Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. November 2004, 07:19

Wie ein Wrackmodell entsteht ...

Howdy Modeller's !

Beim surfen durch die unendlichen weiten des WWW bin ich auf eine äußerst interessante Seite gestossen.

http://home.flash.net/~rfm/index/contents.html

Dort wird anhand der "Titanic" erklärt, wie Wrackdioramen entstehen. Ausserdem werden die physikalischen Zusammenhänge beim Rumpfbruch genau analysiert.

Schaut mal rein - es lohnt sich ....

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. November 2004, 14:27

Howdy Rockabilly,

Das ist sehr Interessant dieser Bericht uber die Herstellung von (Karton)warckschiffen werde in mir mehrmals zu Gemüte führen.

Werde aber persönlich kein so ein Modell bauen.

Friede aller Seelen die bei einem Schiffsunglück ums Leben gekommen sind.

CU
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Social Bookmarks