren, vielleicht geht dir der Motor gut von der Hand?

Ansonsten toller Link! Danke dafür

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 09:18

Hallo Stephan,
Robert hat recht. Mit dem Video hast Du die Bauanleitung. Geh mal an was Neues.
Ulrich

Social Bookmarks