Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Scotty

Fortgeschrittener

  • »Scotty« ist männlich
  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Dezember 2012, 12:43

Wie baut man die racepaper Modelle zusammen?

Hallo Volker, hallo Leute

heute Morgen hab ich mich am R4 versucht. Ich denke aber, der Aufbau aller Modelle ist mehr oder weniger identisch.

Ich bin allerdings kläglich an den paar Rahmenteilen gescheitert :cursing: . Wie gehören die Dinger denn zusammen?
Wo gehört der Zwischenboden (Kleiner als die Grundplatte!) hin? Kann mir da bitte mal einer helfen?

Weder auf racepaper.de noch auf streetpaper.de finde ich eine Bauanleitung.

So schöne Modelle :thumbup: und bestimmt auch nicht schwer zu bauen, wenn man mal weiß wie!


Viele Grüsse aus Villingen-Schwenningen

Thomas
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 066

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. Dezember 2012, 15:14

diese Frage höre/lese ich bei diesen Modellen zum ersten Mal... Also... ist wie ein Puzzle... einfach probieren ;-)

neee ganz einfach... das untere Teil mit dem V ausschneiden, incl. der Rechtecke und zusammen kleben, da steckt man die Radaufnahme (Achse) durch, vorne kann man sich aussuchen ob gerade oder eingeschlagen, das Ganze auf die Bodengruppe von innen, einkleben. Das V gehört nach vorne. Fertig ist der schwierige Teil, der Rest ist dann doch klar... sonst helfe ich gerne weiter...

mfg

Volker
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

Scotty

Fortgeschrittener

  • »Scotty« ist männlich
  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. Dezember 2012, 16:06

Hallo Volker,

vielen Dank für Deine Hilfe. Manchmal steht man halt auf der Leitung ?( . Kurzer Schups 8o und schon klappts.

Nochmals vielen Dank und vor allem vielen, vielen Dank für diese wirklich schönen Modelle :thumbup: :thumbup: :thumbup: .

Thomas
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Ähnliche Themen

Social Bookmarks