Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Dezember 2005, 17:08

WHV, U-Boot Typ VIIC, "U 96", 1:250

Servus Modellbaufreunde,

Schlußendlich habe ich mein U-Boot fertiggestellt und Bilder davon "geschossen" die das Modell im besseren Licht erscheinen lassen.

Den Dieselschnorchel habe ich eingeklappt dargestellt.

Am Bild U96a fehlt er noch ganz.(fälll aber kaum auf)
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • U96a.jpg
  • U96b.jpg
  • U96c.jpg
  • U96d.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Dezember 2005, 17:10

WHV U96 1:250 (Teil2)

Danke an alle die meine "Hilferufe erhört haben"

Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • U96e.jpg
  • U96g.jpg
  • U96h.jpg
  • U996f.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 612

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Dezember 2005, 20:49

RE: WHV U96 1:250 (Teil2)

Hallo Herbert!

Schönes Modell =D>

Aber bitte wie hast du das Wasser gemacht ?
Sieht gut aus :)

Liebe Grüße aus der Steiermark

Kurt

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Dezember 2005, 22:27

Servus Kurt,

Folgende Materialien benötigst du um das "Wasser" herzustellen.

Graupappe, blaues Naturpapier, Transparentfolie, Pastellkreiden und Klebstoff.

Die Graupappe auf die gewünschte Fäche zuschneiden.

Das blaue Naturpapier mit Pastellkreide nachfärben. (dunkles blau, schwarz und Grüntöne sind am besten.)

Danach das Naturpapier zerknittern. (ein richtiges Papierknäudel, als wenn du es wegwerfen wolltest)

Danach das Naturpapier so gut es geht wieder glatt streifen.

Mit weißer Pastelkreide über das Narurpapier wischen, dabei werden nur die obersten Stellen weiß gefärbt. (sieht aus wie hohe Wellen)

Das Naturpapier auf die Graupappe kleben. Es gelingt sowieso nicht das Papier flach aufzukleben wenn du es stark zerknüllt hast. (so ist es auch gedacht)

Den Rand kannst du überstehen lassen und an der Unterseite verkleben, um den Rand der Graupappe abzudecken.

Als letzten Arbeitsgang bringst du eine selbstklebende Transparentfolie an.

Die Folie hafte nur an den erhabenen Stellen des Naturpapiers und erzeugt eine Illusion der Tiefe.

Für Schiffe 1:250 sieht es ganz gut aus.

Ich habe meine Regalbretter mit dieser Wasserfläche ausgelegt, um meine Schiffe besser zu Geltung zu bringen.

Wenn sich Staub ansammelt ist die Oberfläche durch ein feuchtes Tuch ganz einfach zu reinigen.

Die Größe spielt auch keine Rolle. Mein größtes Schiff ist die Forrestal.

Für einzelne Schiffe gibt es sicher besser Lösungen. (zB.in der Galerie Alarm !!! Mann über Bord)

Als Fotohintergrund für diverse Modelle macht sich das Ding aber wirklich gut.

Grüße aus Wien, Herbert

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Micro« (26. Dezember 2005, 22:42)


Gil Russell

Fortgeschrittener

  • »Gil Russell« ist männlich

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 30. September 2004

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Dezember 2005, 01:03

Herbert,

I too like submarines. The U-96 is beautifully done. The setup for the photos really catches the eye and helps show the model in its element. I took the liberty of doing a little Photoshop on one of your images to put the U-96 in cold artic waters. Hope you like the result.

-Gil Russell
I got carded!

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 612

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Dezember 2005, 06:56

Servus Herbert !

Danke für die rasche und ausführliche Antwort :]

Muß ich direkt ausprobieren

Liebe Grüße

Kurt

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. Dezember 2005, 08:35

Servus Kurt,

Probiers aus!!

Wenn du fertig bist schick ein Bild von deinen Werk!!

Grüße aus Wien, Herbert

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. Dezember 2005, 08:41

Hi Gil,

Thank´s a lot for sending this reworked picture.

It gives an impression of a cold artic night.

In Vienna we have a some snow in this morning.

Not artic contitions but central europe winter ones.

Much colder then in california I do think.

Regards, Herbert

Social Bookmarks