Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juni 2007, 21:38

Wicked Wench

Wie in meinem Beitrag an Nova-Felicitas bereits angedeutet, habe ich inzwischen mit dem Bau der “Wicked Wench” begonnen. Hier nun einmal ein paar Fotos über den Fortschritt der Bauarbeiten am Modell. Heute habe ich die beiden Teile, den Rumpf (außen) und das Deck (innen) zusammen gefügt. Gar nicht so einfach und es braucht auch viel Geduld bzw. Klammern! Zum Kleben habe ich bislang nur Weißleim verwendet und werd wohl auch dabei bleiben...

schönen Tag noch
Reinhard
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • xS6300446.jpg
  • xS6300448.jpg
  • xS6300452.jpg
  • xS6300463.jpg
  • xS6300464.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juni 2007, 21:41

Hallo Reinhard,
sieht gut aus soweit. Ich hab dein Thema mal in die richtige Rubrik geschoben.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Whisky

Schüler

  • »Whisky« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 27. Juni 2006

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juni 2007, 21:50

RE: Wicked Wench

Hallo Reinhard,

macht sich gut, Dein Segler. =D>
Die Wicked habe ich auch auf der Platte.
Aber ich trau mich noch nicht an den Bau
eines Unterwasser Rumpfes ran. :evil:
Da muß ich erst noch ein bissel üben.
Bin gespannt wie es weiter geht.

Gruß
Whisky

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Juli 2007, 22:22

Wicked Wench Teil 2

Nachdem ich letztes Mal den Rumpf zusammen gebaut hatte, habe ich mich nun mit den Aufbauten und Masten vergnügt. Mein Boot wurde mit 16 Kanonen bestückt und für die Geländer und das Krähennest habe ich den Karton 4fach verklebt. Das macht die Sache steifer und tut meiner Meinung nach Not. Bei den Kanonen die Mitschiffs aufgestellt sind, habe ich die Rückseite Ballig/Kegelig gearbeitet. Das sieht etwas naturgetreuer aus.

Bis zum nächsten Mal...
Reinhard Fabisch
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • y30_0029.jpg
  • y31_0076.jpg
  • y33-07_0007.jpg
  • y35_0035.jpg
  • y_0069.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Juli 2007, 08:17

Moin Reinhard,
du brauchst übrigens nicht jedesmal ein neues Thema aufzumachen. Einfach auf Antworten klicken genügt. Ich hab mal Deine beiden Themen zusammengefügt.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Juli 2007, 22:05

Heute einmal ein paar Details...
Das ruder habe ich aus mehreren Lagen Papier hergestellt. Außerdem wurde es aus drei Teilen zusammen geleimt, damit es räumlicher wirkt. Die wießen Papierkanten wurden mit einem Filzschreiber retuschiert. Im letzten Bild sieht man rechts ein kleines Malheur das mir beim zusammenkleben der inneren und äußeren Rumpfteile passiert ist.
Bis demnächst mal...
Reinhard Fabisch
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2007-07-05 15-40-48_0011.jpg
  • 2007-07-05 17-42-02_0013.jpg
  • 2007-07-05 18-00-22_0014.jpg
  • 2007-07-05 18-08-09_0023.jpg
  • 2007-07-05 18-11-50_0024.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Reinhard Fabisch« (5. Juli 2007, 22:23)


Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. Juli 2007, 22:04

...und weiter geht die Schnippelei...
Immerhin ist die Piratenflagge schon angebracht. Bei den Laternen rechts/links hatte ich enorme Probleme mit den Dächern! Es sah einfach erbärmlich aus. Kurzer Hand habe ich sie nochmal separat als Abwicklung gedruckt und darüber gesetzt. Gestern Abend wurde die Schatzkiste fertig und das Ruder hat braune Griffe bekommen. Zur Zeit plage ich mich mit den Rahen ab. Dazu nehme ich einen 3mm Rundstab aus Stahl. Ich rolle sie damit auf einer Schaumstoff-Unterlage. Sie sollte nicht zu fest sein, damit sich das Papier beim rollen (unter Druck) um den Stab wickeln kann.
Bis bald und eine gute Zeit
Reinhard
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2007-07-09 19-44-02_0004.jpg
  • 2007-07-10 20-58-41_0005.jpg
  • 2007-07-10 21-01-59_0009.jpg
  • 2007-07-10 21-02-20_0010.jpg
  • 2007-07-10 21-35-10_0016.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reinhard Fabisch« (10. Juli 2007, 22:07)


Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Juli 2007, 18:03

Wie alles begann...(1)
Juhu - ich habe die Fotos über den Beginn der Bau-Phase wiedergefunden. Sie hatten sich Dank des neuen Foto-Downloaders in das falsche Verzeichnis verirrt. Nun könnt ihr Euch ein Bild von den ersten Arbeiten machen. Nachdem beide Rumpfteile gefertigt waren, mußten sie zusammen geleimt werden. Keine einfache Aufgabe und nur mit dem gesamten Klammervorrat meines Hausstandes zu lösen...
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1S6300290.jpg
  • 1S6300300.jpg
  • 1S6300312.jpg
  • 1S6300320.jpg
  • 1S6300329.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. Juli 2007, 18:08

Wie alles begann...(2)
Besonders schwierig war nach dem Anbringen der Deckaufbauten außen - das Einfügen der inneren Deckteile bzw. des Bodens. Dabei ist mir dann auch das Mißgeschick an der hinteren rechten Reling passiert. Beim notwendigen korrigieren hat sie ein paar leicht Falten bekommen. Zur Zeit denke ich über die Segel nach - und ob ich einen Teil davon gerefft anfertigen soll...
Bis dann
Reinhard
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2S6300399.jpg
  • 2S6300410.jpg
  • 2S6300420.jpg
  • 2S6300432.jpg
  • 2S6300434.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Juli 2007, 20:53

Hallo Reinhard,

Ein super Modell.

=D> =D> =D>

Grüße Friedulin

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

11

Samstag, 14. Juli 2007, 15:46

Inzwischen habe ich meine Gedanken zu den Segeln etwas präzisiert. Nach ersten Mißerfolgen ist es mir gelungen ein, meinen Vorstellungen entsprechendes, gerefftes Segel zu bauen. Anbei die ersten Fotos vom Sprit-Segel, in gerefften bzw. ungerefften Zustand. Auf Eure Meinungen dazu wäre ich neugierig! Bitte schreibt mir mal was dazu. Mein eigener Favorit ist übrigens das gereffte Segel.
Euer Pirat Renee
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2007-07-14 14-12-12_0033.jpg
  • 2007-07-14 15-09-56_0011.jpg
  • 2007-07-14 15-20-59_0002.jpg
  • 2007-07-14 15-23-10_0007.jpg
  • 2007-07-14 15-24-45_0010.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

12

Samstag, 14. Juli 2007, 20:54

Hallo Reinhard! Als Vertreter der etwas moderneren Marine kann ich nur vom eigenen Gefühl her urteilen, aber die gerefften Segel sehen wirklich besser aus, dein Gefühl scheint dich nichz zu täuschen.
Bytheway: Bisher ein wunderschönes Schiff, deinen Schwierigkeiten zum Trotz. Da entsteht ein Prachtstück meiner Meinung nach!

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

13

Samstag, 14. Juli 2007, 21:39

Moin Reinhard,

das mit den gerefften - bzw. wohl eher aufgegeiten - Segeln geht so in Ordnung.

Vielleicht noch leicht verschmuddeln - so blütenweißes Tuch paßt irgendwie nicht zu einem Piraten....

Ach ja - eine kleine Klugscheißerei sei gestattet - es ist ein "Spriet"-Segel, nix mit "Sprit" - kein Alkohol dabei, leider... ;)

Viele Grüsse
Michael

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 15. Juli 2007, 11:22

Wicked Wench

Hallo Reinhard

Sieht alles sehr gut bis jetzt aus,bin scho gespand wenn es fertig ist

Ich habe das Schiffchen auch schon angefangen,allerdings baue ich die :D :D "Polnische variante" :D :D
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT4853.jpg
  • PICT4855.jpg
  • PICT4857.jpg
  • PICT6434.jpg
  • PICT6438.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (15. Juli 2007, 11:25)


Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 15. Juli 2007, 12:03

Wow...
Das haut mich um!
Du schneidest die Verzierungen alle einzeln aus, lakierst anschließend alles und klebst es dann wieder zusammen. Das kann man nur würdigen wenn man selber am kleben ist! Dagegen sieht mein Pirat fast schon stümperhaft aus... Aber für den Anfang bin ich doch schon ganz zufrieden. Mach weiter so - würde Dein Modell gern verfolgen.
Gruß aus Iserlohn
Reinhard
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 15. Juli 2007, 12:38

Wicked Wench

Hallo Reinhard

:rotwerd: :rotwerd: (Verlegen mit dem Fuß kratz) :rotwerd: :rotwerd:

