Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Juni 2009, 01:22

wieder Neuheiten bei Modelik

Bei Modelik hat sich wieder mal was getan! 5 weitere Modelle sind erschienen und um es gleich zu sagen: die Fliegerfraktion geht wiedermal leer aus!
Dafür haben aber die Eisenbahner ein paar Modelle dazu bekommen!
Auch die Schiffebauer bekommen wieder was dazu! Beim 5. Modell weiß ich allerdings nicht so richtig wo man das einordnen soll (Schienen-Panzer)

Hier der Überblick:

1. GLS-30 + 2 Kipploren (polnische Schmalspur-Diesel-Lok von 1957)

2. Bn2t "Riesa" + 2 Kipploren (deutsche Schmalspur-Dampf-Lok von 1939)

3. Bn2t+t Henschel T2-71 (deutsche Schmalspur-Dampf-Lok von 1939)

4. Udarnyj (russischer Fluss-Monitor II.WK) (Laserteile auch erhältlich)

5. D-2 (russischer Schienenpanzer (?) II.WK) (Laserteile auch erhältlich)

Am beeindruckensten von allen Modellen finde ich die Textur des Schienenpanzers! Der Wintertarn sieht richtig Klasse aus!

Gruß
Marko
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 950

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Juni 2009, 07:35

RE: wieder Neuheiten bei Modelik

HAllo Marko,

der Schienenpanzer sieht wirklich heiß aus. Dieses Doppel-MG auf dem Turm z.B. Und keine Ketten :D


Russische Flussmonitore scheinen der letzte Schrei zu sein. ORel hat auch schon einen raus und einen weiteren angekündigt.

Bis dann

Zaphod

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Juni 2009, 08:20

RE: wieder Neuheiten bei Modelik

Auch die Preise sind neu. Obwohl wir in der EU leben, gibt es jetzt unterschiedliche Preise für Kunden von Modelik. ;(

groetjes,
Gert
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. Juni 2009, 12:57

RE: wieder Neuheiten bei Modelik

Zitat

Original von eskatee
Auch die Preise sind neu. Obwohl wir in der EU leben, gibt es jetzt unterschiedliche Preise für Kunden von Modelik. ;(

groetjes,
Gert


Hallo Gert!
Naja, gut das ich durch die Grenznähe in der glücklichen Lage bin in Zloty zu bezahlen!
Das mit dem "Zwangswechselkurs" wurde mir bei einem Besuch dort auch erklärt! Es hängt einfach mit den fixen Versandkosten von 10€ zusammen, egal wie viel man bestellt! Wenn du bei GPM bestellst und in Euro bezahlst (also nix Kreditkartenzahlung), hast du derzeit auch einen Zwangwechselkurs von 1:4, aber die Versandkosten sind dann mehr als 10€!
Ist halt jedem selbst überlassen, wie und wo er bezahlt!
Abgesehen davon: Polen ist zwar in der EU, aber mit dem Euro dauert es noch ein paar Jahre (wahrscheinlich 2011 oder 2012)

Gruß
Marko
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Social Bookmarks