Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 693

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Januar 2010, 10:15

Wie geht es weiter?

Hallo Kartonverbieger!
So tiefgründig wie mein Thema soll es nicht werden. Die Arbeiten an der Indianapolis neigen sich langsam dem Ende zu. Leider habe ich im Moment meine Kamera nicht zur Verfügung, aber keine Angst der Bericht wird fertig.

Ich erzähle Euch ja nichts neues, wenn ich sage dass einem zum Ende eines Berichtes schon das nächste Modell im Hinterkopf herumschwirrt.
Ich kann mich im Moment aber noch nicht entscheiden, deshalb mache ich hier mal eine kleine Umfrage.

Eigentlich wollte ich ein HMV-Modell bauen, aber die wurden alle schon mal gebaut.

Vorläufige Auswahl:
USS Ticonderoga HMV 1:250
Schwerer Kreuzer Takao Digital Navy 1:250
Hammonia von Passat Verlag 1:250
Schnelldampfer Kaiser Willhelm der Grosse HMV 1:250

Da Ihr mich trotz einiger Durchhänger bei der Indy immer wieder vorwärts gebracht habt, nimmt mich wunder, welchem Baubericht Ihr den Vorrang geben würdet.
Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Januar 2010, 10:18

Hi Niklaus!

Nicht ganz uneigennützig - HAMMONIA! ;)

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

3

Dienstag, 26. Januar 2010, 10:47

Hi Niklaus,

ich stehe Jörg zur Seite: baue doch bitte die Takao!

servus

fretchen

4

Dienstag, 26. Januar 2010, 11:04

Hallo Nikolaus,

wenn ich mich in Deine Situation versetze, könnte ich mich nur sehr schwer
zwischen Tico und Tacao entscheiden. Vielleicht gehst Du einfach nach dem Alphabet, A vor I.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

5

Dienstag, 26. Januar 2010, 11:19

Hallo Nikolaus,
kann mich nur anschliessen: TAKAO

Warum?
Digital Navy als Verleger ist hier ziemlich vernachlässigt worden, und das Schiff ist schon eine Wucht , alleine die Linienführung und die Pagode.

Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Januar 2010, 11:50

Hallo Niklaus,

ganz klar: Takao.
Dabei kann ich dich auch mit Literatur versorgen, da die 1:200er Ausführung schon auf meiner To-do-Liste stand.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Axel Schnitker« ist männlich

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Januar 2010, 12:37

Hallo Niklaus,

auch ich bin für die Takao.Ein selten gebautes Modell.

MFG

Axel
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 693

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Januar 2010, 15:53

Hallo Freunde
Das ist ja eine ziehmlich klare Sache, tut mir leid Mathias, aber die Hammonia steht als nächste auf der Liste,versprochen. Ich muss zugeben, dass ich über die Takao am besten dokumentiert bin.
Hans-Gerd ich habe ja an der letzten Modellbauausstellung schon so einiges an Dokumaterial eingekauft.
Jetzt erstmal die Indianapolis fertigstellen.
Vielen Dank
Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Januar 2010, 18:47

Hallo Nikolaus!

Bau die Takao! Hab sie schon angefangen, Rumpf ist fertig, aber nun geht nichts weiter. Dein Baubericht könnte ein Ansporn sein.

Grüße,
Otto.
ottok

Social Bookmarks