Ja ich mache es genau so wie du gesagt hast,oder auch die Polnische variante genant :D :D ;)

Wolte dich nicht entmutigen :rotwerd: ;)

Den Baubericht verfolgen meiner Wicked Wench,da wird leider nix mehr draus

muss erst zwei andere Projekte die vorrang haben fertig machen
1.Puppenhaus Renovierung
2. HMV Bismarck 1:100

Die Wicked Wench werde ich höchst warscheinlich noch mal bauen und zwar um das doppelte größer währe ca 84 cm lang nur der Rumpf,da gibt es wenigstens Figuren in der größe und Kanonen
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT6439.jpg

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 15. Juli 2007, 22:07

n'Abend ihr fleißigen Kleber...
Trotz des brütenden Wetters am Wochenende bin ich unter die Segel- (oder heist es Tuch-) macher gegangen. Hier nun die Ausbeute meiner Bemühungen! Mal schau'n ob ich sie im Laufe der Woche an die Rahen bekomme. Ach ja, die Einschußlöcher muß ich noch mit der Zigarettenglut nacharbeiten.
Euch allen eine gute Zeit
Reinhard
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2007-07-15 21-47-33_0024.jpg
  • 2007-07-15 21-48-00_0028.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reinhard Fabisch« (15. Juli 2007, 22:09)


Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 19. Juli 2007, 23:34

8) Da hatte ich doch dieser Tage ein paar Eingebungen. zB. wie ich die Kanonenrohre etwas glaubhafter gestalten könnte. Mit der Lochzange zuerst ein kleines Loch in die Pappe und dann mit dem großen Locher drumherum lochen. Dabei die Mitte zu treffen war reiner Zufall. Also hab ich gleich ein- zwei Dutzend mehr gelocht und die besten ausgesucht. Außerdem ist nun der Captain an Bord und begutachtet die Näharbeiten an den Segeln bzw. der Takelage.
Bis die Tage
Euer Pirat Renee
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • #2007-07-16 21-42-14_0019.jpg
  • #2007-07-17 18-36-17_0028.jpg
  • #2007-07-17 23-24-26_0030.jpg
  • #2007-07-19 22-04-50_0045.jpg
  • 2007-07-22 21-44-22_0005.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reinhard Fabisch« (25. Juli 2007, 20:36)


bohne

Meister

  • »bohne« ist männlich

Beiträge: 1 039

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2005

  • Nachricht senden

19

Freitag, 20. Juli 2007, 08:45

hallo reinhard,

dein schiff sieht klasse aus. gut, dass mein sohn gerade im kindergarten ist und mir hier nicht über die schulter sehen kann, sonst hätte ich direkt den nächsten bauauftrag ...

=) stephan
8o

20

Freitag, 20. Juli 2007, 17:17

Hi Reinhard !

Sieht gut aus, Dein Piratenschiff.
Die unteren Segel würde ich gerefft darstellen, dann sieht man mehr vom Deck und den anderen Einzelheiten.
Weiter so und viel Erfolg!

Tschüß
Der Bär

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 22. Juli 2007, 22:12

'n schönen guten Abend allerseits...
Es geht voran mit meinem Piratenschiff. :yahoo:
War gestern und heute unermüdlich mit der Takelage beschäftigt. Die englische Bauanleitung war für mich als Anfänger eher nebulös und verwirrend. Auch wenn mein Auszubildender (Werkzeugmechaniker) Mike sich die größte Mühe beim übersetzen gegeben hat! An dieser Stelle noch mal ein dickes DANKE dafür! Vielleicht juckt es ihn ja auch schon in den Fingern... Nun aber zurück zu meinem Boot. Ich denke das mir das anbringen der Segel einschließlich der Takellage gelungen ist. Auf Eure Meinung bin ich natürlich gespannt. Nun fehlen nur noch die "Wanten?", ich glaube so heist das wohl, die beiden Anker und zwei Laternen.
Bis zum fertigen Boot - viel Spaß beim Schneiden
Euer Pirat Renee
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 07-07-22 21-13-05_0030.jpg
  • 07-07-22 21-12-53_0029.jpg
  • 07-07-22 21-14-47_0033.jpg
  • 07-07-22 21-15-41_0038.jpg
  • 07-07-22 21-14-00_0032.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reinhard Fabisch« (25. Juli 2007, 22:40)


Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 25. Juli 2007, 22:39

Hallo Bastler...
Ich habe inzwischen mit den "Wanten" begonnen. Junge, junge das hält aber auf! Ich habe das Netzwerk doppelt, innen/außen, auf recht dickem Papier gedruckt und zusammen geleimt, um etwas mehr Steifigkeit zu erhalten. Das recht sich nun bitter! Alle so entstandenen Fächer müssen mit dem Messer ausgeschnitten werden. Eine mühevolle und zeitaufreibende Sache. Aber der erste Eindruck gibt mir recht. Lohnt sich also. Außerdem habe ich den Querbalken mit Streichhölzern verstärkt und die Halteplatten (3 auf jeder Seite) mit einem Boden versehen. Das sorgt für zusätzliche Stabilität.
Schluß für Heute
Euer Pirat Renee
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
  • e.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

  • »Forscher« ist männlich

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 26. Juli 2007, 00:42

Hmm klasse Segler, mal auf gängigen Schiffsmasstab gebracht, daneben die Passat auf einem Diorama, und der Fliegende Holländer ist perfekt!

FORSCHER DU SPINNST!!

Darf man keine Träume haben?
Gruß Forscher
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Forscher« (26. Juli 2007, 00:44)


24

Donnerstag, 26. Juli 2007, 17:30

Hallo Kartonisten !

Also, daß man Wanten auch aus Karton herstellen kann, ist mir neu. Ich habe alle aus Garn gebaut. Aber nichtsdestotrotz, die Teile sehen super aus :super:.

Tschüß
Der Bär

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 29. Juli 2007, 10:27

:yahoo:Moin ihr Schnippler...
Die Wanten stehn und die Kapitänskajüte wurde auch noch mal überarbeitet. Was jetzt noch fehlt ist der Anker. Ich glaube bei dem regnerischen Wetter hier in Iserlohn, hat er gute Aussichten heute noch fertig zu werden. Bis dahin aber erst einmal ein paar Gesamtansichten vom "Schrecken der Meere".

(ach ja, der "Bär" schreibt, daß er die Wanten bislang geknüpft hat. Bedeutet das, daß es noch andere Historische Segler als Papiermodell gibt? So kurz vor der Fertigstellung wäre ich da an Infos sehr interessiert! Man muß ja schon mal an die Zeit "danach" denken...)

Der Iserlohner Pirat
Renee
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • a1DSCN1798.jpg
  • a2DSCN1800.jpg
  • a3DSCN1804.jpg
  • a4DSCN1803.jpg
  • a5DSCN1802.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reinhard Fabisch« (29. Juli 2007, 10:28)


fuchsjos

Meister

  • »fuchsjos« ist männlich

Beiträge: 1 616

Registrierungsdatum: 31. März 2005

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 29. Juli 2007, 13:17

Hi, Reinhard!

Schmucker Kahn! Sauber gebaut und mit viel Liebe und Geduld umgesetzt =D>

Wegen anderer Bausätze guck mal unter Shipyard, bzw. unter www.gpm.pl

Servus vom
Josef
Stell' Dir vor da ist ein Forum ... und keiner schreibt was!

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

27

Montag, 30. Juli 2007, 22:28

Schönen guten Abend...
Es ist soweit! Teil-1
Der Bau meines Piratenschiffes nähert sich unaufhaltsam seinem Ende. Die beiden Anker sind angebracht. War doch etwas mehr Fummelei, wie anfangs gedacht. Ähnlich wie das Steuerrad hab ich auch die Anker aus mehreren Lagen zusammengeklebt. Das sieht bedeutend 3-dimensionaler aus. Außerdem habe ich statt dem vorgesehenen Seil eine schwere Ankerkette gewählt. Des weiteren wurden die Klappen für die Kanonen mit Zugseilen versehen.
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2007-07-29 a.jpg
  • 2007-07-29 b.jpg
  • 2007-07-29 c.jpg
  • 2007-07-29 d.jpg
  • 2007-07-30 e.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

28

Montag, 30. Juli 2007, 22:44

Es ist soweit! Teil-2
Den umlaufende "Gurt" unter den Kanonen (fenstern?) habe ich auch erneuert. Da war mir beim Kantenfärben an der Schnittstelle nämlich ein Fehler passiert. Er geht jetzt in einem durch und sieht einfach besser aus. Darüber hinaus habe ich auch noch etwas an der Takelage verändert. Das Seilgarn wurde nach den Schlaufen mit Zwirn zusammen gebunden und steht nicht mehr offen. Zu Guterletzt haben sich auch schon Teile der Mannschafft eingefunden und die unvermeidliche Meckerei hielt sich in Grenzen.
Sobald ich das Spruchband mit Namen und Datum angebracht habe, gibts noch mal 2-3 Fotos im Großformat...
Bis dahin alles Gute
Euer Pirat Renee
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2007-07-30 f.jpg
  • 2007-07-30 g.jpg
  • 2007-07-29 h.jpg
  • 2007-07-30 i.jpg
  • 2007-07-30 j.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 31. Juli 2007, 08:09

Hallo Reinhard,
ich muss zugeben, zu Anfang habe ich den Bogen für etwas kitschig gehalten. Aber jetzt ist die Wirkung aufs Auge doch verblüffend. Ich glaube übrigens, die "Kanonenfenster" heißen Stückpforten, aber ich mag mich irren.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

30

Dienstag, 31. Juli 2007, 15:36

Segelschiffe aus Karton

Hallo Reinhard !


Shipyard hat viele historische Segelschiffe im Programm, z.B. Victory, Santa Maria und Nina, Cleopatra, Bellona, La Belle Poule usw. Bis auf die ersten zwei sind die anderen relativ unbekannt; zumindest mir. Auch gibts von MM einige Segler, wie einen Holk und eine Kogge (stehen bei mir rum), `ne Victory und noch einige. Schau doch mal bei Moduni nach, da gibt`s noch mehr.


Tschüß
Der Bär

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 31. Juli 2007, 21:29

8) An alle die es interessiert...
Die Indienststellung meines Piratenschiffes ist geglückt.
Als ich im Mai diesen Jahres das Projekt begann, voller Zweifel ob ich mich daran wagen sollte, ahnte ich nicht das es bereits Ende Juli fertig würde. Vor allem hat es ne Menge Spaß gemacht. Es war mein erstes Schiffsmodell und die größte Angst hatte ich vor der Takelage. Auch das Zusammenfügen der inneren und äußeren Rumpfteile wurde von Sorgen begleitet. Das ich es trotzdem geschafft habe liegt nicht zuletzt an Euch. Die aufmunternden Antworten hatten bestimmt ihren Teil daran. Aber auch allen die nicht geschrieben haben sei Dank. Dafür das sie mich nicht zerrissen haben!

Im Moment überlege ich, ob ich aus den Fotos vom letzten Projekt einen Baubericht zusammenstelle. Ich hatte meinem Bruder zu seinem 50. Geburtstag, sein Eigenheim mit Grundstück im Masstab 1:60, aus Karton gebastelt.

Und über mein nächstes Modell (vermutlich wieder ein alter Segler) muß ich auch nachdenken!
Auf jeden Fall bis bald
Euer Pirat Renee
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1gS6301134.jpg
  • 1gS6301135.jpg
  • 1gS6301139.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Reinhard Fabisch« (31. Juli 2007, 21:33)


Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 1. August 2007, 07:31

Hallo Renee,

Meinen Glückwunsch zur Fertigstellung.

Abernatürlich wollen wir einen Baubericht auch über das Haus sehen.

Grüße Friedulin

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich
  • »Reinhard Fabisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 851

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 1. August 2007, 21:17

Hallo Mitglieder und Moderatoren...
Eigentlich möchte ich das Thema "Wicked Wench" hiermit abschließen. Nun weiß ja ich inzwischen wie man ein neues Thema eröffnet, nur zum Beenden habe ich noch nichts gefunden.
Ach ja, habe das Boot heute umbenannt in "den Schrecken der Meere" "Renee Marie".
Wir sehen uns dann beim "Häusle bauen" von meinem Bruder
der Pirat
»Reinhard Fabisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • e2007-08-01 20-33-46_0011.jpg
  • e2007-08-01 20-34-50_0013.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Marcus

Schüler

  • »Marcus« ist männlich

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 29. März 2006

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 1. August 2007, 22:33

Hallo Reinhard!

Gratulation zur erfolgreichen Fertigstellung Deines Piratenschiffs - Du darfst Dich jetzt guten Gewissens "Kapitän" nennen.

Ich finde, daß Du dank mehrerer guter Problemlösungen aus dem Disney-Download ein sehr schönes Modell machen konntest, und habe Deinen Baubericht interessiert verfolgt. Das hat richtig Lust gemacht, sich selbst auch mal an so ein Segelschiff-Projekt zu wagen.

Einen Baubericht über das Haus würde auch ich wirklich sehr gerne sehen!

Grüße

Marcus

Social Bookmarks